AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

Ein Thema von DualCoreCpu · begonnen am 13. Dez 2018 · letzter Beitrag vom 18. Dez 2018
Antwort Antwort
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
208 Beiträge
 
#1

Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 13. Dez 2018, 17:21
Hallo,

ich bin noch am Studieren der Tutorials zur neuen Delphi IDE. Bin momentan etwas ratlos, weil das alles recht viel ist, was ich neu dazu lernen muss, mein letztes Delphi war Turbo Delphi 2006. Ein irrer Sprung auf Delphi 10.3.

Welche Reihenfolge zum Studium der Tutorials und Hilfeseiten schlagt Ihr für eine optimale Einarbeitung vor?

[OT]
Mein erstes Testprojekt ist eine Android Anwendung. In den Tutorials steht da was von Hardware Gerät muss vorliegen. Für iOS gibt es einen Simulator. Da stellt sich für mich die Frage, wie ich die Android App dann wenn sie fertig ist, auf mein Smartphone kriege. Per USB Verbindung auf Smartphone kopieren, oder WiFi, denn Bluetooth kann mein Entwicklungsrechner nicht.
[/OT]

Jetzt ist aber erst mal ein Anfang beim Studium der Tutorials nötig.

Welche Reihenfolge schlagt Ihr also dazu vor.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 14. Dez 2018, 07:15
Zitat:
Für iOS gibt es einen Simulator.
Der funktioniert, wenn überhaupt, nur unter älteren OS.
Besser die Simulatoren vergessen, und direkt mit echten Geräten arbeiten.
Das erleichtert auch das Finden von Fehlern, die im Simulator u.U. nicht auftauchen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.202 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 14. Dez 2018, 07:27
Für den Simulator wird zudem ein anderer Compiler verwendet.
Simulator: x68 32-Bit Compiler
ios Gerät: Arm64 Compiler (LLVM)
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
208 Beiträge
 
#4

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 14. Dez 2018, 09:37
Danke erst mal für die Antworten.

Blöderweise aber habe ich kein iOS Gerät, jedoch ein Andorid Gerät, mein Samsung Galaxy J7 Smartphone. Ich verbinde das per USB mit meinem PC. Gibt es eine Möglichkeit ohne Umkopieren der Anwendung diese von der IDE aus zu testen? Soweit ich bisher die Dokumentation verstanden habe, brauche ich bei Android eh ein Android Gerät. Das habe ich in Gestalt meines Smartphones.

Muss ich im Fall Umkopieren das Andorid SDK mit auf mein Smartphone kopieren?

Meine Frau hat iOS Geräte, ein iPhone und ein Apple Tablet. Ist die Vorgehensweise zum Ausführen und Testen der Software bei iOS die gleiche, wie für Android?

Dann könnte ich die Software zunächst für Android schreiben und später wenn alles läuft, auf iOS portieren.

Geändert von DualCoreCpu (14. Dez 2018 um 09:40 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 14. Dez 2018, 10:18
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...S_und_Android)

Umkopieren der App ?
Wenn du Debuggen meinst, das geht mit beiden Plattformen in der IDE (wie gewohnt).
Ist aber nicht ganz so komfortabel (vollständig) wie unter Windows.
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
208 Beiträge
 
#6

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 16. Dez 2018, 17:44
Danke @Rollo72, habe mir den Link kopiert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rainer Wolff

Registriert seit: 25. Okt 2005
Ort: Bretten
240 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#7

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 18. Dez 2018, 12:44
Für Android: Irgendwelche Dateien von Hand hin- oder herkopieren brauchst du nicht.

Der vereinfachte Vorgang:
-Auf deinem Android-Gerät muss der Entwickermodus aktiviert sein (Irgendwo im About-Dialog 7 mal klicken oder so, google weiss es genauer)
-In deiner IDE sollte das Gerät dann erkannt werden (oben irgendwo in der Menüleiste sowie im Projektmanager bei den Plattformen
-Dann drückst du einfach auf F9, das ganze wird compiliert, auf das Phone übertragen und dort gestartet.

So tuts, wenn alles korrekt installiert ist. Sonst geht die Suche mit Android SDK etc. los
  Mit Zitat antworten Zitat
bcvs

Registriert seit: 16. Jun 2011
392 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: Tutorials der Delphi 10.3 RIO Ide studieren, welche Reihenfolge?

  Alt 18. Dez 2018, 13:21
Ist die Vorgehensweise zum Ausführen und Testen der Software bei iOS die gleiche, wie für Android?
Für iOS-Entwicklung brauchst du einen Mac mit XCode, an den das iPhone angeschlossen wird. Außerdem brauchst du ein Entwicklerzertifikat von Apple und ein Bereitstellungsprofil.

http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...n_von_iOS-Apps
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...OS-Anwendungen
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...ngsentwicklung

Wenn das aber alles vorhanden ist und die Verbindung zum Mac in Delphi konfiguriert ist, ist es genau wie mit Android: F9 drücken, warten und irgendwann wird deine App auf dem iPhone ausgeführt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf