AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

Ein Thema von PeterPanino · begonnen am 4. Aug 2018 · letzter Beitrag vom 2. Sep 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
PeterPanino

Registriert seit: 4. Sep 2004
1.221 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#11

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 4. Aug 2018, 23:53
"Wurmlöcher" sind lediglich eine Hypothese, die aus dem beschränkten Verständnis unseres Universums resultiert, indem wir aus anthropozentrischer Sicht Zeit und Raum als getrennte Kategorien wahrnehmen. Im kosmischen Maßstab sind Zeit und Raum jedoch das Selbe. In unserem Universum wurden bisher keine "Wurmlöcher" beobachtet, wohl aber "Schwarze Löcher".
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.192 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Architect
 
#12

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 00:08
Da noch niemand einen funktionierenden Quantencomputer hat, wird es schwer etwas zu simulieren, von dem keiner Weiß wie es geht.
Wieso nicht? Hier kannst du deine Qubit-Programme schreiben und auf einem Quantencomputer laufen lassen: https://quantumexperience.ng.bluemix.net/qx/experience
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#13

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 01:54
In unserem Universum wurden bisher keine "Wurmlöcher" beobachtet, wohl aber "Schwarze Löcher".
Ich bin mir ganz sicher, dass noch niemand ein schwarzes Loch gesehn hat und wohl auch nie "sehen" wird.

Gut, wir glauben dass welche da sind, weil beobachtet wurde, wie sich ein paar Sterne schnell um "nichts" bewegt haben, wo wir Sagittarius A* vermuten.
Und vor 5 Jahren sah man, wie sich ganz schnell Materie von etwaqs wegbewegte, wo ein anderes Loch vermutet wird.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
hstreicher

Registriert seit: 21. Nov 2009
187 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#14

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 06:48
Aus den "Schwarzen Löchern" kann bekanntlich keine Materie und keine Energie (Licht) entweichen.
der Meinung widerspricht Stephen Hawking mit seiner Hawking Strahlung
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg
Online

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.178 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#15

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 06:57
Ich bin mir ganz sicher, dass noch niemand ein schwarzes Loch gesehn hat und wohl auch nie "sehen" wird.
Öhmm... klar! Es wurde bereits sehr sehr oft etwas was wir Schwarzes Loch nennen entdeckt, beobachtet und dokumentiert. Es existieren nicht nur reale Photos, auch per Modell berechnete Graphiken die so etwas visualisieren.
Von Nasa (oder Konsorten) entdeckt samt Bebilderung sind viele Geburten und ab dem Zeitpunkt wo es kein Gas oder Materie mehr in der Nähe ist, wirds dunkel.... schwarz eben, zappenduster. Am besten sehen sie aus wenn sie sich entladen, wie bei ein Neutronen-Stern / Pulsar. Das Schwarze Löcher nur schlucken können ist somit falsch.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
5. Aug 2018, 07:47
Dieses Thema wurde am "05. Aug 2018, 07:47 Uhr" von "Daniel" aus dem Forum "Programmieren allgemein" in das Forum "Klatsch und Tratsch" verschoben.
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.618 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#17

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 10:41
Ich würde sagen, die Frage müsste etwas anders gestellt werden: Ist es möglich, mit Delphi Compiler für Quantencomputer oder generell andere Plattformen zu schreiben? Ich würde sagen ja. Wenn man Aufwand, Arbeitszeit und potentiellen Nutzen mal komplett ausblendet. Hat man den Compiler, könnte man die Syntax der Programmiersprache so auslegen dass mit der Delphi-IDE (ergo Objekt Pascal) auch Programme für Quantencomputer geschrieben werden könnten.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.668 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#18

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 11:31
Erstmal werden Qubits womöglich in einer Art Fuzzy Logic programmiert, also Delphi könnte helfen.

Aber das Ganze Potential mit Verschränkung etc. Glaube ich werden wir anders lösen müssen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#19

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 5. Aug 2018, 14:59
Jupp, aktuell nutzt noch niemand Qubits richtig aus.
Viele scheinen die wie "normale" Bits nutzen zu wollen und denken damit geht es nur noch schneller, aber da sie eben nicht statisch/reproduzierbar arbeiten, wird das so nichts.

Und von einem "ganzen" Quantencomputer sind wir immernoch sehr weit entfernt.


@KodeZwerg: niemand "sieht" das Loch, egal wie man es beschreiben tut.

PS: Bei Google suchenVantablack oder das günstigere Bei Google suchenBLACK 2.0
Mit Vantablack in der Wohnung die Wände und alle Gegenstände gestrichen/beschichtet und schon ist es egal, ob an der Decke eine 60W Glüchbirne oder eine 2000KW Lampe hängt ... das Zimmer ist immer gleich hell dunkel.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 5. Aug 2018 um 15:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.668 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#20

AW: Wie kann ich mit Delphi Programme für Quantencomputer schreiben?

  Alt 2. Sep 2018, 10:45
Das hier ist mal ein schöner, ganz grober Einblick um was es bei QuBits überhaupt geht.
Das volle Spektrum der QuBits ist sicher in irgendwelchen anderen Dimensionen oder Verschränkungen versteckt.

Wo genau da Delphi, C++, C# o.ä. überhaupt drinstecken kann ich im Moment kaum ausmachen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf