AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Job-Börse: Angebote und Gesuche Delphi Entwickler/in gesucht - Wien, Österreich bzw off-site

Delphi Entwickler/in gesucht - Wien, Österreich bzw off-site

Ein Thema von TigerLilly · begonnen am 16. Aug 2017 · letzter Beitrag vom 20. Aug 2017
Antwort Antwort
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
470 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Delphi Entwickler/in gesucht - Wien, Österreich bzw off-site

  Alt 16. Aug 2017, 11:01
Wir planen, ein Delphi 2006 Projekt zu filetieren und unter Tokio neu zusammenzusetzen. Wir ersetzen dabei 3rd Party Libs durch eine Komponentenbibliothek etc. Erhalten bleiben nur wesentliche Teile des Businesscodes, der Rest ist Neuentwicklung.

Zielplattform: Windows + Mac OS. Vorerst sind keine Apps in Planung.
Verwendete 3rd Party libs: Aurelius + TMS
Tools: Mantis Bugtracker, SVN Versionskontrolle

Wir suchen Unterstützung beim Aufsetzen des Entwicklungs- und Deployprozesses, sowie Unterstützung beim Codieren selbst.

Voraussetzung: Erfahrung mit cross platform Entwicklung.

Die Mitarbeit kann off-site erfolgen.

Zeitraum: 09.2017 bis 06.2018. Gesamtstunden zu vergeben: 1.200h

Bei Interesse bitte eine aussagekräftige Unterlage aus denen zu erkennen ist, wie viel Erfahrung vorhanden ist, für welche Delphi-Versionen, welche 3rd Party Libs + welche Tools. Bitte auch eine Preisvorstellung und wie viele Stunden pro Woche ca. verfügbar sind.

Unterlagen + Fragen bitte per PN an mich.

Geändert von TigerLilly (16. Aug 2017 um 11:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
470 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Delphi Entwickler/in gesucht - Wien, Österreich bzw off-site

  Alt 20. Aug 2017, 07:44
Danke für die PNs, die schon gekommen sind. Bitte noch etwas Geduld, bis ich antworte.
Da ein paar Fragen/Hinweise aufgetaucht sind, diese Ergänzung:

Deployprozess umfasst alles, was notwendig ist, um die Software ab Bestellung samt nachfolgender Updates zum Kunden zu bringen und dort zu installieren. Also Setup, Zertifikate, Manifeste etc..

Die Anwendung ist berechnungs- + datenlastig + muss von Beginn an mit an die 3 Mio Datensätzen klarkommen, aber nur geringe Wachstumsrate.

Zum Thema Geld wollte ich kein verbindliches Angebot, sondern vorerst nur eine Idee, wie abgerechnet werden soll. Da hat jeder ja so seine Erfahrungen + Vorlieben. Ich auch
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf