AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

Ein Thema von helste · begonnen am 22. Okt 2018 · letzter Beitrag vom 7. Jul 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
helste

Registriert seit: 16. Jul 2009
72 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 11:58
Hallo,
seit einiger Zeit verabschiedet sich die IDE immer, wenn ich eine Datei öffne. Ich Starte die IDE und lade ein Projekt, dann geht das noch. Ein anderes Projekt laden geht auch. Will ich aber nur eine Datei laden, dann funktioniert das 1 mal oder auch manchmal 2 mal. Lade ich eine weitere, dann wird die IDE kommentarlos beendet. Auch wenn ich z.B. die gerade geöffnete Datei schließe und sie wieder öffnen will. Passiert auch, wenn es sich nur um eine einfach Textdatei handelt. Über "zuletzt verwendet" passiert es nicht. Da kann ich die Datei wieder öffnen so lange ich will. Clicke ich aber auf "öffnen" oder den Menüpunkt "Datei/Öffnen", dann wird die IDE sofort beendet. Es passiert also nicht beim Laden der Datei, sondern beim Anwählen der "Datei öffnen" Funktion, egal ob über Menüpunkt, Button oder Shortcut.
Ich habe Delphi 10.1. Berlin.
Hat das noch wer? Woran kann das liegen? Wie kriege ich das wieder in Ordnung ohne Delphi neu zu installieren?
Grüße
Helmut
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.863 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 13:08
Steht was in der Windows-Ereignisanzeige?
Solche Verhalten deutet auf ein "Amok-Laufende" Extension des Windows Explorers hin.
Hatte ich vor Jahren durch ein installiertes älteres Corel Draw.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
helste

Registriert seit: 16. Jul 2009
72 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#3

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 14:07
In der Ereignisanzeige finde ich nichts, was irgendwie verdächtig wäre.
Komischerweise ist es kein Absturz der IDE. Wenn ich z.B. eine Datei verändert habe und die noch nicht gespeichert ist und ich will eine Datei öffnen, dann werde ich gefragt, ob ich die veränderte Datei speichern will. Ganz so, als hätte ich versucht die IDE zu beenden. Clicke ich auf Abbrechen, dann bleibt die IDE offen. Clicke ich auf Ja, dann wird gespeichert und die IDE geschlossen. Clicke ich auf nein, wird nicht gespeichert und die IDE wird geschlossen. Es scheint so zu sein, als dass die Öffnen Funktion bei mir nach dem Öffnen von 1-2 Dateien plötzlich zur Beenden Funktion umgewandelt wird. Sehr merkwürdig.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.435 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 14:32
Es scheint so zu sein, als dass die Öffnen Funktion bei mir nach dem Öffnen von 1-2 Dateien plötzlich zur Beenden Funktion umgewandelt wird.
Sowas hatten wir schon mal mit einem wild gewordenen Kopierschutz wegen nicht signierter Dateien im Delphi bin-Ordner. Schau mal, ob sich da was eingeschlichen hat, was dort nicht hingehört.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
helste

Registriert seit: 16. Jul 2009
72 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#5

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 14:57
Danke für den Hinweis. Woran erkenne ich, was da hin gehört und was nicht? Rein vom Änderungsdatum ist da jetzt nichts drinnen, was ein Datum der den letzten paar Monaten hat. Sieht eigentlich alles unverdächtig aus.
Soll ich eventuell eine Reparaturinstallation machen?
Oder vielleicht gleich die Gelegenheit nutzen und auf Tokyo zu gehen? Habe das Upgrade auf Tokyo in meiner Lizenz noch drinnen, es aber bisher nie gemacht, weil es viel Arbeit ist, alles neu zu installieren. Habe sehr viele Fremdkomponentensammlungen in Verwendung.
Ich würde mir das gerne ersparen, wenn ich aber jedesmal die IDE neu starten muss, wenn ich eine Datei öffnen will, dann ist das auch nicht gerade wenig action.
  Mit Zitat antworten Zitat
helste

Registriert seit: 16. Jul 2009
72 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#6

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei [Problem gelöst]

  Alt 22. Okt 2018, 15:09
Ich habe jetzt noch mal intensiv nachgedacht, was ich in den letzten Wochen gemacht habe, was sich so auswirken könnte. Da ist mir eingefallen, dass ich FastMM installiert habe, um ein Memoryleak aufzuspüren. Wollte das halt mal ausprobieren, ob das was taugt. Dazu musste ich die dll FastMM_FullDebugMode.dll in den Bin Ordner kopieren. Habe die jetzt entfernt, und siehe da, Problem behoben.
Sorry, dass ich eure Zeit damit in Anspruch genommen habe und danke für den Versuch zu helfen.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.772 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#7

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 15:13
Für die Zukunft und andere Leser:
Am besten immer NEBEN der eigenen EXE/DLL die FastMM-DLL legen und sich gar nicht erst angewöhnen, sie an globalen Orten abzulegen.
  Mit Zitat antworten Zitat
helste

Registriert seit: 16. Jul 2009
72 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#8

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 15:16
Ist damit gemeint die FastMM_FullDebugMode.dll in den Ausgabeorder der EXE des Projektes zu legen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.863 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei [Problem gelöst]

  Alt 22. Okt 2018, 15:26
... in den Bin Ordner kopieren...
In den Bin-Ordner der IDE.

AUTSCH

Wir legen diese DLL immer ins System32-Verzeichnis.

Hat sich für uns als Ideal heraus gestellt. Kunde bekommt eh keine Debug-Version da ja über Jenkins nur Release-Versionen zum Kunden kommen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
helste

Registriert seit: 16. Jul 2009
72 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#10

AW: IDE wird beendet beim Öffnen einer Datei

  Alt 22. Okt 2018, 15:28
Ja, war wohl dumm, aber habe ich so in der Anleitung gelesen. Naja, zum Glück habe ich den Störenfried nun gefunden und alles läuft wieder normal.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf