AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Compiler-Schalter exportieren

Ein Thema von Der schöne Günther · begonnen am 28. Dez 2017 · letzter Beitrag vom 1. Jan 2018
Antwort Antwort
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.063 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#1

Compiler-Schalter exportieren

  Alt 28. Dez 2017, 16:52
Die ganzen projektspezifischen Delphi-Compiler-Einstellungen wie "Pentium 1-sicheres FDIV" und dieser Quark - Kann man die als Compiler-Direktiven exportieren? Ich bin mir sicher so etwas mal in einem Plug-In wie cnPack oder Gexperts gesehen zu haben.

Alternativ: Kann ich im Fenster Meldungen -> Ausgabe die Kommandozeile der dcc32.exe nehmen? Beispiel:
Code:
  c:\program files (x86)\embarcadero\studio\17.0\bin\dcc32.exe -$O- -$W+ --inline:off -$U+ -$B+ -$J+ -$R+ -$Q+ -$D1 -$Y- --no-config -M -Q -TX.exe [...]
Kann ich mir hieraus das ableiten und dann beispielsweise in einer Include-Datei für eine Library dementsprechend dort z.B. {$J} bzw {$WRITEABLECONST} aufnehmen?

Siehe auch:
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...ktiven_-_Index
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.174 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Compiler-Schalter exportieren

  Alt 28. Dez 2017, 17:14
Die Tastenkombination Ctrl-O-O fügt die aktuellen Einstellungen an der Cursorposition ein. Genügt das?
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.063 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: Compiler-Schalter exportieren

  Alt 28. Dez 2017, 17:16
Die Compiler-Schalter hätte es etwas schöner und in Langform ausgeben können statt einem kryptischen
Code:
{$A8,B+,C+,D+,E-,F-,G+,H+,I+,J+,K-,L+,M-,N+,O+,P+,Q+,R+,S-,T-,U+,V+,W-,X+,Y+,Z1}
, aber sonst ist genau was ich wollte, vielen Dank

Ist sogar in der Doku schön erklärt:
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...n#Im_Quellcode

Edit:

Nur leider funktioniert es nicht. Egal was ich in den Projekteinstellungen ankreuze, er spuckt immer das Gleiche aus. Beispielsweise immer R-, Q- obwohl Bereichs- und Überlaufprüfungen eindeutig aktiviert sind. Was mache ich falsch? Ich habe es extra mit einem neuen, leeren Projekt versucht.

Edit2:
Ich sehe er nimmt diese Einstellungen immer direkt aus der obersten "Basis-Konfiguration", also noch ohne Debug/Release und ohne die Info welche Platform (Win32, Win64, ...) es überhaupt ist. Das kann doch so nicht richtig sein, oder?

Geändert von Der schöne Günther (28. Dez 2017 um 17:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.967 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: Compiler-Schalter exportieren

  Alt 1. Jan 2018, 15:17
Edit2:
Ich sehe er nimmt diese Einstellungen immer direkt aus der obersten "Basis-Konfiguration", also noch ohne Debug/Release und ohne die Info welche Platform (Win32, Win64, ...) es überhaupt ist. Das kann doch so nicht richtig sein, oder?
Bugreport?
Und fragen, warum nicht die aktuell Config verwendet wird.

Kannst ja gleich noch nach Ctrl+Shift-O-O fragen, wo dann mit $IFDEFs alle Configs ausgegeben werden.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.174 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Compiler-Schalter exportieren

  Alt 1. Jan 2018, 15:59
Ich sehe er nimmt diese Einstellungen immer direkt aus der obersten "Basis-Konfiguration", also noch ohne Debug/Release und ohne die Info welche Platform (Win32, Win64, ...) es überhaupt ist. Das kann doch so nicht richtig sein, oder?
Das Feature ist ja schon recht alt und ich vermute, daß bei der Einführung der Build-Konfigurationen und Plattformen niemand an die Erweiterung der Spezifikation gedacht hat. Folglich wurde die Implementierung auch nie entsprechend angepasst. Insofern ist das sicher einen QP-Eintrag wert.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf