AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Neue Projekte - 64bit Platform als Default ohne Debug

Neue Projekte - 64bit Platform als Default ohne Debug

Ein Thema von KodeZwerg · begonnen am 13. Apr 2018 · letzter Beitrag vom 16. Apr 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#11

AW: Neue Projekte - 64bit Platform als Default ohne Debug

  Alt 16. Apr 2018, 11:09
Dann fügst du die Icon-Datei explizit dem Projekt hinzu, speicherst und legst es nochmal in die Objektablage.
Du könntest zusätzlich auch einen QP-Eintrag erstellen, damit die Icon-Datei auch ohne das Hinzufügen berücksichtigt wird.
Also das alte Template rausfeuern und neues Einbinden das hab ich mittlerweile Dank Dir ganz gut drauf!
Wie meinst Du das, verzeih meine Unwissenheit!
"Dann fügst du die Icon-Datei explizit dem Projekt hinzu bzw. QP-Eintrag erstellen" da weiß ich nicht was Du meinst/wie es geht.
War es falsch der Form und in den Optionen das Icon zuzuweisen?
Mein Ziel war es die Original Dinger loszuwerden da Sie ja sonst immer in der Resource des Kompilats landen, ob benutzt oder nicht. Deswegen dieses hässliche Monochrome Icon dingens. Am liebsten wäre es mir sogar komplett auf alle Icons zu verzichten. Aber ein entfernen verursacht das die IDE wieder Ihre Icons einbindet.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.306 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Architect
 
#12

AW: Neue Projekte - 64bit Platform als Default ohne Debug

  Alt 16. Apr 2018, 12:28
Dann fügst du die Icon-Datei explizit dem Projekt hinzu
Im Menü "Projekt - Dem Projekt hinzufügen" und dann die ICO-Datei auswählen. Dadurch wird diese Datei dann in der Projektdatei als zum Projekt zugehörig erkannt und von der Objektablage berücksichtigt.

Das mit dem QP-Eintrag wäre eher ein Request an Embarcadero, eine lokale Icon-Datei gleich mit in die Dateiliste der Objektablage aufzunehmen, auch wenn sie nicht explizit dem Projekt zugefügt wurde. Ich fürchte allerdings, daß dieses Feature nicht gerade die höchste Priorität bekommen würde.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#13

AW: Neue Projekte - 64bit Platform als Default ohne Debug

  Alt 16. Apr 2018, 20:50
Es setzt ein Aha-Effekt ein, tut mir leid für verzögerte Antwort, war heut ein stressiger Tag.
Ich werde es gleich mal ausprobieren, Vielen Dank für Erklärung, Du bist Top!
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf