AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Dateinamen in Fenster Droppen

Ein Thema von Schwedenbitter · begonnen am 7. Feb 2018 · letzter Beitrag vom 8. Mär 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
HolgerX

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
893 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#11

AW: Dateinamen in Fenster Droppen

  Alt 7. Mär 2018, 18:00
Hmm...

Mit Typecast klappt es nun tatsächlich. Danke!


Typecast? Oder hast Du aus S : String; einfach S : AnsiString; gemacht ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.276 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Dateinamen in Fenster Droppen

  Alt 7. Mär 2018, 18:30
Es gibt mehrere Varianten für Drag&Drop
z.B. Message (WM_DROPFILES) oder COM-Interface
und dann gibt es auch noch das Drag&Drop, was in der VCL eingebaut ist, und das nur innerhalb von Delphi-Anwendung funktioniert.

Manche Programme nehmen alles an oder nur Eins von Beiden.
Merkt man z.B. schön, beim Drag&Drop auf fremden Programmen ins Eigene implementieren möchte. (Explorer, Thunderbird oder MS Outlook ... Explorer kann Alles, Thunderbird nimmt die Messages und Outlook das Interface)
und beim Interface gibt es auch wieder mehrere Möglichkeiten, wo wieder mehreres gleichzeitig oder immer zufällig nur das genutzt wird, was dein Programm grade nicht implementiert hat
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
HolgerX

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
893 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#13

AW: Dateinamen in Fenster Droppen

  Alt 8. Mär 2018, 15:04
Hmm..

Ein weiterer Fehler ist die Verwendung von DragInfo!
DragInfoW führt bei Verwendung mit Notepad als Ziel dazu, dass Notepad meldet, die Datei nicht zu finden.

Seitens MS ist hier DROPFILES zu verwenden.
https://msdn.microsoft.com/de-de/lib...sktop/bb773269

Hiermit können ANSI wie WideString Filenamen verwendet werden (mit fWide = True für WideString).

Delphi-Quellcode:
type
// DROPFILES structure
  PDropFiles = ^_DROPFILES;
  _DROPFILES = record
    pFiles: DWORD; { init with SizeOf(_DROPFILES) }
    pt: TPoint;
    fNC: BOOL;
    fWide : BOOL
  end;
  TDropFiles = _DROPFILES;

Mit meiner angepassten MakeDrop müsste es sowohl mit Ansi, wie auch Wide funktionieren.
Konnte es aber nur mit D6 testen.
Als Ziel habe ich Notepad und ein eigenes Tool (mit DragQueryFileW) für die Drops zum Testen verwendet.

Delphi-Quellcode:
function MakeDrop(const FileNames: TStrings): HDROP;
var
  I, DataSize, Size: Integer;
  Data: PDropFiles;
  P: PChar;
begin
  // berechne notwendig Speichergröße
  DataSize := SizeOf(TDropFiles);
  for I := 0 to FileNames.Count-1 do begin
    Size := (Length(FileNames[I]) * SizeOf(Char)) + SizeOf(Char);
    Inc(DataSize, Size);
  end;
  inc(DataSize, SizeOf(Char)); // Für abschließendes #0 Char

  // alloziere den speicher
  Result := GlobalAlloc(GHND or GMEM_SHARE, DataSize);
  if Result <> 0 then
  begin
    Data := GlobalLock(Result);
    if Data <> nil then
      try
        FillChar(Data^, DataSize, 0);
        // Fülle daten
        Data.pFiles := SizeOf(TDropFiles);
        Data.fWide := (SizeOf(Char) > 1);
        // Am Ende des headers nun die filenamen getrennt mit #0
        P := PChar(Cardinal(Data) + Data.pFiles);
        for I := 0 to FileNames.Count-1 do
        begin
          Size := (Length(FileNames[I]) * SizeOf(Char)) + SizeOf(Char);
          Move(PChar(FileNames[I])^, P^, Size );
          Inc(P, Size);
        end;
      finally
        GlobalUnlock(Result);
      end
    else
    begin
      GlobalFree(Result);
      Result := 0;
    end;
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.930 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#14

AW: Dateinamen in Fenster Droppen

  Alt 8. Mär 2018, 18:31
Hallo,
Du hast ja den SecSigner erwähnt.

Was willst Du denn mit dem konkret machen?
Du kannst den SecSigner ja auch mit dem Dateinamen als Parameter starten.

PS:
Ich wusste gar nicht, dass der auch Drag&Drop kann.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf