AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken TrafficMonitor für SQL-Optimierung

TrafficMonitor für SQL-Optimierung

Ein Thema von hoika · begonnen am 29. Apr 2019 · letzter Beitrag vom 29. Apr 2019
Antwort Antwort
hoika
Online

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.983 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#1

TrafficMonitor für SQL-Optimierung

  Alt 29. Apr 2019, 06:35
Datenbank: Firebird • Version: 2 • Zugriff über: egal
Hallo,
ich hatte früher mal das Programm TrafficMonitor benutzt,
um zu prüfen, wie viel Traffic meine Anwendung im Netz erzeugt.
(TrafficMonitor war sogar in Delphi geschrieben ...)

Unter Win10 funktioniert es leider nicht mehr.

Man konnte dort gezielt eine Anwendung (also meine) auswählen,
und es wurde der ein- und ausgehende Traffic gezählt.

Außerdem konnte man den Traffic gezählt wieder auf 0 setzen.

Kennt jemand ein ähnliches Programm?

PS:
Jetzt bitte nicht wireshark aufzählen, das ist viell. ein bissel zu viel des Guten
Heiko

Geändert von hoika (29. Apr 2019 um 07:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.185 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: TrafficMonitor für SQL-Optimierung

  Alt 29. Apr 2019, 06:50
Dafür reicht doch mindestens seit Vista schon der interne Ressourcenmonitor von Windows. Der ist ja auch unter Leistung im Taskmanager verlinkt.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika
Online

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.983 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#3

AW: TrafficMonitor für SQL-Optimierung

  Alt 29. Apr 2019, 07:03
Hallo,
ich habe meine Wunschliste noch mal erweitert ("auf 0 zurücksetzen").

Also reicht der nicht aus.

Bsp.
Ich führe im Programm einen Befehl aus (Blackbox-Test).
Puff: Es werden 2 MB eingehender Traffic angezeigt.

Rein in den Code:
Ein Select * ohne Where -> tztz

Code wird geändert, Programm gestartet, Traffic-Monitor auf 0 gesetzt.
Dann den Befehl wieder ausführen und 200 kB Traffic, juhu.

So hatte ich es mir zumindest vorgestellt
Heiko

Geändert von hoika (29. Apr 2019 um 07:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf