AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 10 32->64

Ein Thema von zeras · begonnen am 30. Jun 2019 · letzter Beitrag vom 3. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.112 Beiträge
 
#11

AW: Windows 10 32->64

  Alt 2. Jul 2019, 11:41
Kannst du diese Datei vielleicht zur Verfügung stellen und beschreiben, wie du sie kurz vor dem Herunterfahren ausgeführt hast?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.972 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#12

AW: Windows 10 32->64

  Alt 2. Jul 2019, 12:32
Ein bissle was muss man schon selbst machen Weil sich jede Windows-Installation ein Stück weit unterscheidet. Für den Einstieg: Der Dienst "Windows Update Medic Service" ist die "Sabotagesabotage". Wenn man versucht, dessen Starttyp auf "Deaktiviert" zu stellen, geht das nicht - Zugriff verweigert. Nimmt man den Regedit und ändert unter Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlS et\Services\WaaSMedicSvc den DWord "Start" auf 4, so ist die Starttyp "Deaktiviert" wenn man im Dienstmananger nachschaut (ggf. F5 drücken). Das "WaaSMedicSvc" findet man unter "Dienstname" wenn man im Dienstmanager einen Dienst doppelklickt.

Und so musst du halt deine REG-Datei anlegen, Schlüssel für Schlüssel, Wert für Wert. Es waren bei mir in Summe 11 Dienste, die ich deaktiviert habe.

Die REG-Datei rufst du dann als Trigger mit dem Befehl "Regedit NameUndPFfadMeinerDatei.REG" entsprechend dieser Anleitung beim Runterfahren auf.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.112 Beiträge
 
#13

AW: Windows 10 32->64

  Alt 2. Jul 2019, 12:42
Zitat:
Ein bissle was muss man schon selbst machen
Bei einem Delphiproblem kann ich diese Einstellung verstehen. Aber für ein OT-Problem was mit Windows zu tun hat, da fehlt mir jegliches Verständnis.
Du kannst nicht erwarten, dass jeder Windows 10-Nutzer das auf die Reihe bekommt.

Ich habs mir jedenfalls einfacher gemacht und nutze den Windows Update Blocker in Version 1.3. Dazu gibts wenigstens Erklärungen.

Geändert von DieDolly ( 2. Jul 2019 um 12:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#14

AW: Windows 10 32->64

  Alt 2. Jul 2019, 13:22
Zitat:
Ich habs mir jedenfalls einfacher gemacht und nutze den Windows Update Blocker in Version 1.3. Dazu gibts wenigstens Erklärungen.
Ich nutze mein Backup
Wenn Windows mich nervt mit fehlerhaften update was nicht selten ist in letzter zeit wird mein Backup zurück gespielt.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.321 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#15

AW: Windows 10 32->64

  Alt 2. Jul 2019, 17:12
Wobei was den Speicher angeht...
Ich hatte seinerzeit Windows Vista 64-Bit mit 1 GiB RAM im Einsatz und es lief recht schnell. Natürlich nicht optimal, aber schnell genug. Und Windows 8 und 10 sind ja diesbezüglich noch viel genügsamer.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.344 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: Windows 10 32->64

  Alt 3. Jul 2019, 09:11
Windows Updates nie ohne vorherigem Snapshot oder Sicherung einspielen!

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.321 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17

AW: Windows 10 32->64

  Alt 3. Jul 2019, 09:20
Keinen PC egal mit welchem Betriebssystem ohne stets aktuelle Sicherung betreiben halte ich für sinnvoller...

Dann ist es vollkommen egal wodurch etwas nicht mehr funktioniert. Dank differenzieller bzw. inkrementeller Backups ist es doch kein Problem stets tagesaktuelle Backups der letzten z.B. 14 Tage vorzuhalten. Und wenn nur etwas mit dem Betriebssystem ist, kann man ja jederzeit ein solches Backup einspielen ohne dass die Daten auf den anderen Partitionen davon betroffen sind.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.972 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#18

AW: Windows 10 32->64

  Alt 3. Jul 2019, 11:14
Snapshots waren das einzige das mich bei dieser Misere zuletzt noch gerettet hat. Inzwischen habe ich noch eine ganz einfache Methode zum Abschalten gefunden. Die funktioniert aber nur bei Pro- und Enterprise-Editions. Einfach über gpedit.msc unter Computer>Adminvorlagen>Windows-Komp>Windows-Update den Eintrag "Internen Pfad für den Microsoft-Updatedienst angeben" auf einen nicht existierenden URL setzen. Schon ist Ende Gelände mit Updates runterladen. Nur steht gpedit eben nicht für Home-Editions zur Verfügung.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.321 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Windows 10 32->64

  Alt 3. Jul 2019, 20:02
Nur steht gpedit eben nicht für Home-Editions zur Verfügung.
Dennoch sollte der Registry-Eintrag analog funktionieren:
Code:
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\WUServer
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf