AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Druck-Report

Ein Thema von tomkupitz · begonnen am 13. Aug 2019 · letzter Beitrag vom 16. Aug 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
tomkupitz

Registriert seit: 26. Jan 2011
168 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Druck-Report

  Alt 13. Aug 2019, 22:21
Hallo,

wir wollen eine Druck-Report SW anschaffen. Mit der kostenlosen FastReport Version habe ich schon gearbeitet und kam gut zurecht. Im Gespräch ist auch List & Label. Hier habe ich noch keine Erfahrungen.

Könnt Ihr mir einige Tipps geben, wo Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen liegen? Vielleicht gibt ja auch eine klare Empfehlung.

Danke und beste Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman
Online

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.195 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 05:38
Moin...
Zitat:
Mit der kostenlosen FastReport Version habe ich schon gearbeitet und kam gut zurecht
...da hast du doch die Entscheidung. Nimm die Standard Version oder die Professional Version. Da machst du nix falsch. Persönlich halte ich Fastreport für einfach einzusetzen...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.714 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#3

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 09:22
Es kommt drauf an, was man genau machen möchte.

Ich hatte mal die "Virtual Print Engine" genutzt.
Das ist eher eine Art Grafiktool, mit dem man Objekte frei positionieren kann.

Wer natürlich "nur" normale Band- und datenbasierte Reports erstellen will, für den gibt es wohl passendere Tools.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
dataspider

Registriert seit: 9. Nov 2003
Ort: 04539 Groitzsch
1.158 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 09:55
FastReport ist schon empfehlenswert und wirklich einfach zu handhaben.
Allerdings finde ich es traurig, dass immer noch keine ZUGFERD / PDF/A3 Unterstützung drin ist.
Deshalb benutze ich z.B. ReportBuilder von Digital Metaphors.

Ich finde FastReport einfach in der Handhabung. ReportBuilder ist IMHO etwas professioneller.

Frank
Frank Reim
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.958 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 09:56
Ich kenne nur FastReport, mehr nicht. Mit FastReport haben wir erreicht was wir wollten, wenn auch anfangs etwas fummelig. Der Fokus hier liegt wohl eher auf "Band-Reports" statt beispielsweise einer schönen A4-Seite die alles zusammenfasst.

Den PDF-Export von Fast-Report habe ich als ziemlich schlecht in Erinnerung. Trotzdem würde ich es jederzeit wieder nehmen. Nicht nur weil ich nichts anderes kenne, sondern auch weil es z.B. ganz gut möglich war, Dinge wie TeeCharts als Vektorgrafiken in den Report zu bekommen, das sieht dann schon sehr schick aus.
  Mit Zitat antworten Zitat
franktron

Registriert seit: 11. Nov 2003
Ort: Oldenburg
1.425 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 10:15
FastReport ist schon empfehlenswert und wirklich einfach zu handhaben.
Allerdings finde ich es traurig, dass immer noch keine ZUGFERD / PDF/A3 Unterstützung drin ist.
Deshalb benutze ich z.B. ReportBuilder von Digital Metaphors.

Ich finde FastReport einfach in der Handhabung. ReportBuilder ist IMHO etwas professioneller.

Frank
Kann er, hier ein Auszug vom Changelog

[6.2.14]
* Improved Quick Report to Fast Report converter
* Improved multi-threading : Datasets on TDataModule, map file access, Inherited reports, Rich critical section
+ Added PDF/A-1, PDF/A-3 support <---
Frank
Tux sein Lieblingsquellcode
While anzfische<TuxSatt do begin
Fisch:=TFisch.Create; Tux.EssenFisch(Fisch); Fisch.Free;inc(anzfische); end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman
Online

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.195 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#7

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 10:20
Zitat:
Den PDF-Export von Fast-Report habe ich als ziemlich schlecht in Erinnerung
...mit Version 6 ist es auch mit RTF Feldern i.O. (Größe und RTF als Text)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.958 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 10:58
Das stimmt, am PDF wurde angeblich geschraubt. Ich bin noch auf irgendeiner alten 5er-Version.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
1.045 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#9

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 11:35
Ich kenne nur FastReport, mehr nicht. Mit FastReport haben wir erreicht was wir wollten, wenn auch anfangs etwas fummelig. Der Fokus hier liegt wohl eher auf "Band-Reports" statt beispielsweise einer schönen A4-Seite die alles zusammenfasst.
Seiten-Reports sind auch problemlos möglich. Ich habe schon Reports damit gebaut, die über 4 Seiten gehen, wobei jede Seite genau definiert ist.

Den PDF-Export von Fast-Report habe ich als ziemlich schlecht in Erinnerung. Trotzdem würde ich es jederzeit wieder nehmen. Nicht nur weil ich nichts anderes kenne, sondern auch weil es z.B. ganz gut möglich war, Dinge wie TeeCharts als Vektorgrafiken in den Report zu bekommen, das sieht dann schon sehr schick aus.
Der PDF-Export soll mit Version 6 deutlich besser sein. Ich habe im Moment nur die 6er Emba-Version im Test. In der ist der PDF-Export für Richtext immer noch wie in der 5er. Auf Basis eines Tipps aus diesem Forum, konnte ich das aber leicht beheben.
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
107 Beiträge
 
#10

AW: Druck-Report

  Alt 14. Aug 2019, 11:52
Einen Tipp: Kauft euch blos keine externe Lösung und List&Label ist meines Wissens nach so eine. Eine Delphi Lösung ist immer vorzuziehen. Wir haben vor Jahren mal von QR auf Crystal Report gewechselt, obwohl ich damals schon davon abgeraten hatte. Heute sehen wir diesen Wechsel als grössten Fehler an und wir produzieweren wieder ausschlieslich mit einer von uns angepassten QR Version und sind damit eigentlich ganz zufrieden. FastReport ist ja ganz ähnlich aufgebaut und ist sicher auch zu empfehlen.

Ich persönlich nutze noch eine ältere Version von ReportBuilder und bin damit äusserst zufrieden. Ich glaube ReportBuilder ist aktuell der beste und umfangreicheste Reportgegnerator für Delphi.

Geändert von Rolf Frei (14. Aug 2019 um 12:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf