AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Farbwert zu Dezimal

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 28. Mär 2019 · letzter Beitrag vom 3. Apr 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 8  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.577 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#1

Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 02:39
kleine frage
wäre das korrekt?

SpectrumData2D[X, Y] definiert als byte
a definiert als byte

Delphi-Quellcode:
//a := (((SpectrumData2D[X, Y] and $FF000000) div $1000000) and 255);
a := ((SpectrumData2D[X, Y] shl 24) and 255);
sollte dann der Alpha wert sein wenn richtig.

was ist dieses $1000000 bzw.. wie muss ich das zuordnen. Ist der wert noch von nöten bei Shl 24?

$FF000000
Ist klar Schwarz ohne Alphawert. Kann ich mir sparen wenn ich um 24Bit verschiebe oder?


Ich muss das auf vernünftige Farbberechnung umlegen das mit den HEX ist alles nicht so das richtige.
Überlauf unsigned.. signed. Und dann den richtigen DatenTyp dafür noch finden.
Damit kann ich nichts anfangen.

Delphi-Quellcode:
  case FEffect of
    0:
      begin
        d := round(Fade * 255);

        for Y := 0 to h do
        begin
          for X := 0 to w do
          begin
            a := (((SpectrumData2D[X, Y] and $FF000000) div $1000000) and 255);
            a := a - d;

            if a < 0 then
              a := 0;

            c := SpectrumData2D[X, Y] and $FFFFFF;

            if a > 127 then
              SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) * $1000000)
            else
              SpectrumData2D[X, Y] := c or (a * $1000000);
          end;
        end;
      end;
  end;
Könnte dabei bitte jemand helfen?

Mein Ansatz.
Delphi-Quellcode:
  case FEffect of
    0:
      begin
        d := round(Fade * 255);

        for Y := 0 to h do
        begin
          for X := 0 to w do
          begin
            //a := (((SpectrumData2D[X, Y] and $FF000000) div $1000000) and 255);
            a := ((SpectrumData2D[X, Y] shl 24) and 255);
            a := a - d;

            // brauche ich nicht Byte gehen niemals ins minus.
            //if a < 0 then
            // a := 0;

            // c := SpectrumData2D[X, Y] and $FFFFFF;
            c := SpectrumData2D[X, Y] and RGB(255, 255, 255);

            if a > 127 then
              SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) * $1000000) // hier komm ich nicht klar wegen den $1000000
            else
              SpectrumData2D[X, Y] := c or (a * $1000000); // hier komm ich nicht klar wegen den $1000000
          end;
        end;
      end;
  end;
Wie kann ich die 2 Kommentierten Zeilen shiften?

gruss

Geändert von EWeiss (28. Mär 2019 um 03:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.292 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#2

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 05:29
..ist noch früh aber solltest Du nicht nach rechts shiften?
Du willst aus einem 32bit Value das Highbyte haben.

Grüße Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.577 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#3

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 05:32
..ist noch früh aber solltest Du nicht nach rechts shiften?
Du willst aus einem 32bit Value das Highbyte haben.

Grüße Klaus
Danke ja du hast recht. Da gibt es keine Entschuldigung

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.292 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#4

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 06:31
.. kein Problem.

Delphi-Quellcode:
            if a > 127 then
              SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) * $1000000) // hier komm ich nicht klar wegen den $1000000
            else
              SpectrumData2D[X, Y] := c or (a * $1000000); // hier komm ich nicht klar wegen den $1000000
          end;
sollte in etwas so aussehen:
Delphi-Quellcode:
            if a > 127 then
              SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) shl 24) // hier wird ein Byte zu einem 32Bit Value
            else
              SpectrumData2D[X, Y] := c or (a shl 24); //dito * $1000000 verschiebt um 24bit nach links
          end;

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.577 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#5

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 07:03
Zitat:
//dito * $1000000 verschiebt um 24bit nach links
Danke Klaus genau das wollte ich wissen, natürlich auch um die Lösungen

Warum jetzt ShiftLeft? r, g, b nach Links?

Ein anderes kannst du bitte noch mal drüber schauen?

Delphi-Quellcode:
    1:
      begin
        d := round(Fade * 10);
        for Y := 0 to h do
        begin
          for X := 0 to w do
          begin
            if (X > 0) and (Y > 0) and (X < w - 1) and (Y < h - 1) then
            begin
              r := 0;
              g := 0;
              b := 0;
              a := 0;

              for dy := -1 to 1 do
              begin
                for dx := -1 to 1 do
                begin
                  c := SpectrumData2D[X + dx, Y + dy];
                  //a := a + (Int64((c and $FF000000) div $1000000) And 255);
                  a := a + (c shr 24) and 255;
                  //r := r + (c and $FF0000) div $10000;
                  r := r + (c and RGB(255, 0, 0)) div 65536;
                  //g := g + (c and $FF00) div $100;
                  g := g + (c and 65280) div 256;
                  b := b + (c and 255);
                end;
              end;

              r := r div 9;
              g := g div 9;
              b := b div 9;
              a := a div 9 - d;

              c := b or (g * $100) or (r * $10000);

              if a > 127 then
                SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) shl 24)
              else
                SpectrumData2D[X, Y] := c or (a shl 24);
            end
            else
              SpectrumData2D[X, Y] := 0;
          end;
        end;
      end;
gruss

Geändert von EWeiss (28. Mär 2019 um 07:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.577 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#6

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 11:18
Könnte mir jemand sagen ob das jetzt so in Ordnung ist?
Denn so richtig kommt da bei mir nichts an.

Das ist das letzte.

Delphi-Quellcode:
      begin
        d := round(Fade * 64);
        Buf := SpectrumData2D;

        if FSymmetrical then
        begin
          o := 0;
          s := w * 2;
        end
        else
        begin
          o := 0.5;
          s := w;
        end;

        for Y := 0 to h do
        begin
          for X := 0 to w do
          begin
            if (X > h) or (Y > w) then
              continue;

            cx := X / s - o;
            cy := Y / h - 0.5;

            r := round(Sqrt(cx * cx + cy * cy));

            dx := round((cx + o + 0.01 * cx * ((r - 1) / 0.5)) * s);
            dy := round((cy + 0.5 + 0.01 * cy * ((r - 1) / 0.5)) * h);

            //a := ((Buf[dx, dy] and $FF000000) div $1000000) and 256) - d;
            a := ((Buf[dx, dy] shr 24) and 256) - d; // muss 256 hier addiert werden oder nicht!

            //c := Buf[dx, dy] and $FFFFFF;
            c := Buf[dx, dy] and RGB(255, 255, 255);

            if a > 127 then
              // SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) * $1000000)
              SpectrumData2D[X, Y] := c or ((a - 256) shl 24)
            else
              // SpectrumData2D[X, Y] := c or (a * $1000000);
              SpectrumData2D[X, Y] := c or (a shl 24);
          end;
        end;
      end;
gruss

Geändert von EWeiss (28. Mär 2019 um 11:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.292 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#7

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 11:22
.. wieso rechnest Du mit 256 - $FF entspricht 255

 a := ((Buf[dx, dy] shr 24) and 256) - d; // muss 256 hier addiert werden oder nicht! es werden hier nicht 256 addiert - das ist eine logische Verknüpfung.
Hier wird schlicht eine Wert maskiert, vor dem "and " war der Value noch 32bit breit
mit der makierung wird erreicht das er nur noch 8Bit breit ist.

Daher nehme ich auch an, dass mit 255 maskiert werden sollte.

Grüße
Klaus
Klaus

Geändert von Klaus01 (28. Mär 2019 um 11:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.577 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#8

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 11:31
.. wieso rechnest Du mit 256 - $FF entspricht 255

 a := ((Buf[dx, dy] shr 24) and 256) - d; // muss 256 hier addiert werden oder nicht! es werden hier nicht 256 addiert - das ist eine logische Verknüpfung.
Hier wird schlicht eine Wert maskiert, vor dem "and " war der Value noch 32bit breit
mit der makierung wird erreicht das er nur noch 8Bit breit ist.

Daher nehme ich auch an, dass mit 255 maskiert werden sollte.

Grüße
Klaus
Weil &H100 256 ist.
Und das steht bei ihm so im Quelltext. Delphi $100
An welcher stelle meinst du denn insbesondere?

Das ist der original source
Code:
//a := ((Buf[dx, dy] and $FF000000) div $1000000) and 256) - d;
gruss

Geändert von EWeiss (28. Mär 2019 um 11:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.292 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#9

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 11:37
a := ((Buf[dx, dy] shr 24) and 256) - d
Code:
$AAbbggrr shr 24
$000000AA and $FF
$AA
wenn Du 256 verwendst - passt das nicht in ein Byte


Code:
$AAbbggrr shr 24
$000000AA and $100
$000
Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.577 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#10

AW: Farbwert zu Dezimal

  Alt 28. Mär 2019, 11:42
a := ((Buf[dx, dy] shr 24) and 256) - d
Code:
$AAbbggrr shr 24
$000000AA and $FF
$AA
wenn Du 256 verwendst - passt das nicht in ein Byte


Code:
$AAbbggrr shr 24
$000000AA and $100
$000
Grüße
Klaus
Ja sorry Klaus das ist nicht aus meinem Mist gewachsen.
Es ist so vom Original übernommen.

Werde mir das nochmal genauer ansehen.

gruss

Geändert von EWeiss (28. Mär 2019 um 12:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf