AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Fragen zu Delphi Delphi Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

Ein Thema von Moombas · begonnen am 12. Apr 2018 · letzter Beitrag vom 1. Feb 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.713 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 12. Apr 2018, 14:21
Die ReadDirectoryChangesW aus Post #3 nutzt MSDN-Library durchsuchenReadDirectoryChangesW und die reagiert auf verschiedene Änderungen, wie z.B.
FILE_NOTIFY_CHANGE_FILE_NAME,
FILE_NOTIFY_CHANGE_DIR_NAME,
FILE_NOTIFY_CHANGE_ATTRIBUTES,
FILE_NOTIFY_CHANGE_SIZE,
FILE_NOTIFY_CHANGE_LAST_WRITE,
FILE_NOTIFY_CHANGE_LAST_ACCESS,
FILE_NOTIFY_CHANGE_CREATION,
FILE_NOTIFY_CHANGE_SECURITY);
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
günni0
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 12. Apr 2018, 14:24
Zitat:
@Günni, bei deinem Beispiel meckert er bei mir, das er die Unit "DirectoryWatch" nicht findet (irgendwie logisch, da ich sie ja nirgends habe) aber in deinem Beispiel soll sie ja in die uses(?).
In Beitrag 3 habe ich sie angefügt.

Vorteil: eine einzige Unit, kann eigentlich alles.
Die hat zwar keine Interfaces, aber das sehe ich nicht als Nachteil. Denn nicht jeder ist des Verstehens von Interfaces mächtig und so kann meine angefügte Unit aus Beitrag 3 (Unit ist nicht von mir geschrieben) jeder erweitern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.369 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 12. Apr 2018, 14:25
Was ich geposted habe war die DirectoryWatch.pas in aktuellerer Version da die Quelle unbekannt war. Nun ist sie bekannt. (Ich beziehe mich auf Beitrag #3)
Gruß vom KodeZwerg

Geändert von KodeZwerg (12. Apr 2018 um 14:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
günni0
(Gast)

n/a Beiträge
 
#14

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 12. Apr 2018, 14:26
@Moombas

Einfach meine Unit aus Beitrag 3 runterladen und meine Demo angucken. Ist selbsterklärend.

Ansonsten hier als Anhang noch einmal alles komplett.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip DirectoryWatch-Demo.zip (5,7 KB, 68x aufgerufen)

Geändert von günni0 (12. Apr 2018 um 14:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
525 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#15

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 12. Apr 2018, 14:46
@günni: hab das verpeilt mit der unit, dachte das nur der Programmiercode reicht. Aber mit der Unit bekomme ich die Fehlermeldung "TRttiEnumerationType" ist unbekannt, fehlt da eine andere unit?

Edit, habs gefunden System.Rtti fehlte in den uses

Geändert von Moombas (12. Apr 2018 um 14:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
günni0
(Gast)

n/a Beiträge
 
#16

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 12. Apr 2018, 15:01
Das mit TRttiEnumerationType war nur für die Showmessage. Kann man rauslassen, weil man ja eh Action mit Case Action ... prüfen sollte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
525 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#17

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 13. Apr 2018, 06:52
Jopp, ging aber erstmal darum, das es funktioniert Hat mir auf jeden Fall schon mal enorm geholfen. Nun bekommen ich durch deine Hilfe den Filename, bin aber korrekt dabei, das ich für das Änderungsdatum der Datei eine neue eigene Routine brauche richtig?
  Mit Zitat antworten Zitat
günni0
(Gast)

n/a Beiträge
 
#18

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 13. Apr 2018, 09:12
Richtig. Das Datum wird nicht mitgeliefert. Es wird lediglich bekannt gemacht, dass es eine Änderung gab und welche. Weitere Daten muss man sich anhand des Dateinamens ("FileName") dann durch ergänzende Funktionalität zusammenbauen.
Falls das hier ein Profi ließt und ich Mist erzählte habe, korrigiere ich mich gerne.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.713 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#19

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 13. Apr 2018, 09:57
Im Allgemeinen kann man davon ausgehn, dass sich bei Inhaltänderung "standardmäßig" auch das Änderungsdatum ändert ... quasi nahezu identisch mit dem Zeitpunkt des Erhaltes der Änderungsmeldung.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
günni0
(Gast)

n/a Beiträge
 
#20

AW: Verzeichnis überwachen & Dateiänderungsdatum prüfen

  Alt 13. Apr 2018, 10:13
Bei der von mir genannten Unit kann man auch als Abfrageoptionen woLastWrite, woLastAccess, woCreation auswählen.
Dann wird nur noch auf geänderte Daten geprüft.
(geht mit Wosis Unit selbstverständlich auch)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf