AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Zugriff auf SDF DB mit ADO

Zugriff auf SDF DB mit ADO

Ein Thema von DieDolly · begonnen am 12. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 13. Mai 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 6     12 34     Letzte » 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 11:11
Zitat:
Niemand, daher ja mein Hinweis auf eine (möglicherweise) Embeddedversion.
Ich hatte damit eigentlich den User @DieDolly gemeint weil der User die Datei mit ADO öffnen will.
Nur ob das überhaupt funktioniert ist fraglich.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.102 Beiträge
 
#12

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 14:43
Zitat:
Die "andere" Software kann auf die Datenbank zugreifen (wie auch immer).
Code:
... = new SqlCeConnection("Data Source = db.sdf");
Zitat:
Ich hatte damit eigentlich den User @DieDolly gemeint weil der User die Datei mit ADO öffnen will.
Ich habe ADO nur genommen, weil es das erste war was mir über den Weg kam.

Gibt es noch andere Möglichkeiten?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.872 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 15:03
Gerade gefunden: http://slamingcode.blogspot.com/2014...l-compact.html. Der Beitrag scheint allerdings schon etwas älter zu sein, keine Ahnung, ob das noch funktioniert.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.094 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#14

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 15:41
Zitat:
Die "andere" Software kann auf die Datenbank zugreifen (wie auch immer).
Code:
... = new SqlCeConnection("Data Source = db.sdf");
Zitat:
Ich hatte damit eigentlich den User @DieDolly gemeint weil der User die Datei mit ADO öffnen will.
Ich habe ADO nur genommen, weil es das erste war was mir über den Weg kam.

Gibt es noch andere Möglichkeiten?
Eigentlich sollte die Datenbankkomponenten egal sein, solange es auf dem Rechner eine passende Schnittstelle gibt, die von den Komponenten angesprochen werden kann.

Also über die Dialoge, die die Komponenten im Objektinspektor anbieten, die entsprechende Verbindungszeichenfolge zusammen stellen, geht es nicht (egal mit welcher Komponente) dann fehlt die entsprechende Schnittstelle.

Eine einfache Zuweisung im Quelltext wird (höchstwahrscheinlich) nicht funktionieren, da völlig unklar ist, was sie in Deinem konkreten Fall enthalten muss.

Alternative: ODBC-Verwaltung (https://docs.microsoft.com/en-us/sql...ql-server-2017) aufrufen und mit dieser erstmal versuchsweise eine Verbindung zu der Datenbank aufbauen. Wenn das nicht gelingt, sind die Chancen eher trübe.
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.102 Beiträge
 
#15

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 16:33
Ich bekomms einfach nicht hin. Ich kann euch ja gerne mal die DB und alle DLL Dateien schicken.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.094 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#16

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 17:15
Also, was bekommst Du nicht hin?

ConnectionString via Objektinspektor bei beliebiger Datenbankkomponente erstellen?

Verbindung zur DB via ODBC-Verwaltung aufbauen?

Von DeddyH verlinkte Variante?

Was von dem hier aufgeführten trifft (am ehesten) zu: Bei Google suchenfileformat sdf

Da noch irgendein (bisher nicht versuchter) Tipp bei: How do you open an SDF file (SQL Server Compact Edition)?

'ne Datei mit der Endung SDF kann eine MS-SQL-Server-Irgendwas-Version-Datenbankdatei sein, muss es aber nicht.

Ist sicher, dass es sich um eine Datenbankdatei für die "SQL Server Compact Edition" handelt?

Dateien mit dieser Endung könnten u. a. auch von sowas stammen: Pervasive PSQL, dBase, Rosenvick AspireGold

Hast Du 'nen Hex-Editor? Könntest Du damit mal in die Datei schauen, ob da am Anfang irgendwas verräterisches drinne steht, das einen Rückschluss auf den Inhalt zulässt? (Eventuell mal 'nen Screenshot von der Hex-Ansicht hier anhängen.)
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.102 Beiträge
 
#17

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 18:29
Zitat:
Da noch irgendein (bisher nicht versuchter) Tipp bei: How do you open an SDF file (SQL Server Compact Edition)?
Ich möchte die Datei über Delphi öffnen. Ich habs schon mit dem SQL Viewer oder wie der heißt probiert aber die Datei hat ein Passwort. Im Original Sourcecode wird auf die DB ohne Passwort zugegriffen.

Zitat:
Ist sicher, dass es sich um eine Datenbankdatei für die "SQL Server Compact Edition" handelt?
Ja.

Zitat:
Hast Du 'nen Hex-Editor? Könntest Du damit mal in die Datei schauen, ob da am Anfang irgendwas verräterisches drinne steht,
Schon versucht aber das hilft nicht.

Ich habe die Dateien angehängt.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Debug.zip (2,45 MB, 8x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#18

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 19:58
Keine Ahnung was du machst bei mir wird sie geöffnet.. auch ohne deine Dateien abgesehen von der DatenBank
Mit dem Tool.

https://www.softpedia.com/get/PORTAB...Portable.shtml


gruss

Geändert von EWeiss ( 9. Jul 2019 um 09:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.102 Beiträge
 
#19

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 20:06
Wie bekomme ich das denn in Delphi hin? Das ist ja der Casus Knacksus.

Ich erhalte erst einmal
Zitat:
---------------------------
SdfBrowser
---------------------------
Can not open database Database1.sdf, error: Es wurde versucht, eine Assembly von einer Netzwerkadresse zu laden, was in früheren Versionen von .NET Framework zum Ausführen der Assembly als Sandkastenassembly geführt hätte. In dieser Version von .NET Framework wird die CAS-Richtlinie standardmäßig nicht aktiviert, dieser Ladevorgang kann daher gefährlich sein. Wenn Sie nicht beabsichtigen, durch diesen Ladevorgang eine Sandkastenassembly zu erstellen, aktivieren Sie den loadFromRemoteSources-Schalter. Weitere Informationen finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=155569".
Klicke ich da auf OK fragt es mich nach einem Passwort.

Geändert von DieDolly (13. Mai 2019 um 20:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.286 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#20

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO

  Alt 13. Mai 2019, 20:11
Hallo,
also wenn ich in Google

delphi sql server compac

suche, wird doch einiges gefunden,

z.B.
https://www.experts-exchange.com/que...mpact-3-5.html

Erwarte aber bitte nicht, dass ich das alles austeste ...
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf