AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Dataset gehe zu Index?

Ein Thema von JanTera · begonnen am 6. Feb 2019 · letzter Beitrag vom 6. Feb 2019
Antwort Antwort
JanTera

Registriert seit: 3. Dez 2018
13 Beiträge
 
#1

Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 13:47
Grüezi mitenand

Ich hab da eine Frage zum TDataset Typen. Man kann ja zum Beispiel mit .Next zum nächsten Eintrag im Dataset gehen. Da wird sozusagen der Index um eins erhöht. Kann ich auch, wenn ich den gewünschten Index weiss, direkt dorthin gehen?
Wenn nicht, dann würde ich es irgendwie so machen:

Delphi-Quellcode:
MyDataset.First
for i := 0 to myIndex - 1 do
  MyDataset.Next
Geht das auch besser?

LG jan_tera

PS: Wenn man bei ein neues Thema erstellt, kann man noch nicht die Delphi Version 10.3 auswählen, obwohl sie schon draussen ist. Ich habe jetzt einfach 10.2 genommen.

Geändert von JanTera ( 6. Feb 2019 um 13:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.058 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

AW: Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 13:58
Mit .Next geht man zum nächsten Datensatz der Datenmenge und zwar in der gerade (mehr oder weniger) zufällig gewählten Reihenfolge der Sätze.

Mit .MoveBy(irgendeinezahl) kann man um soviele Sätze weiter gehen, wie mit irgendeinezahl angegeben wurde. Handelt es sich bei irgendeinezahl um eine negative Zahl, so wird zurückgegangen, dass enstpricht entsprechend vielen .Prior.

.MoveBy(3) entspricht also drei Aufrufen von .Next.

aus
Delphi-Quellcode:
MyDataset.First
for i := 0 to Index do
  MyDataset.Next
könnte damit dann
Delphi-Quellcode:
MyDataset.First;
MyDataset.MoveBy(Index);
werden.

Ob's die ideale Form zur Navigation durch eine Datenmenge ist, mag dahingestellt sein.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
435 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 14:05
Bei jedem .Next werden die verknüpften visuellen Elemente aktualisiert (DisableControls - EnableControls) und kalkulierte Felder berechnet. Das kann langsam werden.
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.805 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 14:09
Wenn das DataSet das unterstützt kann man auch über MyDataSet.RecNo die aktuelle Position auslesen oder setzen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
JanTera

Registriert seit: 3. Dez 2018
13 Beiträge
 
#5

AW: Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 14:11
Super, das MoveBy funktioniert prächtig. Ich arbeite in diesem Fall zwar nicht mit riesigen Datasets, aber ist es auch schnell?
  Mit Zitat antworten Zitat
6. Feb 2019, 14:32
Dieses Thema wurde am "06. Feb 2019, 15:32 Uhr" von "Luckie" aus dem Forum "Object-Pascal / Delphi-Language" in das Forum "Datenbanken" verschoben.
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.325 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#7

AW: Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 17:08
Mit .Next geht man zum nächsten Datensatz der Datenmenge und zwar in der gerade (mehr oder weniger) zufällig gewählten Reihenfolge der Sätze.
Das kann ich nur unterstreichen! In einer Datenmenge an bestimmete Positionen zu springen ist unsicher, da nicht gewährleistet ist, daß ein bestimmter Datensatz an einer bestimmten Position ist. Ausnahme wenn diese Position vorher visuell bestimmt wurde.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.058 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#8

AW: Dataset gehe zu Index?

  Alt 6. Feb 2019, 17:12
Sagen wir mal so:

Wenn ich ein select * from tabelle order by id habe und dann jeden 42. Datensatz verarbeiten möchte, mag ein DataSet.MoveBy(42) angehen, aber ansonsten ist es eher grenzwertig, da einem Zufallsgenerator ähnlich
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf