AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

Offene Frage von "Rolf Frei"
Ein Thema von Juri11 · begonnen am 15. Sep 2018 · letzter Beitrag vom 20. Sep 2018
Antwort Antwort
Juri11

Registriert seit: 21. Jan 2016
5 Beiträge
 
#1

Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 15. Sep 2018, 13:53
Hallo ...

seit dem Update Windows 10 Update 1803 hängt sich meine Delphi XE IDE nach dem Starten des Debuggers auf. Das vom Debugger gestartete Programm erscheint im Task Manger, reagiert aber nicht mehr.

Wenn ich im Task Manager von der IDE "Warteschlange analysieren" aufrufe erscheint für mich folgende unerklärliche Meldung:Bild: TaskManagerMeldung

Nach dem Erstellen eines Dumps von dem zu debuggenden Programm und Öffnen des Debuggers unter Windows nachfolgende Information:

Bild: Dump

Leider kenne ich mich mit dem Debugger zu wenig aus. Für Unterstützung zur Lösung des Problems wäre ich dankbar.

Grüße Jürgen Rieger
Miniaturansicht angehängter Grafiken
taskmanagermeldung.jpg   dump.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
harfes

Registriert seit: 25. Jun 2006
Ort: Rand der Scheibe
55 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 16. Sep 2018, 17:28
Versuche doch mal eine Reparaturinstallation von XE. Ich habe das Problem mit mehreren verschiedenen Programmen nach dem Update auf 1803 gehabt und konnte das nur lösen mit einer jeweiligen Reparaturinstallation - warum das so ist, weiss wohl nur MS.
Nebenbei: ich habe alle meine Delphi-Versionen je in einer eigenen virtuellen Maschine (meistens noch auf Win7Pro, lediglich die Delphi10 läuft auf Win10Pro in einer VM) - das ist definitiv stressfrei, denn bei einem solchen Mist kann ich einfach die Maschine aus dem Backup/Snapshot wiederherstellen (und weiter probieren...).

Hartmut
Hartmut
  Mit Zitat antworten Zitat
Juri11

Registriert seit: 21. Jan 2016
5 Beiträge
 
#3

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 17. Sep 2018, 22:15
Hallo Hartmut,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe Delphi schon X-mal neu installiert. Das hat nichts gebracht. Auf einem anderen Rechner habe ich Delphi mit Debugger am Laufen. Es ist für mich sehr umständlich immer von PC A nach PC B zu wechseln. Deshalb der Versuch Delphi auf meinem Hauptrechner zum Laufen zu bringen.
Grüße Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
old7

Registriert seit: 2. Jul 2018
42 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#4

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 17. Sep 2018, 23:54
K.A. ob's bei dir zutrifft, aber in vielen Fällen gilt der Virenscanner als Hauptverdächtiger.

Schalte den doch mal ab, falls einer installiert ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Juri11

Registriert seit: 21. Jan 2016
5 Beiträge
 
#5

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 18. Sep 2018, 09:39
Hallo old7,
vielen Dank für die Antwort.
Ich probiere das mal aus.
Grüße Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.997 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 18. Sep 2018, 11:23
Ist KB4284848 installiert? Wenn nicht, installiere einfach mal diesen Patch, das könnte schon reichen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Juri11

Registriert seit: 21. Jan 2016
5 Beiträge
 
#7

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 19. Sep 2018, 07:27
Hallo ....
Delphi XE funktioniert wieder einwandfrei.

Nach der Deinstallation meines Virenscanners wurde der Microsoft Defender aktiv. Er hat Delphi als potentielle Gefahr angesehen. Nachdem ich dies in den Einstellungen "auf keine Gefahr" geändert habe und meinen Virenscanner neu installiert habe hat alles wieder funktioniert.
Noch einmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Grüße Jürgen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
defender.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
426 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#8

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 20. Sep 2018, 16:54
Delphi XE funktioniert wieder einwandfrei.
Schön.
gut dass du das meldest, dann finden Googler auch eine Anwort und nicht nur eine Frage.

Im Betreff steht noch "Offene Frage • "
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
67 Beiträge
 
#9

AW: Absturz von IDE Delphi XE Debugger nach Installation von Windows 10 Update 1803

  Alt 20. Sep 2018, 16:59
Hallo ....
Delphi XE funktioniert wieder einwandfrei.

Nach der Deinstallation meines Virenscanners wurde der Microsoft Defender aktiv. Er hat Delphi als potentielle Gefahr angesehen. Nachdem ich dies in den Einstellungen "auf keine Gefahr" geändert habe und meinen Virenscanner neu installiert habe hat alles wieder funktioniert.
Noch einmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Grüße Jürgen
Dir Frage ist hier, wieso dir Delphi als Bedrohung gemeldet wird oder betrifft das nur XE? Ich habe dieses Problem hier nicht und da läuft alles mit dem besagten Update und MS Defender ohne Warnungen, allerdings nutzte ich nicht XE.

Geändert von Rolf Frei (20. Sep 2018 um 17:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf