AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Android SDK

Ein Thema von Peter666 · begonnen am 27. Aug 2019 · letzter Beitrag vom 28. Aug 2019
Antwort Antwort
Peter666

Registriert seit: 11. Aug 2007
317 Beiträge
 
#1

Android SDK

  Alt 27. Aug 2019, 12:39
Hallo,

ich habe Delphi 10.3.2 mit Get It installiert und wollte ein Android Projekt erstellen. Beim Laden des SDK's

Fehler beim Ausführen einer Aktion des "AndroidSDKTools"-Katalogs. Die Aktions-ID lautet 12.

Der Pfad c:\users\public\Documents\Embarcadero\Studio\20.0\ CatalogRepository\AndroidSDK-2525_20.0.33219.4899 existiert bei mir auch nicht. Ich habe schon über Get-It die Android Unterstützung deaktiviert und danach aktiviert. Er hat auch ein paar GB geladen und "irgendwo"-hin installiert. Weiß jemand wohin Getit das geladene SDK/NDK installiert hat?

Peter

Geändert von Peter666 (27. Aug 2019 um 12:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
braunbaer

Registriert seit: 15. Okt 2008
Ort: Vorarlberg
89 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Android SDK

  Alt 27. Aug 2019, 15:10
Da musst du die "SDK Manager.exe" zuerst ausführen und alles installieren lassen.
Bei mir liegt diese hier:
C:\Users\Public\Documents\Embarcadero\Studio\20.0\ CatalogRepository\AndroidSDK-2525_20.0.34749.6593\SDK Manager.exe

Danach sollte es funktionieren.

Gruß aus dem Bregenzerwald
Gebhard Blank
  Mit Zitat antworten Zitat
Peter666

Registriert seit: 11. Aug 2007
317 Beiträge
 
#3

AW: Android SDK

  Alt 28. Aug 2019, 10:47
Danke für die schnelle Antwort, aber das war es leider nicht. Bei mir existierte der angegebene Pfad nicht. Was ich gemacht habe, um das ganze zu lösen war folgendes.

Ich habe die 32bit Zip für Android SDK (sdk-tools-windows-4333796.zip) geladen und in den fehlenden Pfad gepackt. In der Zip befindet sich ein Tools Ordner mit ein paar hundert MB an Daten.
Danach habe ich die SDK Importierfunktion in Delphi erneut benutzt und es erschien ein anderer Fehler. Da dieser nicht Aussagekräftig war, hab ich die angegebene Kommandozeile in der Konsole eingegeben und die android.bat lieferte den Fehler, dass er Parameter --force nicht kennt. Ohne den Parameter hat er alles geladen.
Als nächstes fehlte das NDK. Da musste ich nur die Zip von Google laden und Entpacken.
  Mit Zitat antworten Zitat
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
821 Beiträge
 
#4

AW: Android SDK

  Alt 28. Aug 2019, 11:36
..."32bit Zip für Android SDK/NDK"...
das war&ist bei einem 64bit Windows keine sehr gute Idee, denn da wird schon bei mittleren Android Projekten via DelphiIDE der Speicher knapp und es kommt zu den seltsamsten Compiler/Linker Fehlern

- Besser Delphi ohne AndroidSDK/NDK installieren.
- Dann das aktuelle AndroidStudio samt 64bit Java,SDKs&NDK "alles Default" installieren und dann damit ein beliebiges Java-Standard-DemoProjekt aufs AndroidGerät bringen.
- Dann im DelphiSDK Manager sich um alle gelben Ausrufezeichen ümmern, in dem man dort manuell einfach alle Pathe auf die der "AndroidStudio" Installation (um)setzt
- ist zwar etwas Aufwand, lohnt aber weil man stets via AndroidStudio schnell selbst prüfen kann, ob denn AndroidGerät samt USB Treiber überhaupt via ADB am PC funktionieren
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf