AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

Ein Thema von Delbor · begonnen am 12. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 13. Mai 2019
Antwort Antwort
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
799 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

  Alt 12. Mai 2019, 19:42
Delphi-Version: 10.2 Tokyo
Hi zusammen

Ich hab mir von hier den Quellcode des dbdesigner-fork herunregeladen. Der ist aber für Lazarus geschrieben.
Ich hab mir mal eine lfm angesehen. Das eizige, was ich da bislang fand: TEdit besitzt in Lazarus ein Property EchoMode, das mir in Delphi so nicht aufgefallen ist. (Beispiel: 'EchoMode = emPassword'). Da bräuchte ich nur eine CustomEdit-Ableitung mit dem zusätzlichen Property, ansonsten kann ich wohl die lfm's in dfm umbennen. Die Resourcendateien scheinen daschon etwas komplizierter zu sein.

Hat mir jemand Tips, was ich alles beachten sollte?

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.216 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#2

AW: Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

  Alt 12. Mai 2019, 21:24
Hallo,
brauchst du denn EchoMode?
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
799 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

  Alt 12. Mai 2019, 21:39
Hi Hoika

Nein, aber Delphiwird meckern, dass eine Eigenschaft nicht gefunden wurde. Wie das bei einzelnen Controls ist, weiss ich zwar jetzt nicht mehr auswendig, ich rechnen aber damit, dass das (die Edith(s) desshalb nicht erstellt werden. Egal, ob ich Wchomode anspreche oder nicht.
Ausserdem - das verlinkte Programm hat vielleicht solche Edits und spricht auch Echomode an.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.093 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

AW: Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

  Alt 12. Mai 2019, 22:55
Bei meinem alten Delphi 7 löse ich das Problem so:

DFM in der IDE öffnen.
Die meckert einen bei jeder nicht gefundenen Eigenschaft an.
Meckermeldung wegklicken.
DFM speichern.

Neu kompilieren.

Damit sind die nicht existierenden, aber in der ursprünglichen DFM enthaltenen, Eigenschaften entfernt und man kann normal, ohne irgendwelche Nebenwirkungen, kompilieren und die DFM nutzen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
799 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

  Alt 13. Mai 2019, 07:03
Hi Delphi.Narium

Vielen Dank für deine Antwort! Mal sehen, ob das so unter Delphi Rio auch noch tut - sollte eigentlich.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6

AW: Lazarus-Programm mit Delphi öfffnen

  Alt 13. Mai 2019, 18:21
Im konkreten Fall musst Du
EchoMode = emPassword ersetzen durch z.B.
PasswordChar=* Diese und weitere Regeln könntest Du dann als regEx-Regeldatei speichern und mit reFind auf Deine Lazarus Files loslassen.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf