AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Komponente gesucht

Ein Thema von e-gon · begonnen am 8. Jun 2018 · letzter Beitrag vom 8. Jun 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
e-gon

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Stuttgart
154 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#11

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 12:39
Zitat:
Und gesetzt wird über das Property State (cbChecked, cbUnchecked und cbGrayed)
Womit ich dann wieder die Rechtsklick-Variante nutzen könnte...

Was mir an der eigenen Label-Lösung nicht so gefällt: Man kann diese ausschließlich mit der Maus nutzen. Per Tastatur könnte man das Label ja nicht setzen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.699 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#12

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 12:41
Oder ein kleines Label, wie ein Button.
Standard-Farbe zunächst grau (nicht selected).
Linksklick wird grün, rechtsklick rot.
Erneuter Linksklick auf grünes Label macht dieses wieder grau (analog rechts und rot).
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.079 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 13:04
Ich würde mit FlowPanels arbeiten die einem ruhig viel Eigenschaften bieten und mit default start-werten anfangen damit irgendwas vorselektiert ist.
Wenn alles sofort mit singleclick Lösung arbeiten soll muss logischer Weise auch alles sofort klickbar/hotkey sein, was ein links/rechts/multi-click Verfahren ausschließt und viel Platz kostet.
Für alles wo man +2 Clicks braucht mit deiner Variante, das kann definitiv in einer 3-Klick FlowPanel Lösung enden da Du auf dem Panel ja dann jede Option per CheckBox o.ä. bereitstellen kannst.
Klick 1 = FlowPanel zeigen, Klick 2 = Eigenschaften ändern, Klick 3 = Weiter machen/Panel schließen/whatever.

Man kann auch ein Button verschiedene Settings haben lassen das der sich selbst auch umbenennt je nachdem wie oft du raufklickst, vieles ist realisierbar, obs praktisch ist müssen Deine Anwender entscheiden

Rechtsklick-Maus scheidet für Tastatur-Bedienung ja auch irgendwie aus, oder?
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.717 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 13:10
Rechtsklick-Maus scheidet für Tastatur-Bedienung ja auch irgendwie aus, oder?
Links = Leertaste
Rechts = Strg+Leertaste

Und die Tastaturmaus kann auch Rechts und Links klicken. (die kann man sich im Windows aktivieren und liegt z.B. bei ausgeschaltetem NumLock im Nummernblock)

[edit]
Grade was Neues gelernt ... Alt+Shift+NummLock ... hatte es bei mir sonst immer erst in den Windowssetting so eingestellt, dass es automatisch geht, aber wenn das bisher noch nicht aktiviert war, dann ging es nicht.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 8. Jun 2018 um 13:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.079 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 13:19
Rechtsklick-Maus scheidet für Tastatur-Bedienung ja auch irgendwie aus, oder?
Links = Leertaste
Rechts = Strg+Leertaste
Diese Art der Bedienung muss er seinen Anwendern beibringen, nicht mir.
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
e-gon

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Stuttgart
154 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#16

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 13:56
Zitat:
Diese Art der Bedienung muss er seinen Anwendern beibringen, nicht mir.
Das ist das nächste Problem. Es sollte dann auch noch irgendwie intuitiv sein...

@KodeZwerg: Es ist dann schon ein Unterschied ob ein oder drei Klicks pro Möglichkeit je Eigenschaft. Bei nur 20 Eigenschaften a 10 Möglichkeiten sind es schon 200 Komponenten. Natürlich nutzt man nur einen kleinen Teil davon, aber die Anzahl Klicks spielt durchaus eine Rolle. Außerdem wäre es gut den Zustand jeder einzelnen Möglichkeit auf einen Blick zu sehen und nicht erst ein FlowPanel öffnen zu müssen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.079 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#17

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 14:18
Sorry wenn ich bei FlowPanels irgendwie stocken bleibe, alternativ ein kleines ">>" Symbol fürs FlowPanel "öffnen" mit allen Eigenschaften und die absoluten Basics in der Hauptansicht integrieren? Ach ich weiß auch nicht, ich mag halt die fliegenden Fenster für genau diesen Zweck, viel Verpacken bei wenig Platz in der Hauptansicht. Man sollte ja nicht jedes FP offen da rumschwirren lassen, nur eines für den aktuellen Eintrag.
Eine Zweite Alternative die mir einfällt wäre mit TabControls, HauptTab und EigenschaftenTab, hängt halt stark von Deiner Art der Verarbeitung ab, wie etwas realisierbar wäre.
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
e-gon

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Stuttgart
154 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#18

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 14:23
Ich habe mal etwas mit Labels herumgespielt. Wie oben erwähnt könnte die Steuerung so laufen, dass ein Klick im vorderen Drittel des Labels die Möglichkeit selektiert (grün), im mittleren Drittel abwählt (weiß) und das hintere Drittel die Sache negiert (rot). Wenn ich die Labels alle gleich lang mache und die Eigenschaft taCenter setze sollte die Steuerung wohl besser gehen.

Das Ganze hat zwei Vorteile:
1. Singleclick
2. Schnelle Übersicht

Aber wie intuitiv ist das?

@KodeZwerg: Ich sage nicht dass FlowPanel gar nicht gehen. Aber Singleclick ist mir in diesem Fall wichtiger.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
test5.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rapante
rapante

Registriert seit: 3. Jun 2009
Ort: OPR
159 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#19

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 14:29
Aber wie intuitiv ist das?
Ich glaube von selbst kommt da kein User drauf.
Ich habe schon die Support-Anrufe im Ohr: "manchmal wird es grün und manchmal rot wenn ich draufklicke..."
Vor allem klappt dann die Tastaturbedienung nicht mehr und von Barrierefreiheit ist das meilenweit entfernt.

Ich würde bei den Standards bleiben - Checkbox oder Radiogroup.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
radiovscb.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
e-gon

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Stuttgart
154 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#20

AW: Komponente gesucht

  Alt 8. Jun 2018, 14:34
Da ist wohl leider was Wahres dran.

Ich muss das ganze jetzt mal sacken lassen. Vielen Dank an alle Beteiligten für die Ideen und Vorschläge!

Gruß
e-gon
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf