AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Zertifikate und Signierung von Freeware?

Ein Thema von SearchBot · begonnen am 29. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 30. Mai 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
Schokohase
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 13:26
Hm. Mal ein Gedanke. Wäre ein Gemeinschaftszertifikat möglich? Also ein Zertifikat welches von mehreren Entwicklern genutzt werden kann? Wenn ja hätte ich eine Idee, die man aber noch ausarbeiten müsste und mehrer Personen müssten mitspielen.
Du kannst dir ein Zertifikat holen, womit du wiederum Zertifikate signieren kannst.

Der Aussteller vertraut dir (dass du das vertrauensvoll machst) und darum auch denen, denen du vertraust. So funktioniert die Zertifikat-Welt.

Aber wenn der Aussteller dir nicht mehr vertraut (weil du zu leichtfertig vertraust), dann entzieht er dir das Vertrauen und somit auch allen, denen du vertraut hast.

In der Theorie geht das ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von timog
timog

Registriert seit: 26. Sep 2006
Ort: Landkreis Oldenburg (Oldb)
117 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 13:28
Hm. Mal ein Gedanke. Wäre ein Gemeinschaftszertifikat möglich? Also ein Zertifikat welches von mehreren Entwicklern genutzt werden kann? Wenn ja hätte ich eine Idee, die man aber noch ausarbeiten müsste und mehrer Personen müssten mitspielen.
Interessant. Wäre zumindest mutig, man muss sich ja nicht umsonst eine Authentisierung durchführen (Ausweis und Versorgerrechnung an die Anschrift im Ausweis oder halt Auszug Handelsregister o.ä.). Dann stünde diejenige, die das macht mit ihrem "guten Namen" dafür gerade. Es müsste dann schon eine Organisationen (Verein? GbR?) sein, die das Zertifikat beantragt. Geht Deine Idee in diese Richtung?
Timo
Real Programmers are surprised when the odometers in their cars don't turn from 99999 to 9999A.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.798 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 13:29
Zitat:
Du kannst dir ein Zertifikat holen, womit du wiederum Zertifikate signieren kannst.
Diese (intermediate) sind aber bedeutend teuerer und ggf. an weitere Bedingungen geknüpft.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase
(Gast)

n/a Beiträge
 
#14

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 13:33
Zitat:
Du kannst dir ein Zertifikat holen, womit du wiederum Zertifikate signieren kannst.
Diese (intermediate) sind aber bedeutend teuerer und ggf. an weitere Bedingungen geknüpft.
Er hatte nicht nach den Kosten gefragt, allerdings sollte das klar sein, dass so ein Zertifikat nicht für kleines Geld zu haben ist, denn dann würde ein jeder sich so eins holen und lustig drauf los vertrauen.

Es ist aber immer wieder schön zu sehen, wenn das jemand selber machen möchte, weil er das ja viel billiger hinbekommt. Also einfach machen lassen.

Dann warten wir eine gewisse Zeit ab und schauen uns mal die Bilanz an. Dann stellen wir fest, dass die Preise meistens gar nicht so weit auseinanderliegen, oder die Unternehmung in der Versenkung entschwunden ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#15

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 13:46
Zitat:
Will keine Werbung machen, aber über Reseller wie k-software kann man schon für unter 90 USD an eines kommen:
Ihr dürft die überhöhten Notarkosten nicht vergessen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#16

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 14:13
Geht Deine Idee in diese Richtung?
Ja. Das Problem ist die erste vertrauenswürdige Person in der Kette zu finden, die bereit ist für alle anderen zu bürgen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#17

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 14:16
Ich fasse mal kurz zusammen, damit Windows nicht moppert "nicht vertrauenswürdige Quelle" soll man für seine Freeware mal so eben 100€ in die Hand nehmen, oder aber meine Software in ein Appstore stecken (lassen).

Wenn jemand meine Software nutzen will, dann darf er das gerne tun, aber immer nur "as is".
Wenn ihm das so nicht passt, dann muß er es eben lassen.

Meine Meinung.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
fred.ahrens

Registriert seit: 11. Aug 2007
Ort: Ketzin/Havel
31 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 14:47
Über den Link https://www.digicert.com/friends/sysdev/ bekommst Du bei DigiCert ein Zertifikat für 74 USD/Jahr. Diesen Link bekommt man öfter mal von Microsoft "zugesteckt", um Einsteigern diese Thematik zu erleichtern.
Fred Ahrens (ZeeBORN GmbH)
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#19

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 29. Mai 2019, 15:51
Auf der Seite sehe ich nicht, wie man sich authentifizieren kann. Kannst du da weitere Infos geben?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
1.019 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: Zertifikate und Signierung von Freeware?

  Alt 30. Mai 2019, 00:18
Auf der Seite sehe ich nicht, wie man sich authentifizieren kann. Kannst du da weitere Infos geben?
Da ich auch gerade nach einer Möglichkeit der Code-Signierung schaue habe ich mal ein Zertifikat beantragt. Benötigt werden folgende Dinge:

1.) Kopie zum Beispiel des Personalausweises oder Führerschein
2.) UND Kopie eines offiziellen Schreibens, aus welchem die Korrektheit der Adresse hervorgeht (z.B. Stromrechnung)
3.) Video-Anruf über Skype zur Identifizierung und Unterzeichnung des Zertifikats

Punkte 1 und 2 sind erledigt. Jetzt warte ich auf Rückmeldung, damit ich den Videoanruf machen kann. Falls gewünscht, werde ich nochmals berichten.
Michael Kübler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf