AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Timer wird Blockiert

Ein Thema von Int3g3r · begonnen am 28. Jun 2019 · letzter Beitrag vom 1. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Int3g3r

Registriert seit: 28. Nov 2018
Ort: Schweiz
118 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 10:05
Guten Morgen,

Ich habe zwei VclFormulare : frmMain , frmProgress
frmProgress hat einen Timer,
frmMain muss warten bis der Timer abgelaufen ist und erst dann das frmProgress auf Hide setzen.

Mein Problem ist das das Timer-Event nicht ausgelöst wird.
Meine überlegung ist im frmMain mit einer While-Schleife zu warten bis das Timer-Event ausgelöst wir. Leider funktioniert das nicht. Er bleibt bei der While-Schleife stecken.

Wie kann man auf einen Timer "warten" ?
Ein Timer läuft doch im Hintergrund warum läuft dieser in der While-Schleife nicht weiter ?


Delphi-Quellcode:
//frmMain
while FormFtpprogress.canHide = false do
   begin
   if FormFtpprogress.canHide = true then
      FormFtpprogress.Hide;
   end;
Delphi-Quellcode:
//frmProgress   
procedure TFormFtpprogress.FormShow(Sender: TObject);
begin
   canHide := false;
   progressTimer.Enabled := true;
end;

procedure TFormFtpprogress.progressTimerTimer(Sender: TObject);
begin
   progressTimer.Enabled := false;
   canHide := true;
end;
Gruss Int3g3r
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 10:35
Ein Timer "läuft" überhaupt nicht. Zu einem Zeitpunkt X wird der Timer ausgelöst ...

... aber
  • dieses "Auslösen" erfolgt über eine Nachricht vom Betriebssystem
  • diese Nachrichten werden von der VCL-/FMX-Anwendung abgearbeitet, wenn der UI-Thread dafür Zeit hat
  • wenn man diesen UI-Thread blockiert (z.B. mit so einer while Schleife) dann schiesst man sich damit in das Knie, denn damit hat der UI-Thread ja eben keine Zeit diese Nachrichten zu bearbeiten
  Mit Zitat antworten Zitat
Int3g3r

Registriert seit: 28. Nov 2018
Ort: Schweiz
118 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 10:44
Ein Timer "läuft" überhaupt nicht. Zu einem Zeitpunkt X wird der Timer ausgelöst ...

... aber
  • dieses "Auslösen" erfolgt über eine Nachricht vom Betriebssystem
  • diese Nachrichten werden von der VCL-/FMX-Anwendung abgearbeitet, wenn der UI-Thread dafür Zeit hat
  • wenn man diesen UI-Thread blockiert (z.B. mit so einer while Schleife) dann schiesst man sich damit in das Knie, denn damit hat der UI-Thread ja eben keine Zeit diese Nachrichten zu bearbeiten
Und wie kann ich dem Thread die Zeit geben ohne das er meinen Code weiter ausführt ?
Ein Sleep() bewirkt genau das geliche wie eine while Schleife also kann ich diesen Befehl auch nicht benutzen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Gausi
Gausi

Registriert seit: 17. Jul 2005
716 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 10:49
Wenn ich das richtig verstehe, dann soll die Progressform nach einer gewissen Zeit geschlossen werden, wenn eine Aktion im MainForm beendet ist. Aber nicht sofort nach Ende, sondern z.B. nach 2 Sekunden, um dem User noch Zeit zu geben, eine Nachricht "Fertig" zu lesen? Oder so ähnlich?

Das würde ich dann so machen:

Delphi-Quellcode:
TfrmMain.DoSomething;
begin
  // ...
  // ... operation finished ...
  FormFtpprogress.progressTimer.Enabled := True;
end;

procedure TFormFtpprogress.progressTimerTimer(Sender: TObject);
begin
   progressTimer.Enabled := false;
   Close; // ProgressForm schließen
end;
The angels have the phone box.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
516 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#5

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 10:50
Warum startest du den Timer nicht im "neuen" Form, dann kannst du dieses auch direkt darüber verstecken.



grml Gausi war schneller
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Int3g3r

Registriert seit: 28. Nov 2018
Ort: Schweiz
118 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 11:01
Wenn ich das richtig verstehe, dann soll die Progressform nach einer gewissen Zeit geschlossen werden, wenn eine Aktion im MainForm beendet ist. Aber nicht sofort nach Ende, sondern z.B. nach 2 Sekunden, um dem User noch Zeit zu geben, eine Nachricht "Fertig" zu lesen? Oder so ähnlich?

Das würde ich dann so machen:

Delphi-Quellcode:
TfrmMain.DoSomething;
begin
  // ...
  // ... operation finished ...
  FormFtpprogress.progressTimer.Enabled := True;
end;

procedure TFormFtpprogress.progressTimerTimer(Sender: TObject);
begin
   progressTimer.Enabled := false;
   Close; // ProgressForm schließen
end;
Genau das Ziel hast du richtig verstanden.

Wenn möglich möchte ich aber eine Timer-Interaktion im DoSomething vermeiden.
Der Timer soll starten wenn das FormProgress angezeigt wird. Daher möchte ich den Timer auch im FormProgress plazieren. Alle Timer-Interaktionen sollten auch auf dem FormProgress stattfinden.

Im Prinzip möchte ich im DoSomething nur warten bis das FormProgress geschlossen/auf Hide gesetzt wurde. Danach den DoSomehting weiter ausführen.

Wie kann ich im DoSomething überprüfen ob frmProgress auf hide oder show gesetzt ist ?

Danke für die Hilfe.

Geändert von Int3g3r (28. Jun 2019 um 11:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
516 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#7

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 11:09
Im Prinzip möchte ich im DoSomething nur warten bis das FormProgress geschlossen wurde. Danach den DoSomehting weiter ausführen.

Danke für die Hilfe.
Warum fragst du im Timer dann nicht genau diesen Status ab?

Delphi-Quellcode:
//Nur als Beispiel!!
procedure TForm1.Button2Click(Sender: TObject);
begin
  Form2.show;
  Timer1.Enabled := True;
end;
procedure TForm1.Timer1Timer(Sender: TObject);
begin
  if not Form2.Visible then
  begin
    //Es wurde geschlossen oder ausgeblendet
    Timer1.Enabled := False;
  end;
end;
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Gausi
Gausi

Registriert seit: 17. Jul 2005
716 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 11:22
Wenn die Ausführung der Aktion der MainForm unterbrochen werden soll/muss, bis der Timer abgelaufen ist bzw. die Progressform geschlossen wurde, dann könnte das mit ShowModal gehen.

Also so:

Delphi-Quellcode:
// in MainForm
procedure DoSomething;
begin
  foo; // machwas
  ProgressForm.ShowModal; // Anzeige der ProgressForm und warten
  bar; // mach noch was
end;

// ProgressForm
procedure TFormFtpprogress.FormShow(Sender: TObject);
begin
   progressTimer.Enabled := true;
end;

procedure TFormFtpprogress.progressTimerTimer(Sender: TObject);
begin
   progressTimer.Enabled := false;
   // ggf. ModalResult := ... zur Rückgabe eines Wertes an MainForm
   Close; // ProgressForm schließen
end;
Alternativ in der Schleife in deinem ersten Posting ein Application.ProcessMessages einbauen. Aber dann wird es unter Umständen hakelig mit der GUI. Denn dann musst du sicherstellen, dass der User zwischendurch nichts "gefährliches" anklicken darf.
The angels have the phone box.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.929 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#9

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 11:46
Hallo,
was du nutzen könntest, ist semimodales Verhalten.
Such mal hier im Forum nach dem Wort.
Ich hatte da vor ein paar Jahren was dazu geschrieben.

Ansonsten verstehe die Frage nicht.
Wenn du willst, dass dein Programm erst nach einer gewissen Zeit schließt,
nimm ein modales Progressfenster (wie du schon geschrieben hattest),
dann deinen Timer und fange das Close in OnCloseQuery ab.
In der OnTimerTimer-Methode machst du dann deine ganzen Arbeiten.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
516 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#10

AW: Timer wird Blockiert

  Alt 28. Jun 2019, 12:19
[/DELPHI]

Alternativ in der Schleife in deinem ersten Posting ein Application.ProcessMessages einbauen. Aber dann wird es unter Umständen hakelig mit der GUI. Denn dann musst du sicherstellen, dass der User zwischendurch nichts "gefährliches" anklicken darf.
Was relativ einfach wäre mit Form1.enabled := False bzw. Form1.enabled := True;
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf