AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Community Edition

Ein Thema von MEissing · begonnen am 18. Jul 2018 · letzter Beitrag vom 19. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 30     12 3412     Letzte » 
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.959 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#11

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 16:50
Ich habe gedacht ich mache schon lange genug Delphi, aber ich habe nicht ganz verstanden was "Quellcode verändern" ist.

Angenommen ich nehme die System.Rtti.pas , kopiere sie in den Ordner eines Projekts und nehme eine Änderung in dieser Datei vor. Es betrifft nur dieses eine Projekt. Das wäre mit der Community Edition zulässig j/n?
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.160 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#12

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 16:57
wirklich eine tolle Neuigkeit!
  Mit Zitat antworten Zitat
Wosi

Registriert seit: 29. Aug 2007
57 Beiträge
 
#13

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:00
Tolle Nachricht! Die Starter-Edition war bisher eher eine Non-Starter-Edition.

Zitat:
Keine Installation der Kommandozeilen-Compiler auf einem weiteren Rechner
Heißt das, der Kommandozeilen-Compiler läuft mit der Community-Edition aber man darf keinen Build-Server einrichten? Wenn ja, dann wäre das leider wieder ein unnötig bitterer Beigeschmack.

Zitat:
Keine Rechte der Veränderung am VCL/FMX Quellcode!
Bekommt man denn die Quellcodes oder nur die DCUs?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.896 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:01
Angenommen ich nehme die System.Rtti.pas , kopiere sie in den Ordner eines Projekts und nehme eine Änderung in dieser Datei vor. Es betrifft nur dieses eine Projekt. Das wäre mit der Community Edition zulässig j/n?
Ich würde mal behaupten, du veränderst damit den Quellcode der RTL.

In der Feature Matrix steht dazu:
Zitat:
VCL library source code to help extending and debugging components: Limited in COMMUNITY
Also: Debugging = ja (keine Veränderung), Extending = nein (da Veränderung)

Damit fallen wohl leider auch die beliebten lokalen Bugfixes raus. Dazu braucht man dann eine Pro.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.479 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#15

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:03
Großartig! Endlich!! Jetzt nur hoffen, dass es nicht "too little, too late" ist, und wir endlich wieder etwas dringend benötigten Nachwuchs dadurch bekommen.

Ich finde dafür sollte zudem massiv Werbung betrieben werden. Ja, es ist kostenlos und Emba verdient nichts dran. Aber man denke einfach mal ~5 Jahre in die Zukunft. Ich glaube schon, dass sich ein paar Werbekosten dafür lohnen könnten. Wäre wirklich geil wieder ein Fädchen Delphi im Mainstream erhaschen zu können.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.896 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:03
Heißt das, der Kommandozeilen-Compiler läuft mit der Community-Edition aber man darf keinen Build-Server einrichten? Wenn ja, dann wäre das leider wieder ein unnötig bitterer Beigeschmack.
Das ist so korrekt. Wobei ich das jetzt nicht als bitteren Beigeschmack sehe. Irgendwo müssen ja Abstriche gemacht werden, sonst kauft ja keiner mehr die höheren Editionen.

Bekommt man denn die Quellcodes oder nur die DCUs?
Man bekommt den Quellcode.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
107 Beiträge
 
#17

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:04
Tolle News! So wächst eventuell die Community wieder etwas an.

Was mich aber wundert ist, wie ihr das alles überprüfen wollt, ob da nun jemand 5000 USD Umsatz macht oder ob da einer die Sourcen für seine Zwecke anpasst? Läuft da eine Art Troyaner/Spysoftware in damit entwickelten Anwendungen oder wie soll das kontrolliert werden?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.896 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:07
Was mich aber wundert ist, wie ihr das alles überprüfen wollt, ob da nun jemand 5000 USD Umsatz macht oder ob da einer die Sourcen für seine Zwecke anpasst? Läuft da eine Art Troyaner/Spysoftware in damit entwickelten Anwendungen oder wie soll das kontrolliert werden?
Vermutlich alles auf Treu und Glauben.

Es ist ganz einfach: Gehen die Umsätze der regulären Editionen signifikant zu Gunsten der CE zurück, wird sie wohl wieder eingestellt.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
ringli

Registriert seit: 7. Okt 2004
456 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#19

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:07
Das sind tolle Neuigkeiten

Eine Frage: Die Community-Edition ist nur als Webinstaller verfügbar wenn ich das richtig gesehen habe. Gibt es eine Möglichkeit die Dateien auf einem anderen Rechner herunter zu laden um dann die eigentliche Installation auf dem Entwicklungsrechner durchzuführen? Bei mir ist das Internet nämlich arg langsam (max. 6 MBit an guten Tagen).
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.896 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#20

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 17:10
Die Community-Edition ist nur als Webinstaller verfügbar wenn ich das richtig gesehen habe. Gibt es eine Möglichkeit die Dateien auf einem anderen Rechner herunter zu laden um dann die eigentliche Installation auf dem Entwicklungsrechner durchzuführen? Bei mir ist das Internet nämlich arg langsam (max. 6 MBit an guten Tagen).
Kann ich nicht sagen. Der ISO-Installer ist unterschiedlich und es ist möglich, daß der die Seriennummer der CE nicht akzeptiert. Kannst du ja mal probieren.

Alternativ: Installiere Delphi CE in einer VM wo schnelles Internet verfügbar ist. Die kannst du dann ja überall mit hinnehmen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf