AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

DDBAC-Kontoauszüge als Tabelle

Ein Thema von HPB · begonnen am 9. Jan 2018 · letzter Beitrag vom 10. Jan 2018
Antwort Antwort
HPB

Registriert seit: 2. Jun 2008
365 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#1

DDBAC-Kontoauszüge als Tabelle

  Alt 9. Jan 2018, 09:07
Guten Tag Delphianer,
ich benutze in meiner Vereinssoftware die DDBAC um Kontoauszüge
abzuholen. Diese werden in in einem TRichEdit dargestellt.
Die Befehle dazu sind:
Delphi-Quellcode:
    if fHaveSomething then
    begin
      aMT940 := CoBACSwiftStatement.Create;
      aDataObject.WriteToObject(aMT940);
      redtKontoAuszuege.Text := FormatMT940Header(aMt940); // Header in RichEdit

      // Alle Kontobuchungen
      for i := 0 to aMT940.StatementLines.Count - 1 do
      begin
        aLine := BACSwiftStatementLine(aMT940.StatementLines.Item[i]);
        redtKontoAuszuege.Text := redtKontoAuszuege.Text
          + FormatMT940Line(aLine);
      end;
      // Konto-Summe im Fuss eintragen
      redtKontoAuszuege.Text := redtKontoAuszuege.Text +
        FormatMT940Footer(aMT940);
    end;
Ich möchte nun, dass jede Kontobuchung in einem StringGrid eingetragen wird.
Gibt es dazu eine Eigenschaft in der DDBAC die ich momentan nicht finde/übersehe?
Oder muss ich die übergebenen Zeilen in der "for-Schleife" alle auseinander schnippeln
und dann in ein StringGrid einfügen? Hat das schon jemand gemacht und kann evtl.
Quellcode bereitstellen?
Mit Gruß und vielen Dank für die Hilfe
HPB
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
982 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: DDBAC-Kontoauszüge als Tabelle

  Alt 10. Jan 2018, 19:17
Ich habe mir auch eine Automation für meine Buchhaltung geschrieben. Es handelt sich bei der Datei ja - zumindest wenn wir das selbe Format meinen - um eine CSV-Datei. Ich drösle die Datei manuell auseinander und füge dann die von mir benötigten Spalten manuell in das StringGrid ein.

Das AdvStringGrid von TMS Software unterstützt wohl den automatischen Import von csv-Dateien, jedenfalls habe ich das zufällig auf deren Homepage gelesen.

Viel Erfolg

Edit: Sorry, geht ja um eine DDBAC -spezifische Möglichkeit. Da kann ich leider nicht helfen.
Michael Kübler

Geändert von scrat1979 (10. Jan 2018 um 19:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf