AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Vererben von Records ?

Ein Thema von Willie1 · begonnen am 14. Feb 2019 · letzter Beitrag vom 18. Feb 2019
Antwort Antwort
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
326 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1

Vererben von Records ?

  Alt 14. Feb 2019, 18:21
Hallo Freunde/Innen,
ich habe ein kleines Luxusproblem. Ich will zu den String.Helpern gerne die Funktion RPos hinzu fügen. Ich habe mir Folgendes gedacht:
Delphi-Quellcode:
unit RPos_2_h;

interface

uses
  Winapi.Windows, Winapi.Messages, System.SysUtils, System.Variants, System.Classes, Vcl.Graphics,
  Vcl.Controls, Vcl.Forms, Vcl.Dialogs, Vcl.StdCtrls;

type

  TMyString= record
  private
    s: string;
  public
    function RPos(const SubStr: string): Integer;
    property STRI: string read s write s;
  end;

  TForm1 = class(TForm)
    Button1: TButton;
    procedure Button1Click(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

 function TMyString.RPos(const SubStr: string): Integer;
 var
   po: Integer;
 begin
   Result:=-1;
   po:=s.IndexOf(SubStr,0);
   while po >= 0 do begin
      Result:=po;
      po:=s.IndexOf(SubStr,po+(Length(SubStr)));
   end;
   Inc(Result); //falls nicht gefunden 0!
 end;
Das klappt auch, nur hat TMyStzring nicht die anderen Helper-Eigenschaften vom Original-String (z.B. ToInteger u.a.m.) Records lassen sich ja nicht ableiten - war hier im Forum schon mal Thema. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit?

Gruß Willie.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.771 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Vererben von Records ?

  Alt 14. Feb 2019, 18:45
Für record helper gibt es da leider noch keine brauchbare Möglichkeit.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.909 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: Vererben von Records ?

  Alt 14. Feb 2019, 20:15
Wobei nichts dagegen spricht dass das nicht gehen könnte. Mit class helpern geht es ja auch...

Wenn du deinen TMyString auch als String verwenden möchtest, wären dann vielleicht Operator-Überladungen (f. implizite Konversion zu String) eine Idee?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.771 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Vererben von Records ?

  Alt 14. Feb 2019, 20:44
Wobei nichts dagegen spricht dass das nicht gehen könnte. Mit class helpern geht es ja auch...
Ist zwar nur eine Vermutung, aber Vererbung von Records wird wohl nicht so einfach zu realisieren sein wie die gleichzeitige Unterstützung mehrerer Helper.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
326 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#5

AW: Vererben von Records ?

  Alt 15. Feb 2019, 16:52
wie gesagt nur ein kleines Problem. Etwas umständlich aber es geht.
Delphi-Quellcode:
var
  ss: string;
  ms: TMyString;
  po: Integer;
begin
  ms:= TMyString(ss);
  ss:= string(ms);
  string(ms)[po]:='_';
Außerdem könnte man parallel zu Pos RPos einführen. Trotzdem schade, dass sich Records nicht ableiten lassen. Wenn ihr die Vollversion von Delphi habt, habt ihr doch auch die Quelltexte der Bibliotheken, dann müsste sich das doch leicht realisieren lassen. Darf ich den Quellcode von Delphi verändern? Urheberschutz? Willie.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.771 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: Vererben von Records ?

  Alt 15. Feb 2019, 17:17
Trotzdem schade, dass sich Records nicht ableiten lassen. Wenn ihr die Vollversion von Delphi habt, habt ihr doch auch die Quelltexte der Bibliotheken, dann müsste sich das doch leicht realisieren lassen.
Dazu müsste man schon den Compiler ändern.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.972 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Vererben von Records ?

  Alt 16. Feb 2019, 14:56
Falls es dir um Helper geht, die du erweitern möchstest,
könntest du deinen eigenen StringHelper dazu anlegen, und alle OrginalHelper-Funktionn darin Wrappen.
Dan wäre Platz für neue Funktionen, aber dein Wrapper müsste immer als letzter eingebunden sein, damit der auch wirklich genommen wird.

Wäre aber sicherlich keine glückliche Lösung bei so vielen Funktionen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
326 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#8

AW: Vererben von Records ?

  Alt 17. Feb 2019, 18:38
Mir gefallen die Helper! "Embarcadero" könnte beim nächsten Update hier nachrüsten.
Aber das ist mir zu viel Aufwand, so oft brauche ich RPos nicht. Ich werde RPos parallel zu Pos einfügen. Ich habe verstanden: Klassen lassen sich vererben Records nicht!
Willie.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
338 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#9

AW: Vererben von Records ?

  Alt 18. Feb 2019, 00:57
Naja, Records können nunmal nicht vererbt werden. Zumindest nicht in Delphi.
In C# geht das auch nur mit Interfaces, nicht aber mit anderen "Structs".
Dass sich das irgendwann mal ändert ist äußerst unwahrscheinlich und wird wohl auch nicht angestrebt, da das nicht der Sinn und Zweck von Records ist. Warum man aber nicht (wie zB in SmartPascal) einfach nur "Helper" anstatt von "Record Helper" und "Class Helper" hat, hat sich mir eh nie erschlossen.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf