AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ungültige Zeigeroperation

Ein Thema von Trafel21 · begonnen am 15. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 16. Mai 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
41 Beiträge
 
#1

Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 10:58
Hallo zusammen,

ich bekomme eine Fehlermeldung 'Ungültige Zeigeroperation' beim Aufruf des Destructors nach dem schließen der Anwendung.


Delphi-Quellcode:
type
  TCallID = string;

  TCallInstance = class(TObject)
    CallID: String;
    CallFrom: String;
    CallTo: String;
    ChannelID: String;
    CallStart: TDateTime;
    CallEnd: TDateTime;
    CurrentEvent: TCallEvent;
  private
  public
  end;

  TCallInstanceDictionary = class(TObjectDictionary<TCallID,TCallInstance>)
  end;
  TCallInstanceDictionary = class(TObjectDictionary<TCallID,TCallInstance>)
  end;

  Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule = class(TDataModule)
    procedure DataModuleCreate(Sender: TObject);
    procedure DataModuleDestroy(Sender: TObject);
    function AddDictValue(ACallID: String): String;

  private
    { Private-Deklarationen }
    fCallInstanceDictionary: TCallInstanceDictionary;
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  bc_AsteriskCallDictionaryDataModule: Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule;

implementation

procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleCreate(Sender: TObject);
begin
  inherited;

  fCallInstanceDictionary := TCallInstanceDictionary.Create();
end;

procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleDestroy(Sender: TObject);
begin
  inherited;
  fCallInstanceDictionary.Clear;
  fCallInstanceDictionary.free; // Hier Awnedungsfehlermeldung
end;
Ich vermute das ich der Create() funktion noch eigene Variablen von TCallID und TCallInstance übergeben muss aber
ansich funktioniert das Dictionary ohne Probleme.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.103 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 11:02
Wie ist es denn so?

Delphi-Quellcode:
procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleDestroy(Sender: TObject);
begin
  fCallInstanceDictionary.Clear;
  fCallInstanceDictionary.free;

  inherited;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.777 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 11:07
Wieso eigentlich inherited, es handelt sich ja nicht um einen Destruktor?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.103 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 11:13
Stimmt! Ich sah nur "Destroy".
Das wird auch komplett ignoriert vom Compiler (keine blauen Punkte).
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.714 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 11:26
Wieso eigentlich inherited, es handelt sich ja nicht um einen Destruktor?
In diesem Fall ist das wirklich obsolet, da die Klasse direkt von TDataModule abgeleitet wurde. Kommt allerdings Formvererbung ins Spiel, werden in einem Eventhandler bei inherited auch die in der DFM des Vorfahren verdrahteten Handler aufgerufen. Das ist zwar was völlig anderes als virtual/override, benutzt aber dasselbe Keyword.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman
Online

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.116 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#6

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 11:40
Delphi-Quellcode:
TCallInstanceDictionary = class(TObjectDictionary<TCallID,TCallInstance>)
end;
TCallInstanceDictionary = class(TObjectDictionary<TCallID,TCallInstance>)
end;
..ist das ein Copy/Paste Fehler?

Ownerships:
http://docwiki.embarcadero.com/Libra...tionary.Create

Das erkärt noch nicht den Fehler. Das müßte MemoryLeaks erzeugen.

Geändert von haentschman (15. Mai 2019 um 11:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
41 Beiträge
 
#7

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 12:01
Danke für die Antworten.

Wieso eigentlich inherited, es handelt sich ja nicht um einen Destruktor?
In diesem Fall ist das wirklich obsolet, da die Klasse direkt von TDataModule abgeleitet wurde. Kommt allerdings Formvererbung ins Spiel, werden in einem Eventhandler bei inherited auch die in der DFM des Vorfahren verdrahteten Handler aufgerufen. Das ist zwar was völlig anderes als virtual/override, benutzt aber dasselbe Keyword.
Ich hab es entfernt. Danke für den Hinweis.

Delphi-Quellcode:
TCallInstanceDictionary = class(TObjectDictionary<TCallID,TCallInstance>)
end;
TCallInstanceDictionary = class(TObjectDictionary<TCallID,TCallInstance>)
end;
..ist das ein Copy/Paste Fehler?

Ownerships:
http://docwiki.embarcadero.com/Libra...tionary.Create

Das erkärt noch nicht den Fehler. Das müßte MemoryLeaks erzeugen.
Ja, war ein Copy/Paste Fehler.

Ich bin noch einmal mit dem Debugger und F8 weiter rein.

Code:
//System.Classes

procedure TComponent.DestroyComponents;
var
  Instance: TComponent;
begin
  FreeAndNil(FSortedComponents);
  while FComponents <> nil do
  begin
    Instance := FComponents.Last;
    if (csFreeNotification in Instance.FComponentState)
      or (FComponentState * [csDesigning, csInline] = [csDesigning, csInline]) then
      RemoveComponent(Instance)
    else
      Remove(Instance);
    Instance.DisposeOf; //////// Hier wird der Fehler ausgelöst
  end;
end;

//SYSTEM.pas

procedure TObject.FreeInstance;
begin
  CleanupInstance;
  _FreeMem(Pointer(Self)); //////// hier wird angehalten, wenn ich die Option beim ausgelösten Fehler wähle
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman
Online

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.116 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#8

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 15. Mai 2019, 13:19
Hallöle...

Der Fehler riecht danach, daß ein Objekt, was im Dictionary liegt, extern vom Dictionary mit Free freigeben wurde. Dann hat das Dictionary nur einen Pointer der nicht mehr existiert. Prüfe mal darauf.

Zeige mal wie du die Objekte erzeugst und in das Dictionary legst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
41 Beiträge
 
#9

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 16. Mai 2019, 05:25
Hallöle...

Der Fehler riecht danach, daß ein Objekt, was im Dictionary liegt, extern vom Dictionary mit Free freigeben wurde. Dann hat das Dictionary nur einen Pointer der nicht mehr existiert. Prüfe mal darauf.

Zeige mal wie du die Objekte erzeugst und in das Dictionary legst.
Guten Morgen das passiert so:


Code:
// neuen Anruf mit CallID anlegen
bc_AsteriskCallDictionaryDataModule.AddDictValue(GetCurrentCallID(StrBuffer));
Code:
procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.AddDictValue(ACallID: String);
var lCallInstance: TCallInstance;
begin

  if not fCallInstanceDictionary.TryGetValue(ACallID, lCallInstance) then
  begin
  lCallInstance := TCallInstance.Create;
  lCallInstance.CallID := ACallID;

  fCallInstanceDictionary.Add(ACallID, lCallInstance);
  end
end;
Wenn ich Werte innerhalb der CallInstance bearbeiten möchte ruf ich die trygetvalue von Dictionary auf

Bspw.:

Code:
function Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.GetChannelID(ACallID: String): String;
var lCallInstance: TCallInstance;
begin
  if (fCallInstanceDictionary.TryGetValue(ACallID, lCallInstance)) then
  result := lCallInstance.ChannelID;
end;

procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.SetCallEnd(ACallID: String; AToday: TDateTime);
var lCallInstance: TCallInstance;
begin
  if(fCallInstanceDictionary.TryGetValue(ACallID, lCallInstance)) then
  begin
    lCallInstance.CallEnd := AToday;
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman
Online

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.116 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#10

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 16. Mai 2019, 05:37
Moin...
Sieht unspektulär aus... Kein Free für eine TCallInstance?

Versuche mal das:
Delphi-Quellcode:
procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleCreate(Sender: TObject);
begin
  inherited;

  fCallInstanceDictionary := TCallInstanceDictionary.Create([doOwnsValues]); // die Values werden von der Liste freigeben
end;

procedure Tbc_AsteriskCallDictionaryDataModule.DataModuleDestroy(Sender: TObject);
begin
  inherited;
// fCallInstanceDictionary.Clear; // vor dem Free brauchst du das nicht
  fCallInstanceDictionary.Free;
end;

Geändert von haentschman (16. Mai 2019 um 05:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf