AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Excel von Fernsteuerung über Com lösen?

Excel von Fernsteuerung über Com lösen?

Ein Thema von Jumpy · begonnen am 17. Sep 2018 · letzter Beitrag vom 17. Sep 2018
Antwort Antwort
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.701 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#1

Excel von Fernsteuerung über Com lösen?

  Alt 17. Sep 2018, 17:22
Hallo,

eine Fremdsoftware öffnet eine Excel-Vorlage mit Makros. Pushed da Daten rein und startet dann ein Makro in der Excel-Datei. Ich vermute, dass dazu die Com-Schnittstelle verwendet wird, um Excel fernzusteuern. Das Ganze ist eine Art Report-Generator, denn man kann die Excel-Vorlage und die Makros darin anpassen, damit das Ganze so formatiert wird, wie man es gerne haben möchte.

Genau das hab ich nun gemacht, die Vorlage angepasst, so dass alles formatiert wird wie ich möchte und dass das Ergebnis da hingespeichert wird wo ich möchte usw.

Nun hätte ich gerne, dass sich Excel am Ende des Makros selber beendet, aber egal was ich mache (in Excel-VBA), die Excel-Instanz bleibt am leben:
- Workbook.Close schließt das Workbook, aber eine leere Excel-Instanz ohne WB bleibt zurück
- Application.Quit macht gar nichts / funkioniert nicht

Starte ich die Excel-Vorlage von Hand und führe die Makros aus, funktionieren die Befehle und Excel beendet sich. Nur wenn das fremde Programm das Ganze startet, dann klappt es nicht Excel zu beenden.

Ich vermute, weil das fremde Programm via COM da noch die Finger drauf hat?
Kann man das irgendwie von Excel heraus umgehen, da ich auf das fremde Programm keinen Einfluss habe?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.701 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#2

AW: Excel von Fernsteuerung über Com lösen?

  Alt 17. Sep 2018, 18:23
Hab eine Lösung gefunden: Die Anwendung schließt sich erst nach einem Timer-Event. Bis dahin ist das via Com(?) aufgerufene Makro sauber beendet, die fremde Software gibt den Zugriff auf Excel frei (meine Vermutung) und dann feuert irgendwann das Event und schließt die Datei. In Code:

Code:
Public Sub AutomatischGestartetesMakro()
 
  'Hier diverser Code zum formatieren
  '...

  If Application.Workbooks.Count = 1 Then
    Application.OnTime Now + TimeValue("00:00:01"), "QuittingSelf"
  Else
    Application.OnTime Now + TimeValue("00:00:01"), "ClosingSelf"
  End If
End Sub

Sub ClosingSelf()
    ThisWorkbook.Close False
End Sub

Sub QuittingSelf()
    ThisWorkbook.Saved = True
    Application.Quit
End Sub
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.141 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Excel von Fernsteuerung über Com lösen?

  Alt 17. Sep 2018, 19:04
Schau mal ob Dir die Lösung vom Chemiker zusagt. Hier der Link
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf