AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi nach PHP

Ein Thema von DieDolly · begonnen am 15. Jul 2019 · letzter Beitrag vom 15. Jul 2019
Antwort Antwort
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.901 Beiträge
 
#1

Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 00:23
Ich übersetze in letzter Zeit einiges Delphi nach PHP was bis jetzt kein Problem war. War auch nur einfacher Krams.
Aber bei dieser Schleife weiß ich nicht weiter.

Dieses Resultat bekomme ich (x2 ist falsch, das was in der Klammer steht und das was in chr() steht).
ss wird korrekt gesetzt.
Es scheint also ein mathematisches Problem zu sein.
Code aus Sicherheitsgründen gelöscht.

Geändert von DieDolly (15. Jul 2019 um 12:38 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.726 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

AW: Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 08:05
Die beiden Zeilen stimmen nicht überein, kann das die Ursache sein?
Code:
echo        'data: ' . $data[(($i * 2) + 1)] . ' - i: ' . $i .        '<br />' .    'x2: ' . $x2 .         ' (' . (($i * 2) + 1) . ')          || chr(' . $x . ')<hr />';
ShowMessage('data: ' + Data[   (i * 2) + 2 ] + ' - i: ' + i.ToString + sLineBreak + 'x2: ' + x2.ToString + ' (' + (( i * 2) + 2).ToString + ') || chr(' + x.ToString + ')');
  Mit Zitat antworten Zitat
hanvas

Registriert seit: 28. Okt 2010
137 Beiträge
 
#3

AW: Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 08:40
Deine Zählvariable geht im PHP Teil eines weiter als im Delphi Teil. Den Rest habe ich nicht geprüft.

Zitat:
Code:
for ($i = 0; $i < ((strlen($data) / 2) - 1 ); $i++)
 for i := 0 to Length(Data) div 2 - 1 do
Dein Schleifenkopf müsste (von Delphi nach PHP) lauten

Code:
for ($i = 0; $i <= ((strlen($data) / 2) - 1 ); $i++)
cu Ha-Joe
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.901 Beiträge
 
#4

AW: Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 10:25
Das hilft leider beides nicht. Ich bekomme in PHP für die das chr immernoch 12 statt 6 und für x 196 statt 111.
Der x2 -Teil in der Klammer stimmt jetzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
jottkaerr

Registriert seit: 2. Jul 2007
Ort: Tuttlingen
80 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#5

AW: Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 12:06
Ist data ein String? Wenn ja, dann dürfte dieser in PHP null-basiert sein und dann greifst Du beim ersten Durchlauf der for-Schleife in Delphi auf das erste Zeichen, in PHP aber (ebenfalls mit Index 1) auf das zweite Zeichen zu. Wahrscheinlich hast Du also durchgängig einen Off-by-one-Fehler.
Jürgen Krämer
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere
in the universe is that none of it has tried to contact us. (Calvin)
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.901 Beiträge
 
#6

AW: Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 12:35
Lösung gefunden danke an alle.

Geändert von DieDolly (15. Jul 2019 um 12:38 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#7

AW: Delphi nach PHP

  Alt 15. Jul 2019, 12:56
Und wie sieht die Lösung aus?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf