AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

DBGridSave und Checkbox Spalte

Ein Thema von Trafel21 · begonnen am 30. Sep 2019 · letzter Beitrag vom 30. Sep 2019
Antwort Antwort
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
69 Beiträge
 
#1

DBGridSave und Checkbox Spalte

  Alt 30. Sep 2019, 07:51
Hallo zusammen,

ich hab in einem DBGridSave mehrere Felder, einige davon können den Wert 0 oder 1 annehmen. Momentan werden diese Werte in der Spalte auch angezeigt (0 oder 1). Kann ich diese Spalte
so konfigurieren das anstatt 0 oder 1 ein Häkchen für 1 gesetzt wird und keins bei 0?

Hab direkt im Gridsave gesucht und im IBDataSet, wurde nur leider nicht fündig.

mfg Trafel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.862 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: DBGridSave und Checkbox Spalte

  Alt 30. Sep 2019, 08:18
Moin...
Frage: Was ist ein "DBGridSave"? Ein Grid was den Namen "Save" in sich trägt?
  Mit Zitat antworten Zitat
Trafel21

Registriert seit: 16. Nov 2018
69 Beiträge
 
#3

AW: DBGridSave und Checkbox Spalte

  Alt 30. Sep 2019, 09:56
Ich meinte DBGrid. Mein Fehler. Hatte die Klasse so benannt. ^^,
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.939 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: DBGridSave und Checkbox Spalte

  Alt 30. Sep 2019, 11:18
Kann ich diese Spalte
so konfigurieren das anstatt 0 oder 1 ein Häkchen für 1 gesetzt wird und keins bei 0?
Mir ist keine Einstellung im Grid selbst bekannt, aber man kann das durch einen OnDrawColumnCell-Handler erreichen. Ich habe mir dafür einen Helper geschrieben:

Delphi-Quellcode:
type
  TGridHelper = class helper for TDBGrid
  public
    procedure DrawColumnCell(const Rect: TRect; DataCol: Integer; Column: TColumn; State: TGridDrawState);
  end;

procedure TGridHelper.DrawColumnCell(const Rect: TRect; DataCol: Integer; Column: TColumn; State: TGridDrawState);
const
  IsChecked : array[Boolean] of Integer = (DFCS_BUTTONCHECK, DFCS_BUTTONCHECK or DFCS_CHECKED);
var
  DrawState: Integer;
  DrawRect: TRect;
begin
  if (Column.Field is TBooleanField) then begin
    DrawRect := Rect;
    InflateRect(DrawRect, -1, -1);
    DrawState := IsChecked[Column.Field.AsBoolean];
    Canvas.FillRect(Rect);
    DrawFrameControl(Canvas.Handle, DrawRect, DFC_BUTTON, DrawState);
  end
  else begin
    DefaultDrawColumnCell(Rect, DataCol, Column, State);
  end;
end;
Im OnDrawColumnCell wird dann folgender Code ausgeführt:
Delphi-Quellcode:
  ...
  (Sender as TDBGrid).DrawColumnCell(Rect, DataCol, Column, State);
  ...
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf