AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

Ein Thema von fabi17 · begonnen am 20. Nov 2017 · letzter Beitrag vom 7. Feb 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
fabi17

Registriert seit: 1. Mai 2017
36 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1

Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 15:47
Datenbank: Azure • Version: x • Zugriff über: FireDAC
Grüß euch!

ich würde gerne mit FireDAC auf meine Microsoft Azure Datenbank zugreifen. Hier gibt es auch ein Tutorial: https://community.embarcadero.com/bl...e-sql-database
Leider fehlt mir die Komponente TFDPhysMSSQLDriverLink
Ich befürchte die ist in meiner Delphi Version Seattle Professional nicht vorhanden? Gibt es eine andere Möglichkeit? Vielleicht mit einer anderen Komponente wie UniDAC?

Vielen Dank vorab
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.268 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 15:57
Lässt sich denn FireDAC.Phys.MSSQL per Code einbinden?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 16:11
Ich befürchte die ist in meiner Delphi Version Seattle Professional nicht vorhanden? Gibt es eine andere Möglichkeit? Vielleicht mit einer anderen Komponente wie UniDAC?
Zugriff auf Server-Datenbanken ist in der Tat in der Professional nicht enthalten. Selbst wenn du das, wie von Detlev vorgeschlagen, durch Einbinden dieser Unit hinbekommen würdest, wäre das ein Lizenzverstoß.

Was UniDAC betrifft: In SDAC ist Support für SQL Azure enthalten. Insofern denke ich, daß UniDAC das auch kann.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.268 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 16:15
Ich wollte mit meiner Nachfrage auch nicht zu Lizenzverstößen aufrufen, sondern einfach nur prüfen, ob sich die angesprochene Unit überhaupt im Lieferumfang befindet.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 16:24
Ich wollte mit meiner Nachfrage auch nicht zu Lizenzverstößen aufrufen, sondern einfach nur prüfen, ob sich die angesprochene Unit überhaupt im Lieferumfang befindet.
Ich wollte da auch nichts unterstellen

Da ich kein Professional habe, kann ich das auch nicht überprüfen. Allerdings spricht auch nichts dagegen, denn man darf ja die embedded Version SQL Compact oder auch einen regulären SQL Server lokal verwenden. Das ist von der Lizenz ja abgedeckt. Nur ist SQL Azure selbst beim besten Willen nicht lokal.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
fabi17

Registriert seit: 1. Mai 2017
36 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 16:25
danke für die raschen Antworten.
Einbinden klappt aber auch nicht .

Hat jemand denn bereits Erfahrung mit uniDAC? Ich habe die Komponente noch nicht, würde Sie im Zweifel aber kaufen, wenn es keine Alternativen gibt.
Ich habe gesehen dass es von TMS Software noch die myclouddata gibt. Hier ließe sich ein Datenbankzugriff (ohne Azure) ja auch umsetzen? https://www.tmssoftware.com/site/tmsfmxcloudpack.asp

danke vorab und lg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mikhal
mikhal

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: Linz am Rhein
784 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 16:36
UniDAC stellen ein sehr gute Alternative zur FireDAC dar. Liegen preislich deutlich unter der FireDac. Ich kann sie nur empfehlen.

Grüße
Mikhal

PS: Aber den direkten Zugriff auf AZURE SQL habe ich jetzt auch nicht gefunden. Via ODBC liefern Devart einen Zugriff auf AZURE SQL aus, dieser Provider ist bei (meiner) UniDAC-Installation nicht dabei, kann aber daran liegen, dass ich sie nicht benötige und deshalb nicht installiert habe.
Michael Kraemer
Computer erleichtern die Arbeit...
...und die Erde ist eine Scheibe!

Geändert von mikhal (20. Nov 2017 um 16:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 17:22
Aber den direkten Zugriff auf AZURE SQL habe ich jetzt auch nicht gefunden. Via ODBC liefern Devart einen Zugriff auf AZURE SQL aus, dieser Provider ist bei (meiner) UniDAC-Installation nicht dabei, kann aber daran liegen, dass ich sie nicht benötige und deshalb nicht installiert habe.
Wie schon gesagt: bei UniDAC finde ich das auch nicht, aber bei SDAC:
Zitat:
DB Compatibility
SQL Server 2016\2014\2012\2008 R2\ 2008\2005 (including Express edition), SQL Server 2000 (including MSDE), SQL Server 7, SQL Server Compact 4.0\3.5\3.1, SQL Azure
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.892 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 17:42
Zugriff müsste doch auch über ADO/dbGO gehen.
Und dort ist AFAIK kein Lizenzproblem vorhanden.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Heilbronn
539 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: Delphi FireDAC Azure SQL Verbindung

  Alt 20. Nov 2017, 17:54
Das hier bei CDATA wäre auch 'ne Möglichkeit. Soweit ichw eiss kann man doch auf remote DBs zugreifen, soweit das Remote Geraffel im 3rd-party-treiber ist, das war zumindest bei DbExpress so
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf