AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Text aus Datei laden, Single Quote Problem

Text aus Datei laden, Single Quote Problem

Ein Thema von DieDolly · begonnen am 17. Jun 2019 · letzter Beitrag vom 19. Jun 2019
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
gast2019

Registriert seit: 14. Jun 2019
11 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#21

AW: Text aus Datei laden, Single Quote Problem

  Alt 19. Jun 2019, 04:24
Genau genommen ist es eine INI-Datei. Dort stehen Worte und Sätze so drin, wie sie in der jeweiligen Sprache geschrieben werden. Also kein Escapen oder so.
\' und '''' in der INI-Datei, wie man es bei PHP zum Beispiel macht, habe ich schon versucht.
Zeig doch mal eine Zeile der INI-Datei, die Ärger macht.
Diese Nachricht wurde u.U. von meinem Android-Gerät mit K-9 Mail gesendet.
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.083 Beiträge
 
#22

AW: Text aus Datei laden, Single Quote Problem

  Alt 19. Jun 2019, 10:51
Nicht die Datei macht ärger sondern einzelne Werte da drin. Beispiele stehen schon im ersten Beitrag.

Das Problem wurde aber schon gehoben. WrapText kam mit dem ' nicht klar. Schade, dass ich jetzt alle ' erst verdoppel muss, nur um sie danach wieder zu normalisieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.415 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#23

AW: Text aus Datei laden, Single Quote Problem

  Alt 19. Jun 2019, 12:47
Nicht die Datei macht ärger sondern einzelne Werte da drin. Beispiele stehen schon im ersten Beitrag.

Das Problem wurde aber schon gehoben. WrapText kam mit dem ' nicht klar. Schade, dass ich jetzt alle ' erst verdoppel muss, nur um sie danach wieder zu normalisieren.
Na dann ist ja gut. Das Verdoppeln kannst Du ja beim Einlesen erledigen.
Mein Hinweis aus #19 wenn ein Zeichen z.b. ' angezeigt/gedruckt wird, dann kann es sich um ein "falsches" Zeichen
handeln.
Siehe hierzu https://de.wikipedia.org/wiki/Apostroph oder https://de.wikipedia.org/wiki/ISO_8859

So wurdenz.B. die {} in TP Sourcen auf CP/M Rechnern als Ü Ö angezeigt. Diesen Effekt kann man sich zu Nutze machen indem man ein Zeichen nutzt, das zwar aussiht wie ein Hochkomma aber einen anderen Wert bestzt.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Amateurprofi

Registriert seit: 17. Nov 2005
Ort: Hamburg
822 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#24

AW: Text aus Datei laden, Single Quote Problem

  Alt 19. Jun 2019, 13:28
Nicht die Datei macht ärger sondern einzelne Werte da drin. Beispiele stehen schon im ersten Beitrag.

Das Problem wurde aber schon gehoben. WrapText kam mit dem ' nicht klar. Schade, dass ich jetzt alle ' erst verdoppel muss, nur um sie danach wieder zu normalisieren.
Na ja, WrapText kommt mit dem ' schon klar.
Wie schon von Uwe weiter oben deutlich gemacht, setzt WrapText keinen Break innerhalb von Quotes ( ' oder " ).
Jetzt stößt WrapText in "Deinem" Text auf ein Quote.
Da er innerhalb von Quotes kein Break setzen darf, sucht er das nächste Quote, in der Absicht den in ' stehenden Teil zu überspringen. Das wird dann aber bei "Deinen" Texten i.d.R. nicht gefunden.
Also nicht "WrapText kommt nicht klar" sondern "Du benutzt eine Funktion für etwas, für das sie nicht gemacht ist".

Vielleicht wäre es besser, ein eigenes WrapText zu verwenden, das Quotes nicht als Ein-/Ausleitung eines Textteils betrachtet sondern so behandelt, wie alle anderen Zeichen.
Zum Beispiel so:
(Auf die Schnelle getippt und nicht ausgiebig getestet).
Delphi-Quellcode:
FUNCTION WrapText(const Line,BreakStr:String; const BreakChars:TSysCharSet;
                  MaxCol:Integer):String;
var I,J,K,Len:Integer;
begin
   Len:=Length(Line);
   if Len<=MaxCol then Exit(Line);
   Result:='';
   I:=1;
   J:=MaxCol;
   repeat
      K:=J;
      while (J>I) and not CharInSet(Line[J],BreakChars) do Dec(J);
      if J=I then begin
         J:=K;
         while (J<Len) and not CharInSet(Line[J],BreakChars) do Inc(J);
      end;
      // J zeigt auf Break oder auf letztes Zeichen in Line
      if Result<>'then Result:=Result+BreakStr;
      Result:=Result+Copy(Line,I,J-I+1);
      I:=J+1;
      Inc(J,MaxCol);
   until J>=Len;
   if I>Len then Exit;
   if Result<>'then Result:=Result+BreakStr;
   Result:=Result+Copy(Line,I,MaxInt);
end;
Gruß, Klaus
Die Titanic wurde von Profis gebaut,
die Arche Noah von einem Amateur.
... Und dieser Beitrag vom Amateurprofi....
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.314 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#25

AW: Text aus Datei laden, Single Quote Problem

  Alt 19. Jun 2019, 17:24
Um es noch mal an einem Beispiel zu verdeutlichen:
Zitat:
don't ganz viel Text ohne Hochkomata can't
Wraptext deutet jetzt alles von 't ganz viel Text ohne Hochkomata can' als wörtliche Rede und bricht innerhalb nicht um.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf