AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Drag & Drop auf Programm-Icon

Ein Thema von H.Bothur · begonnen am 31. Mär 2019 · letzter Beitrag vom 31. Mär 2019
Antwort Antwort
H.Bothur

Registriert seit: 25. Jun 2012
167 Beiträge
 
#1

Drag & Drop auf Programm-Icon

  Alt 31. Mär 2019, 12:52
Moin,

ich habe mal ein bisschen mit Drag&Drop herumgespielt und bekomme mit folgendem Code auch einen Verzeichnispfad aus dem Explorer in eine Listbox:

Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

interface

uses
  Winapi.Windows, Winapi.Messages, System.SysUtils, System.Variants, System.Classes, Vcl.Graphics,
  Vcl.Controls, Vcl.Forms, Vcl.Dialogs, Vcl.StdCtrls, ShellAPI;

type
  TForm1 = class(TForm)
    ListBox1: TListBox;
    procedure FormCreate(Sender: TObject);
  protected
    procedure WMDROPFILES(var Msg: TMessage); message WM_DROPFILES;
  private
    { Private-Deklarationen }
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

const
  DF_NUMBEROFFILES = $FFFFFFFF;

procedure TForm1.WMDROPFILES(var Msg: TMessage);
var
  i,
  anzahl,
  size: Integer;
  Dateiname: PChar;

begin
 inherited;
 anzahl := DragQueryFile(Msg.WParam, DF_NUMBEROFFILES, Dateiname, 255);
 for i := 0 to (anzahl - 1) do
 begin
   size := DragQueryFile(Msg.WParam, i, nil, 0) + 1;
   Dateiname := StrAlloc(size);
   DragQueryFile(Msg.WParam, i, Dateiname, size);
   Listbox1.Items.Add(StrPas(Dateiname));
   StrDispose(Dateiname);
 end;
 DragFinish(Msg.WParam);
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  DragAcceptFiles(Form1.Handle, true);
end;

end.
Allerdings klappt das nur wenn das Programm läuft - wenn ich eine Datei auf das Desktop-Icon ziehe wird zwar das Programm gestartet, aber eben nicht der Verzeichnispfad an die Listbox übergeben. Was muss ich denn machen damit das funktioniert ?

Gruß
Hans
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas L.

Registriert seit: 23. Mai 2011
Ort: Sulzbach-Rosenberg
303 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Drag & Drop auf Programm-Icon

  Alt 31. Mär 2019, 13:24
Allerdings klappt das nur wenn das Programm läuft - wenn ich eine Datei auf das Desktop-Icon ziehe wird zwar das Programm gestartet, aber eben nicht der Verzeichnispfad an die Listbox übergeben. Was muss ich denn machen damit das funktioniert ?
Wenn du eine oder mehrere Dateien auf das Desktop-Symbol oder direkt auf die EXE-Datei ziehst werden die Dateien als Parameter übergeben. Diese kannst du mit ParamStr auslesen.
Delphi-Quellcode:
  ParamStr(0) --> ergibt immer Pfad + Name der EXE
  ParamStr(1) --> ergibt den ersten Parameter
  ParamStr(2) --> usw.
Wenn bereits eine Instanz deines Programms läuft wird eine neue Instanz gestartet. Wenn du die Dateien aber in der bereits gestrateten Instanz erlangen möchtest, musst du z. B. einen Mutex definieren der die Parameter der neuen Instanz an die laufende übergibt und danach die neue Instanz schließt. Siehe https://www.swissdelphicenter.ch/de/showcode.php?id=42 und https://wikiwebpedia.com/mutex-object-delphi
Andreas Lauß
Blog

Geändert von Andreas L. (31. Mär 2019 um 13:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
H.Bothur

Registriert seit: 25. Jun 2012
167 Beiträge
 
#3

AW: Drag & Drop auf Programm-Icon

  Alt 31. Mär 2019, 13:30
[QUOTE=Andreas L.;1429178]
Wenn du eine oder mehrere Dateien auf das Desktop-Symbol oder direkt auf die EXE-Datei ziehst werden die Dateien als Parameter übergeben. Diese kannst du mit ParamStr auslesen.
Danke - das wusste ich nicht !!

Schönen Sonntag !
Hans
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dummzeuch
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
1.055 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#4

AW: Drag & Drop auf Programm-Icon

  Alt 31. Mär 2019, 14:59
Nur so am Rande bemerkt:
Es ist nicht notwendig, hier mit einem PChar und StrAlloc zu arbeiten. Es geht auch so:

Delphi-Quellcode:
const
  DF_NUMBEROFFILES = $FFFFFFFF;

procedure TForm1.WMDROPFILES(var Msg: TMessage);
var
  i,
  anzahl,
  size: Integer;
  Dateiname: string;

begin
 inherited;
 anzahl := DragQueryFile(Msg.WParam, DF_NUMBEROFFILES, nil, 0);
 for i := 0 to (anzahl - 1) do
 begin
   size := DragQueryFile(Msg.WParam, i, nil, 0);
   SetLength(Dateiname, size);
   DragQueryFile(Msg.WParam, i, PChar(Dateiname), size);
   Listbox1.Items.Add(Dateiname);
 end;
 DragFinish(Msg.WParam);
end;
(Code ungetestet runtergetippt)
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf