AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Tablet-Version auf Android

Ein Thema von BerTa · begonnen am 11. Sep 2019 · letzter Beitrag vom 12. Sep 2019
Antwort Antwort
BerTa

Registriert seit: 31. Aug 2004
Ort: Dinklage
70 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Tablet-Version auf Android

  Alt 11. Sep 2019, 10:20
Hallo,

wir haben bisher in Delphi 7 eine komplette Auftragsbearbeitung usw. programmiert...als Datenbank benutzen wir Maria-DB. Jetzt sollen wir für einen Kunden für einen Teilbereich (Service-Aufträge) eine mobile Lösung erstellen, die offline funktioniert; also die Daten lokal speichert. Bei einem Abgleich sollen die Daten dann ausgetauscht werden. Das Ganze soll unter Android laufen. Wir haben schon mal eine Version vom Delphi 10.2 RAD-Studio angeschafft, aber bisher damit nur rumgespielt.
Ich habe keine Ahnung welche Datenbank man lokal nutzen sollte oder welche Alternativen besser sind.
Eigentlich fehlt mir die Idee, wie ich das am Besten umsetze.
Kann mir da jemand auf die Sprügen helfen?

Gruß,
berTa
alles läuft, aber nichts geht...
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.434 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Tablet-Version auf Android

  Alt 11. Sep 2019, 10:27
Bei Android/IOS ist SQLite an Bord und kann ohne Zusatzbibliotheken verwendet werden.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Tablet-Version auf Android

  Alt 11. Sep 2019, 10:46
Wenn eh nur ein Auftrag gespeichert werden soll, würde ich das mit dem DBMS bleiben lassen und die Speicherung im XML-Format durchführen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
tggmx

Registriert seit: 29. Okt 2006
Ort: Würzburg
11 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Tablet-Version auf Android

  Alt 11. Sep 2019, 19:00
Ich setze gerade eine ähnliche Anforderung um und habe bereits ein erstes Release fertig. Für die Speicherung der Daten auf dem Mobil-Gerät habe ich mich für eine SQLite-DB entschieden.
Der Vorteil ist hier tatsächlich, wie MKinzler, bereits geschrieben hat dass bereits alles standardmäßig an Bord ist. Man kann also ohne großen Aufwand schnell und einfach starten. Den Austausch der Aufträge mache ich in der aktuellen Version per SFTP. Später wird es dann über Backend mit einer REST-API gehen (vlt. per RAD-Server).
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.094 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Tablet-Version auf Android

  Alt 12. Sep 2019, 07:22
Bei Android/IOS ist SQLite an Bord und kann ohne Zusatzbibliotheken verwendet werden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf