AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

FireDAC Fehler?

Ein Thema von haentschman · begonnen am 24. Okt 2018 · letzter Beitrag vom 24. Okt 2018
Antwort Antwort
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.246 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

FireDAC Fehler?

  Alt 24. Okt 2018, 07:07
Datenbank: MSSQL • Version: 2012 • Zugriff über: FireDAC
Hallöle...

Fällt euch zu diesem Fehler was ein?

Zitat:
exception message : [FireDAC][DatS]-11. Zeile befindet sich nicht im Bearbeitungsstatus.

main thread ($ed0):
00b14ad5 +119 SEAM.exe FireDAC.Stan.Error FDException
02d22e93 +02f SEAM.exe DMEdit 7829 +3 TDMED.SetDateName
00dc6ccf +0df SEAM.exe cxDBData 2452 +18 TcxDBDataProvider.Delete
00a6fb53 +03f SEAM.exe cxCustomData 8474 +4 TcxCustomDataController.DeleteFocusedRecord
00a6974d +0cd SEAM.exe cxCustomData 5371 +17 TcxCustomDataController.DeleteFocused
01193043 +123 SEAM.exe cxGridCustomTableView 22336 +14 TcxCustomGridTableController.DeleteSelection
01175e49 +18d SEAM.exe cxGridCustomTableView 9828 +25 TcxCustomGridTableView.NavigatorDoAction
00e5dd89 +08d SEAM.exe cxNavigator 2958 +5 TcxNavigatorControlButtons.DoButtonClick
00e58fcf +063 SEAM.exe cxNavigator 939 +9 TcxNavigatorButton.DoClick
00e5ba55 +0f1 SEAM.exe cxNavigator 2001 +14 TcxNavigatorViewInfo.MouseUp
011893bc +030 SEAM.exe cxGridCustomTableView 18119 +2 TcxNavigatorSiteViewInfo.MouseUp
00eaaa26 +04e SEAM.exe cxGridCustomView 4245 +4 TcxCustomGridController.MouseUp
011922b3 +023 SEAM.exe cxGridCustomTableView 21960 +1 TcxCustomGridTableController.MouseUp
01207ead +031 SEAM.exe cxGridTableView 8965 +2 TcxGridTableController.MouseUp
00ead513 +0e3 SEAM.exe cxGridCustomView 5359 +17 TcxGridSite.MouseUp
0096b518 +1a0 SEAM.exe cxControls 8368 +21 TcxControl.WndProc
00ead7c2 +03a SEAM.exe cxGridCustomView 5424 +3 TcxGridSite.WndProc
02d93c91 +d59 SEAM.exe SEAM 328 +217 initialization
...und der Quelltext dazu:
Delphi-Quellcode:
procedure TDMED.SetDateName(DataSet: TDataSet);
begin
  if DataSet.State = dsEdit then // !!!!!
  begin
    DataSet.FieldByName('ixRecName').AsString := USER_KN; // Zeile 7829 ist die hier
    DataSet.FieldByName('RecDate').AsDateTime := Now;
  end;

  if DataSet.State = dsInsert then
  begin
    DataSet.FieldByName('ixAddName').AsString := USER_KN;
    DataSet.FieldByName('AddDate').AsDateTime := Now;
  end;
end;
Hä wie jetzt?

Geändert von haentschman (24. Okt 2018 um 07:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
557 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: FireDAC Fehler?

  Alt 24. Okt 2018, 07:17
Code ist nicht aktuell compiliert?
Dataset ist nicht das fragliche?

Wie kommt es, dass nach Delete das SetDateName aufgerufen wird?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
1.059 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: FireDAC Fehler?

  Alt 24. Okt 2018, 07:23
Man kann im DataSet auch einzelne Felder auf ReadOnly setzen.
Hast du das evtl. irgendwo gemacht (z.B. über den FieldEditor im DataSet)?
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.246 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#4

AW: FireDAC Fehler?

  Alt 24. Okt 2018, 08:04
Moin...

Danke für eure Anteilnahme...

Zitat:
Code ist nicht aktuell compiliert?
...sogar erzeugt.
Zitat:
Dataset ist nicht das fragliche?
Welches das ist geht aus dem Callstack nicht hervor. Die Methode ist in den meisten Queries im OI eingetragen (BeforePost)
Zitat:
Wie kommt es, dass nach Delete das SetDateName aufgerufen wird?
Ich tippe darauf, das die Datenmenge im EditMode ist und vor dem Delete die Datenmenge gepostet wird. Und deshalb SetDateName aufgerufen wird.
Zitat:
Man kann im DataSet auch einzelne Felder auf ReadOnly setzen.
Hast du das evtl. irgendwo gemacht (z.B. über den FieldEditor im DataSet)?
Nein meines Wissens nicht. Aber ich kenne noch nicht alle Zeilen...

Die Frage war eigentlich warum trotz DataSet.State = dsEdit dieser Fehler kam.

PS: Das ist das einzige Mal daß dieser Fehler auftrat.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf