AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Whois from IP-Adresse?

Ein Thema von PeterPanino · begonnen am 9. Aug 2018 · letzter Beitrag vom 10. Aug 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
PeterPanino

Registriert seit: 4. Sep 2004
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#1

Whois from IP-Adresse?

  Alt 9. Aug 2018, 22:48
Was ist die einfachste Methode, um Informationen über eine bestimmte IP-Adresse im Internet zu erhalten?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.597 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#2

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 9. Aug 2018, 23:06
Was für Informationen benötigst/erwartest du denn? Außer dem Provider und evtl. einem ungefähren Standort, bekommt man meistens nicht viel raus (ausgehend davon, dass es sich um eine private IP handelt). Im Falle eines Servers, besteht ua. noch die Möglichkeit die Domains zu ermitteln, die auf diese Adresse verweisen und darüber ggfls. einen Inhaber.
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)

Geändert von Zacherl ( 9. Aug 2018 um 23:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#3

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 9. Aug 2018, 23:43
Für Zacherl zweiteres wäre hier eine Anlaufstelle: https://www.denic.de/
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
PeterPanino

Registriert seit: 4. Sep 2004
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 00:03
Was für Informationen benötigst/erwartest du denn? Außer dem Provider und evtl. einem ungefähren Standort, bekommt man meistens nicht viel raus (ausgehend davon, dass es sich um eine private IP handelt). Im Falle eines Servers, besteht ua. noch die Möglichkeit die Domains zu ermitteln, die auf diese Adresse verweisen und darüber ggfls. einen Inhaber.
Ich habe eine Liste, bei der in einer Spalte IP-Adressen aufgelistet sind. Ich würde nun gerne in einer zusätzlichen Spalte eine kurze Zusatzinformation zur jeweiligen IP-Adresse anzeigen. Als zusätzliche Option könnte man in einem Zusatzfenster eine Landkarte mit der geographischen Position anzeigen, wenn man auf einen Listeneintrag klickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#5

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 00:22
Also so etwas wie hier?
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
PeterPanino

Registriert seit: 4. Sep 2004
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#6

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 00:39
Also so etwas wie hier?
Ja, das sieht sehr gut aus!

Ich habe irgendwo diesen Code gefunden:

Delphi-Quellcode:
uses
  IdWinsock2;

function IPAddrToName(IPAddr: string): string;
var
  SockAddrIn: TSockAddrIn;
  HostEnt: PHostEnt;
  WSAData: TWSAData;
begin
  WSAStartup($101, WSAData);
  SockAddrIn.sin_addr.s_addr := inet_addr(PAnsiChar(IPAddr));
  HostEnt := GetHostByAddr(@SockAddrIn.sin_addr.S_addr, 4, AF_INET);
  if HostEnt <> nil then
    Result := StrPas(Hostent^.h_name)
  else
    Result := '';
end;

procedure TForm3.btnGetHostNameClick(Sender: TObject);
begin
  Self.Caption := IPAddrToName(edtIpAddress.Text);
end;
Aber ich kriege damit diese Fehlermeldung:

Zitat:
---------------------------
Gethostnamefromipaddress
---------------------------
Error on call to Winsock2 library function WSAStartup: Die Anwendung hat die Funktion WSAStartup nicht aufgerufen, oder bei dieser Funktion ist ein Fehler aufgetreten.
---------------------------
OK
---------------------------
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#7

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 00:59
Ich hätte in C# Code von SO für genau das was Du möchtest, nehme ich mal an. Hier wird per Api auf http://ip-api.com/ zugegriffen um an Daten zu kommen.
Hier der Code
Code:
public class IpProperties
    {
        public string Status { get; set; }
        public string Country { get; set; }
        public string CountryCode { get; set; }
        public string Region { get; set; }
        public string RegionName { get; set; }
        public string City { get; set; }
        public string Zip { get; set; }
        public string Lat { get; set; }
        public string Lon { get; set; }
        public string TimeZone { get; set; }
        public string ISP { get; set; }
        public string ORG { get; set; }
        public string AS { get; set; }
        public string Query { get; set; }
    }
 public string IPRequestHelper(string url)
    {
        HttpWebRequest objRequest = (HttpWebRequest)WebRequest.Create(url);
        HttpWebResponse objResponse = (HttpWebResponse)objRequest.GetResponse();

        StreamReader responseStream = new StreamReader(objResponse.GetResponseStream());
        string responseRead = responseStream.ReadToEnd();

        responseStream.Close();
        responseStream.Dispose();

        return responseRead;
    }

    public IpProperties GetCountryByIP(string ipAddress)
    {
        string ipResponse = IPRequestHelper("http://ip-api.com/xml/" + ipAddress);
        using (TextReader sr = new StringReader(ipResponse))
        {
            using (System.Data.DataSet dataBase = new System.Data.DataSet())
            {
                IpProperties ipProperties = new IpProperties();
                dataBase.ReadXml(sr);
                ipProperties.Status = dataBase.Tables[0].Rows[0][0].ToString();
                ipProperties.Country = dataBase.Tables[0].Rows[0][1].ToString();
                ipProperties.CountryCode = dataBase.Tables[0].Rows[0][2].ToString();
                ipProperties.Region = dataBase.Tables[0].Rows[0][3].ToString();
                ipProperties.RegionName = dataBase.Tables[0].Rows[0][4].ToString();
                ipProperties.City = dataBase.Tables[0].Rows[0][5].ToString();
                ipProperties.Zip = dataBase.Tables[0].Rows[0][6].ToString();
                ipProperties.Lat = dataBase.Tables[0].Rows[0][7].ToString();
                ipProperties.Lon = dataBase.Tables[0].Rows[0][8].ToString();
                ipProperties.TimeZone = dataBase.Tables[0].Rows[0][9].ToString();
                ipProperties.ISP = dataBase.Tables[0].Rows[0][10].ToString();
                ipProperties.ORG = dataBase.Tables[0].Rows[0][11].ToString();
                ipProperties.AS = dataBase.Tables[0].Rows[0][12].ToString();
                ipProperties.Query = dataBase.Tables[0].Rows[0][13].ToString();

                return ipProperties;
            }
        }
    }
und so wird es aufgerufen:
var ipResponse = GetCountryByIP("your ip address or domain name");

edit
Nachtrag:
Besuche mal den Link von oben und klicke auf "API documentation"
Dort klicke auf "Newline Separated".
Ein simpler GET Aufruf und gut ist. Beispiele werden dort beschrieben.
Limits < 150 Requests per Minute. Das musst Du beachten und für Kommerzielle Zwecke ohne Lizenz verboten.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

Geändert von KodeZwerg (10. Aug 2018 um 01:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
PeterPanino

Registriert seit: 4. Sep 2004
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#8

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 07:47
Ich hätte in C# Code von SO für genau das was Du möchtest, nehme ich mal an. Hier wird per Api auf http://ip-api.com/ zugegriffen um an Daten zu kommen.
Danke für den Link. Wäre es nicht noch einfacher, einfach die obige Website aufzurufen, indem man einfach die Adresse zusammensetzt aus 'http://ip-api.com/#' + IPAdresseStr und diese entweder im Browser oder in einer VCL HTML-Komponente aufruft?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#9

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 08:19
Kommt halt auf das an was man bezwecken möchte, mit dem GET Aufruf hast Du halt alle Informationen zum selber verarbeiten.
Wenn man das alles in eine StringList zum Beispiel pumpt, kann man, da #1-#14 fest vorgegeben ist, auch dementsprechend die StringList abrufen/interpretieren. Um es wie im Thread vorgegeben war in eine ListBox/ListView zu schreiben wäre das die einfachste Methode.

Natürlich kann man auch das ganze in einer WebBrowser Komponente direkt abfragen lassen, die Ergebnisse würden auf diese Weise auch mehr solcher Dienste verfügbar machen, die halt keine Api anbieten, aber ob Du den Output dann als ListBox/ListView verwenden kannst mag ich erstmal als exotisch betrachten, soll nicht bedeuten das es nicht machbar wäre.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
PeterPanino

Registriert seit: 4. Sep 2004
1.249 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#10

AW: Whois from IP-Adresse?

  Alt 10. Aug 2018, 08:32
Ich kriege mit diesem Code eine Menge "chinesische Zeichen":

Delphi-Quellcode:
uses
  Winapi.WinInet;

function GetUrlContent(const Url: string): string;
var
  NetHandle: HINTERNET;
  UrlHandle: HINTERNET;
  Buffer: array[0..1024] of Char;
  BytesRead: dWord;
begin
  Result := '';
  NetHandle := InternetOpen('Delphi 5.x', INTERNET_OPEN_TYPE_PRECONFIG, nil, nil, 0);

  if Assigned(NetHandle) then
  begin
    UrlHandle := InternetOpenUrl(NetHandle, PChar(Url), nil, 0, INTERNET_FLAG_RELOAD, 0);

    if Assigned(UrlHandle) then { UrlHandle valid? Proceed with download }
    begin
      FillChar(Buffer, SizeOf(Buffer), 0);
      repeat
        Result := Result + Buffer;
        FillChar(Buffer, SizeOf(Buffer), 0);
        InternetReadFile(UrlHandle, @Buffer, SizeOf(Buffer), BytesRead);
      until BytesRead = 0;
      InternetCloseHandle(UrlHandle);
    end
    else
      { UrlHandle is not valid. Raise an exception. }
      raise Exception.CreateFmt('Cannot open URL %s', [Url]);

    InternetCloseHandle(NetHandle);
  end
  else
    { NetHandle is not valid. Raise an exception }
    raise Exception.Create('Unable to initialize Wininet');
end;

procedure TForm3.btnGetHostNameClick(Sender: TObject);
var
  ThisLines: string;
begin
  ThisLines := GetUrlContent('http://ip-api.com/line/' + edtIpAddress.Text);
  CodeSite.Send('TForm3.btnGetHostNameClick: ThisLines', ThisLines);
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf