AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

"Startadresse" einer Stringliste ändern

Ein Thema von DonPedroFo · begonnen am 29. Okt 2019 · letzter Beitrag vom 29. Okt 2019
Antwort Antwort
DonPedroFo

Registriert seit: 26. Jun 2019
18 Beiträge
 
#1

"Startadresse" einer Stringliste ändern

  Alt 29. Okt 2019, 09:44
Delphi-Version: 5
Hallo,

ich steh auf dem Schlauch und weis nicht mal wie ich es in der suche richtig formulieren könnte.

Ich habe einen DatenCode mit verschiedenen Adressen in eine Stringliste eingelesen.

Sieht z.b. folgendermaßen aus.

8000 00000001
8002 00000002
8004 00000003
8006 00000004
....

die ersten 4 "Ziffern" sind die Adresse der Daten die letzen 8 "Ziffern" sind die Daten.

Jetzt will ich die Stringliste so bearbeiten das ich anhand der Adresse die Daten suchen kann.

Mein Problem bei der Sache ist, das die Adresse bei 8000 (Hex) anfängt und nicht bei "0000"
Und in zweier schritten hochgezählt wird.


Ziel des ganzen sollte sein,

dass ich einen Offset (in diesem Fall von 8000 (Hex)) habe, in dem ich dann die Daten Zeile für Zeile in ein Programm einlesen kann.

Und umgekehrt, dass ich anhand der Adresse 8001 sehen kann welche Daten in dem Programm stehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.270 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: "Startadresse" einer Stringliste ändern

  Alt 29. Okt 2019, 09:52
Hallo,
das beisst sich jetzt aber:

Adresse bei 8000 (Hex) anfängt
zweier schritten
Und umgekehrt, dass ich anhand der Adresse 8001

Wie kann da eine 8001 vorkommen.


Aber zum Problem.
Wenn die Adressen eindeutig sind, kannst Du StringList als Name/Value benutzen
gespeichert wird dann so:

8000=00000001
8002=00000002
8004=00000003
8006=00000004

Schau einfach in der Hilfe zur StringList nach, wie du dann suchen kannst

StringList.Values['8000'] -> ergibt 00000001
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#3

AW: "Startadresse" einer Stringliste ändern

  Alt 29. Okt 2019, 10:59
Die Stringliste fängt am ersten Datensatz an und endet am letzten. das ist unabhängig vom Inhalt.
Ist diese Liste Sortiert, ist der erste Datensatz der kleinste und der letzte der größte. Wenn Du einen Datensatz suchst der mit "8001...." beginnt, dann ist beim 2. Satz klar, daß es ihn nicht gibt.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
525 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#4

AW: "Startadresse" einer Stringliste ändern

  Alt 29. Okt 2019, 12:10
Warum so kompliziert?

Stehen nur deine Adressen und Daten in der Datei?
Kannst du die Daten wie hoika schreib xxxx=xxxxxx formatieren?
Wenn ja, Datei einlesen (z.B. in eine Stringlist).
In der Stringlist dann Zeile für Zeile durchgehen und dort
- Den String zerteilen ('=' ist der delimiter)
- Erster Teil ist somit deine Adresse und der Zweite Teil die Daten.
Dann kann dir egal sein wo die Startadresse ist und was für Steps gemacht werden.
Oder falls du Adressbezogen suchen willst so, wie hoika es schrieb mit StringList.Values['xxxx']
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.

Geändert von Moombas (29. Okt 2019 um 12:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
630 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: "Startadresse" einer Stringliste ändern

  Alt 29. Okt 2019, 13:26
Warum so kompliziert?

Stehen nur deine Adressen und Daten in der Datei?
Kannst du die Daten wie hoika schreib xxxx=xxxxxx formatieren?
Wenn ja, Datei einlesen (z.B. in eine Stringlist).
In der Stringlist dann Zeile für Zeile durchgehen und dort
- Den String zerteilen ('=' ist der delimiter)
- Erster Teil ist somit deine Adresse und der Zweite Teil die Daten.
Dann kann dir egal sein wo die Startadresse ist und was für Steps gemacht werden.
Oder falls du Adressbezogen suchen willst so, wie hoika es schrieb mit StringList.Values['xxxx']
Du bist lustig. Du schreibtst "Wieso so kompliziert" und postest dann einen Ablauf, der genau das ist. Diese Funktionalität ist im TStringList bereits verbaut. Also warum so kompliziert und die Werte selber auftrennen?

Suchen nach Daten mit der Adresse:
StrList.Values['8000'] // Liefert dir "00000001" Die Reihenfolge der Daten spielt hier keine Rolle. Die Liste muss also NICHT zuvor sortiert werden.

Hiermit speicherst du einen Datensatz. Dabei wird ein neuer Eintrag eingefügt, wenn der Key "8080" noch nicht besteht, ansonsten wird der passende Value einfach aktualisiert:
StrList.Values['8080'] := '00004001'; // Die Stringliste enthält nun den neuen Eintrag "8080=00004001"

Wenn der Value/Name Separator nicht auf "=" geändert werden kann, so hat die StringList ein Property "NameValueSeparator". Diese kann man dann auf ' ' setzen, also:
StrList.NameValueSeparator := #32; Damit sollte das dann auch mit dem Leerschlag funktionieren. (ungetestet)

Geändert von Rolf Frei (29. Okt 2019 um 13:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
525 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

AW: "Startadresse" einer Stringliste ändern

  Alt 29. Okt 2019, 13:29
Du bist lustig.
Danke

Ich wollte ihm nur auch noch aufzeigen, das falls er einfach "nur" die Daten der Reihe nach verarbeiten will, OHNE die Adresse vorher zu kennen, das dies auch möglich ist.

Das der Weg mit der vorher bekannten Adresse der schönere und kürzere ist, ist klar^^
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz