AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi TRESTRequest ExecuteAsync und FMX ShowMessage in OnAfterExecute

TRESTRequest ExecuteAsync und FMX ShowMessage in OnAfterExecute

Ein Thema von Codehunter · begonnen am 5. Aug 2018 · letzter Beitrag vom 6. Aug 2018
Antwort Antwort
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.554 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

TRESTRequest ExecuteAsync und FMX ShowMessage in OnAfterExecute

  Alt 5. Aug 2018, 16:19
Ahoi,

ich bekomme im TRESTRequest eine Runtime-Exception "Meldungen müssen im Haupt-UI-Thread angezeigt werden" wenn ich innerhalb von OnAfterExecute versuche ShowMessage aufzurufen. Möglich dass ExecuteAsync OnAfterExecute aus einem Thread heraus aufruft. Aber wie bekomme ich dann am besten eine Fehlermeldung visualisiert?

PS: Es geht um FMX, nicht VCL.

Grüße
Cody
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü
Online

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
1.762 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#2

AW: TRESTRequest ExecuteAsync und FMX ShowMessage in OnAfterExecute

  Alt 6. Aug 2018, 08:24
Schau dir mal die Parameterliste und die im Quelltext integrierte Doku von ExecuteAsync in der Klassendefinition an, dann geht dir ein Licht auf.

Delphi-Quellcode:
uses
  REST.Client,
  REST.Types,
  IPPeerClient,
  System.Json;

procedure TForm3.Button1Click(Sender: TObject);
var
  RESTClient: TRESTClient;
  RESTRequest: TRESTRequest;
  RESTResponse: TRESTResponse;
  MyCompletionHandler: TCompletionHandler;
begin
  RESTClient := TRESTClient.Create(nil);
  RESTRequest := TRESTRequest.Create(nil);
  RESTResponse := TRESTResponse.Create(nil);
  try
    RESTClient.BaseURL := 'http://www.codigopostal.gov.co';
    RESTClient.RaiseExceptionOn500 := False;

    RESTRequest.Client := RESTClient;
    RESTRequest.AddParameter('municipio', 'Santa Marta');
    RESTRequest.AddParameter('departamento', 'Magdalena');
    RESTRequest.AddParameter('direccion', 'Cra. 16 1c-20');
    RESTRequest.Resource := 'glow/param';
    RESTRequest.Response := RESTResponse;

    MyCompletionHandler := procedure
      begin
        if RESTResponse.StatusCode = 200 then
          ShowMessage(RESTResponse.Content)
        else
          ShowMessage('Ist alles oll! Ich mach Hitzefrei!');
      end;

    // der zweite Parameter "ASynchronized" ist per Default auch schon True
    RESTRequest.ExecuteAsync(MyCompletionHandler, True);
  finally
    // Um die Speicherlecks kümmern wir uns in diesem Beispiel-Quelltext mal nicht.

    // RESTClient.Free;
    // RESTRequest.Free;
    // RESTResponse.Free;
  end;
end;

Geändert von TiGü ( 6. Aug 2018 um 08:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü
Online

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
1.762 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#3

AW: TRESTRequest ExecuteAsync und FMX ShowMessage in OnAfterExecute

  Alt 6. Aug 2018, 08:28
Alternativ kannst du auch RESTRequest.SynchronizedEvents := True; schreiben und damit schon alles gelöst haben.

Delphi-Quellcode:
    /// <summary>
    /// Specifies if Events (such as OnAfterExecute) should run in the context of the main
    /// thread (true) or in the context of an arbitrary thread - which was created by the developer or by using
    /// ExecuteAsync.
    /// </summary>
    // <seealso cref="TCustomRESTRequest.ExecuteAsync" />
    property SynchronizedEvents: Boolean read FSynchronizedEvents write SetSynchronizedEvents default true;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf