AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ClipBord

Ein Thema von oldmann · begonnen am 27. Nov 2018 · letzter Beitrag vom 30. Nov 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
oldmann

Registriert seit: 10. Okt 2008
Ort: Weyhe
54 Beiträge
 
#1

ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 11:44
Hallo,
ich habe ein kleines Delphi-Programm in der Taskbar aktiv und kann jetzt per Tastatur einen Text über ClipBord in die Zwischenablage kopieren.
Wie bekomme ich diesen Text in ein externes Formular (Textdatei, Textverarbeitung).
Ich kenne zwar PasteFromClipboard aber ich weiß nicht wie ich damit den Text in die fremde Anwendung bekommen soll.
Es soll folgendermaßen ablaufen:
Ich öffne z. B. eine Textverarbeitung und möchte nun einen vordefinierten Text über eine Tastenkombination z.B. (Strg +T) den mein Programm dann in die Zwischenablage kopiert, sofort in die Textverarbeitung einfügen.
Vielleicht könnte mir hier jemand auf die Sprünge helfen.

Gruß Oldmann
  Mit Zitat antworten Zitat
DelphiKevin

Registriert seit: 30. Okt 2018
3 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#2

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 11:51
Ich kann dir leider nicht helfen, aber vielleicht kannst du mir kurz helfen...
Ich habe keine Ahnung wie ich eine Frage stellen kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
oldmann

Registriert seit: 10. Okt 2008
Ort: Weyhe
54 Beiträge
 
#3

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 12:03
Hallo,

wenn Du angemeldet bist klicke auf 'Neues Thema erstellen',

Gruss Olmann
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.880 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 12:06
Wenn ich dich richtig verstehe ist dein einziges Problem doch nur zu erkennen dass jemand [Strg]+[T] gedrückt hat, den Rest hast du im Griff, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.539 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#5

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 13:09
Ich hätte jetzt gedacht, das Problem ist der Textverarbeitung automatisiert zu sagen, das an irgendeiner Stelle was rein gepastet / eingefügt werden soll. Dazu müsste man mMn die Textverarbeitung erstmal fernsteuern, oder?
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
532 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 13:22
Ich bezweifle dass er den "Rest" im Griff - oder ich verstehe es falsht.
Es geht doch darum wie er den Text in die Textverarbeitung bekommt. Diese Textverarbeitung ist aber nicht sein Delphi-Programm - oder? Ic habe mich jahrelang mich damit beschäftigt, meinen Text in eine fremde Textverarbeitung zu schieben. Der Anwender muss wo einstellen, was er denn hat. Bei extrem wenigen kann man dann ein wm_Paste schicken. Bei den meisten muss man über FindWindow das Fenster raussuchen und dann die richtige Message schicken.
Gescheitert bin ich dnn bei Staroffice. Und weil die in der Mailingliste so arrogant waren habe ich es dann gelassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
oldmann

Registriert seit: 10. Okt 2008
Ort: Weyhe
54 Beiträge
 
#7

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 16:06
Hallo,

erst mal Danke für die rege Anteilnahme.
Nochmal zum besseren Verständnis.
Der Anwender hat eine Textverarbeitung oder ein Textdokument geöffnet und der Cursor steht in der Textverarbeitung an einer leeren Stelle.
Wenn der Anwender jetzt "Strg+T" drückt wird ein vorher bestimmter Text in die Zwischenablage von Windows kopiert.
Ich möchte das dieser Text jetzt automatisch in der Textverarbeitung an der Cursorposition eingefügt wird.
Ich möchte also nicht noch einmal "Control + Einf" drücken müssen.
Also den Text in die Zwischenablage kopieren klappt.
Was noch nicht klappt ist den Text in der Textverarbeitung oder dem Textdokument einzufügen.

Gruss Oldmann
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
463 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#8

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 17:25
Hab hier eine Unit namens SendKeys rumliegen, die kann Tastenanschläge an ein Programm senden.

OT: Kann mal jemand dem Thread einen vernünftigen Titel geben? "Tastenanschläge an Programm senden" oder so. Kann man auch einfach mal suchen hier, dann würde man sicher auch schon eine Lösung finden.
Angehängte Dateien
Dateityp: pas Sendkeys.pas (3,7 KB, 11x aufgerufen)
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#9

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 17:51
Besorg Dir einen Window-Spy, der verrät Dir wie der Classname lautet von der Komponente wo Du zugriff drauf haben möchtest.
Dann über WinApi nurnoch Clipboard kommandos fürs Classname Handle aufrufen, fertig.

Alternativ, Dein Hotkey muss ja so oder so Systemweit funktionieren, lass bei Deiner Hotkey Aktion einfach Deinen Text ins Clipboard Kopieren, der Anwender muss dann zwar doppelt drücken (CTRL-T danach CTRL+V) aber Du brauchst Dir nie Gedanken machen was ein Anwender da gerade offen hat (falls das Zielprogramm auf unterschiedlichen Systemem ein anderes ist, System A = Notepad, System B = WinWord.... nur so als Beispiel)
Gleichzeitig könntest Du ja bei CTRL+T ein kleines popup einblenden lassen wo der User per Wiederholtem T drücken sich was anderes aus ner Liste aussuchen kann.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.263 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#10

AW: ClipBord

  Alt 27. Nov 2018, 17:52
Ich kann dir leider nicht helfen, aber vielleicht kannst du mir kurz helfen...
Ich habe keine Ahnung wie ich eine Frage stellen kann?
Das war doch eine Frage?
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf