AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Onclick-Event im Quellcode setzen

Ein Thema von Julian M. · begonnen am 4. Feb 2019 · letzter Beitrag vom 4. Feb 2019
Antwort Antwort
Julian M.

Registriert seit: 28. Dez 2010
39 Beiträge
 
#1

Onclick-Event im Quellcode setzen

  Alt 4. Feb 2019, 04:59
Hallo, ich möchte gerne in Lazarus/Freepascal ein onclick-event per Quellcode setzen.
Nun habe ich von Luckie ein super Beispiel gefunden, welches unter Delphi funktioniert.
Bei Lazarus bekomm ich die Fehlermeldung:

unit1.pas(38,23) Error: Wrong number of parameters specified for call to "MyBtnClick"

Weiß Jemand Abhilfe?

LG Julian

In der Kürze liegt die Würze:
Delphi-Quellcode:
type
  TForm1 = class(TForm)
    procedure FormCreate(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
    procedure MyBtnClick(Sender: TObject);
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.MyBtnClick(Sender: TObject);
begin
  ShowMessage('foobar');
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
var
  MyButton: TButton;
begin
  MyButton := TButton.Create(Form1);
  MyButton.Parent := Form1;
  MyButton.OnClick := MyBtnClick;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.645 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#2

AW: Onclick-Event im Quellcode setzen

  Alt 4. Feb 2019, 05:44
Hallo,
Button auf das Form, Doppelklick drauf.
Dann kennst du die Art und Anzahl der Parameter.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Julian M.

Registriert seit: 28. Dez 2010
39 Beiträge
 
#3

AW: Onclick-Event im Quellcode setzen

  Alt 4. Feb 2019, 06:26
Danke für die Antwort, Art und Anzahl der Parameter sind gleich.

des Rätsels Lösung war das @-Zeichen:

MyButton.OnClick := @MyBtnClick;
Damit klappts auch mit Lazarus/Freepascal.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.645 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#4

AW: Onclick-Event im Quellcode setzen

  Alt 4. Feb 2019, 10:36
Hallo,
und wieder was dazugelernt.

Delphi hat hier wohl etwas mehr "Pointer-Magie".
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf