AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Datei als array of byte einlesen

Ein Thema von tofse · begonnen am 30. Okt 2017 · letzter Beitrag vom 6. Nov 2017
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
tofse

Registriert seit: 6. Jun 2011
Ort: Saarlouis
128 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#21

AW: Datei als array of byte einlesen

  Alt 6. Nov 2017, 14:37
Abschließend die Antwort vom Anbieter, wusste ich auch nicht, war ja eigentlich auch nicht die ursp. Frage. Das mit der Exception ist jetzt in jeden Fall weg

Zitat:
That’s because our COM version of DicomObjects uses/expects 1-based array. This is very common in COM programming.
In our .NET version everything is 0-based.
  Mit Zitat antworten Zitat
tofse

Registriert seit: 6. Jun 2011
Ort: Saarlouis
128 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#22

AW: Datei als array of byte einlesen

  Alt 6. Nov 2017, 14:39
Nja, das "eine" Problem in Post #1 hätte er leicht finden können, indem einfach mal die Bereichsprüfung aktiviert wird.
Ne, das war nicht das Problem, die Exception kam immer hier,wenn auf der Datei noch irgendwie ein Zugriff war
Delphi-Quellcode:
               AssignFile(afile, Self.FPdf);
               Reset(afile);
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#23

AW: Datei als array of byte einlesen

  Alt 6. Nov 2017, 14:41
Du hast da mehr als nur ein Problem.

Buffer Overflow durch falsche Indizierung.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.326 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#24

AW: Datei als array of byte einlesen

  Alt 6. Nov 2017, 14:58
Nja, das "eine" Problem in Post #1 hätte er leicht finden können, indem einfach mal die Bereichsprüfung aktiviert wird.
Ne, das war nicht das Problem, die Exception kam immer hier,wenn auf der Datei noch irgendwie ein Zugriff war
Delphi-Quellcode:
               AssignFile(afile, Self.FPdf);
               Reset(afile);
Dann wäre es interessant zu wissen, welchen Wert Filemode hat.
(Und vielleicht ist es bisher unter gegangen, die "modernen" Routinen (TFileStream) sind auf jeden Fall zu bevorzugen. Und ein File of Byte war schon zu Turbo Pascal Zeiten längst überholt.)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf