AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

RAD Studio 10.3.3 erschienen

Ein Thema von Daniel · begonnen am 21. Nov 2019 · letzter Beitrag vom 3. Dez 2019
Antwort Antwort
Seite 4 von 10   « Erste     234 56     Letzte » 
ventiseis

Registriert seit: 15. Jan 2009
Ort: 94032 Passau
41 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#31

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 11:01
... kann auch bedeuten, daß es mit der aktuellen Version nicht mehr reproduzierbar ist...
Stimmt! Trotzdem würde ich als Entwickler solche "Verbesserungen" nicht in so einer Liste aufnehmen, wenn ich dafür keine begründete Änderung im Quellcode der IDE gemacht habe (ist aber nur meine Meinung). Die Einträge im Bugtracker kann man ja trotzdem abschließen. Man findet in so einer langen Liste dann die eigentlichen Bugfixes nicht mehr.
Bastian

Geändert von ventiseis (22. Nov 2019 um 11:01 Uhr) Grund: Quote repariert
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.189 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#32

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 11:17
Habe es nun heute auch gewagt.
Installation über WEB, soweit OK
Beim Starten kamen dann verschiedene Meldungen und meine Zusatzkomponenten waren alle weg, obwohl angewählt, dass die Registry Daten nicht gelöscht werden sollen.
Neustart des Rechners, dann alles OK.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.348 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#33

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 13:05
Zitat:
Resolved, Cannot Reproduce
kann auch bedeuten, daß es mit der aktuellen Version nicht mehr reproduzierbar ist, weil eine interne Änderung oder ein anderer Bugfix dieses Problem gleich mit beseitigt hat. In so einem Fall würde ich auch nicht weiter forschen, warum genau das Problem in der aktuellen Version nicht mehr auftritt.
Das schon, aber wenn man es in der alten Version selbst nicht reproduzieren kann, in der neuen aber auch nicht, dann gehört es nicht in die Liste. Und so sieht es hier für mich aus. Denn im ersten wurde bereits kommentiert, dass es der Melder auch in 10.3.3 hat.

Und das zweite Ticket wurde nur geschlossen, weil kein Feedback mehr kam. Auch das hat in einer "gefixt" Liste nichts zu suchen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
852 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#34

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 15:26
Hi zusammen
Das verunsichert mich etwas:
Kann man die 10.3.3 einfach über die 10.3.2 installieren und alles funktioniert sofort?
Beim letzten mal hat mir irgendwas die ganzen Bibliothekspfade gelöscht.
Das Setup fragt explizit, ob die Einstellungen behalten oder gelöscht werden sollen. Behält man die Einstellungen, funktioniert die neue Version adhoc. Komponenten und IDE-Experten bleiben installiert.
Und zwar, weil die erste Frage nach dem "Darüberbügeln" nicht wirklich beantwortet wurde - wobei unter 10.3 Rio – Release 3 darauf hingewiesen wird, dass Delphi10.3.2 zuerst vollständig deinstalliert werden muss. Nervös macht mich dabei die Tatsache, dass mein aktuelles Delphi 10.3.2 nicht auf C, sondern auf F installiert ist.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.030 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#35

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 19:31
Fehler in der Matrix?
Zitat:
Build connected apps with support for multiple data sources with FireDAC
Nicht mehr in der Pro-Edition? Bitte mich nicht falsch zu verstehen, ich bin immer noch auf der 10.2.3 Pro und da war FireDAC doch IMHO ohne weiteres Client/Server-fähig. Oder bin ich da jetzt auf dem falschen Dampfer? Beruflich nutzen wir FIBplus und privat habe ich UniDAC. Insofern für mich jetzt nicht so ein Drama, aber irritieren tuts mich grad schon.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.537 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#36

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 20:26
Fehler in der Matrix?
Zitat:
Build connected apps with support for multiple data sources with FireDAC
Nicht mehr in der Pro-Edition? Bitte mich nicht falsch zu verstehen, ich bin immer noch auf der 10.2.3 Pro und da war FireDAC doch IMHO ohne weiteres Client/Server-fähig. Oder bin ich da jetzt auf dem falschen Dampfer? Beruflich nutzen wir FIBplus und privat habe ich UniDAC. Insofern für mich jetzt nicht so ein Drama, aber irritieren tuts mich grad schon.
Zeile davor

Zitat:
Connect to local databases and build data-aware applications with support for multiple data sources with FireDAC
Ist in der Pro.

Also ist das m.E. primär:
Lokale DB -> Pro reicht
DB auf anderen Server -> Enterprise nötig (oder Unidac als 3th-Party-Komponenten)
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.189 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#37

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 20:43
Hi zusammen
Das verunsichert mich etwas:
Kann man die 10.3.3 einfach über die 10.3.2 installieren und alles funktioniert sofort?
Beim letzten mal hat mir irgendwas die ganzen Bibliothekspfade gelöscht.
Das Setup fragt explizit, ob die Einstellungen behalten oder gelöscht werden sollen. Behält man die Einstellungen, funktioniert die neue Version adhoc. Komponenten und IDE-Experten bleiben installiert.
Und zwar, weil die erste Frage nach dem "Darüberbügeln" nicht wirklich beantwortet wurde - wobei unter 10.3 Rio – Release 3 darauf hingewiesen wird, dass Delphi10.3.2 zuerst vollständig deinstalliert werden muss. Nervös macht mich dabei die Tatsache, dass mein aktuelles Delphi 10.3.2 nicht auf C, sondern auf F installiert ist.

Gruss
Delbor
Ich habe bei der ersten Frage auf Registry Einträge beibehalten geklickt. Dann weiter, wie in meinem Beitrag hier geschrieben. Nach Neustart war dann alles so wie vorher. Habe erst mal keinen Unterschied festgestellt.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
852 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#38

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 22. Nov 2019, 21:07
Hi zeras

Danke für deine Antwort. Inzwischen hab ich mir 10-3-3 installiert und zuvor 10-3-2 deinstaliert. Auf Abfragen wie 'Einstellungen übernehmen?' oder dergleichen kann ich mich nicht erinnern (ich habe mit der ISO installiert). Meine Fremdkomponenten sind alle noch da, es scheint also wirklich so, dass alle Einstellungen übernommen wurden. Ansonsten muss ich mir das noch näher ansehen.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.030 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#39

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 23. Nov 2019, 07:58
Also ist das m.E. primär:
Lokale DB -> Pro reicht
DB auf anderen Server -> Enterprise nötig (oder Unidac als 3th-Party-Komponenten)
Ich habs gestern Abend noch mal getestet: In der 10.2.3 Pro die wir in der Firma nutzen kann man bei FireDAC zumindest Firebird auch mit Datenbankservern auf anderen Hosts nutzen. Was ich nicht weiß, ob das evtl. als zusätzliches Feature lizensiert wurde.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.184 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#40

AW: RAD Studio 10.3.3 erschienen

  Alt 23. Nov 2019, 10:02
Man kann das auch ohne die Lizenz nutzen - nur darf man das auch?
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf