AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ungültige Zeigeroperation

Ein Thema von Trafel21 · begonnen am 15. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 16. Mai 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
62 Beiträge
 
#11

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 16. Mai 2019, 07:20
Moin...
Sieht unspektulär aus... Kein Free für eine TCallInstance?

Versuche mal das:
Delphi-Quellcode:
procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleCreate(Sender: TObject);
begin
  inherited;

  fCallInstanceDictionary := TCallInstanceDictionary.Create([doOwnsValues]); // die Values werden von der Liste freigeben
end;

procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleDestroy(Sender: TObject);
begin
  inherited;
// fCallInstanceDictionary.Clear; // vor dem Free brauchst du das nicht
  fCallInstanceDictionary.Free;
end;
Funktioniert, der Fehler kommt jetzt nicht mehr, danke. Lag es wirklich nur an doOwnsValues?

Muss ich die TCallInstance freigeben, ich dachte bei einer lokal erstellen Variable/Klasse passiert das nach Beendigung automatisch. Gilt das nicht für lokale Klassen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.256 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#12

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 16. Mai 2019, 07:29
Zitat:
Muss ich die TCallInstance freigeben, ich dachte bei einer lokal erstellen Variable/Klasse passiert das nach Beendigung automatisch. Gilt das nicht für lokale Klassen?
Grundsatz: Alles was du erstellst, mußt du freigeben. Objektlisten/ObjektDictionarys erleichtern dir das mit dem Freigeben.

Objektlisten: Liste := TObjectList<TBlubb>.Create(True); // True heißt, die Liste gibt die Objekte frei
ObjektDictionary: Dictionary := TObjectDictionary<string, TBlubb>.Create([doOwnsValues]); // doOwnsValues heißt, das Dictionary gibt die Objekte frei

Hmm...eigentlich hättest du ohne doOwnsValues nur MemoryLeaks haben müssen. Das mit dem Clear vor dem Free muß ich mal ausprobieren...

MemoryLeaks anzeigen:
...in die DPR aufnehmen vor Application.Initialize:
ReportMemoryLeaksOnShutdown := True;

Geändert von haentschman (16. Mai 2019 um 07:38 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 16. Mai 2019, 09:17
Muss ich die TCallInstance freigeben, ich dachte bei einer lokal erstellen Variable/Klasse passiert das nach Beendigung automatisch. Gilt das nicht für lokale Klassen?
Gilt für C++. Kommst du aus dieser Ecke?
  Mit Zitat antworten Zitat
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
62 Beiträge
 
#14

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 16. Mai 2019, 10:04
Muss ich die TCallInstance freigeben, ich dachte bei einer lokal erstellen Variable/Klasse passiert das nach Beendigung automatisch. Gilt das nicht für lokale Klassen?
Gilt für C++. Kommst du aus dieser Ecke?
Ja, aus der Mikrocontroller-Programmierung. War aber früher nur für QAC Quellcodepflege und Unittests zuständig. Selbst entwickelt hab ich kaum, mir fehlt diesbzgl. noch Erfahrung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf