AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi OnChange Event Handler: wie muss die Procedure heissen und wie weise ich richtig zu?

OnChange Event Handler: wie muss die Procedure heissen und wie weise ich richtig zu?

Ein Thema von hochundweit · begonnen am 25. Dez 2019 · letzter Beitrag vom 25. Dez 2019
Antwort Antwort
hochundweit

Registriert seit: 9. Mär 2014
14 Beiträge
 
#1

OnChange Event Handler: wie muss die Procedure heissen und wie weise ich richtig zu?

  Alt 25. Dez 2019, 18:03
Delphi-Version: 5
Hallo Leute,
ich versuche mich gerade an einem Wiedereinstieg in die Materie der Pascal-Programmierung (unter Lazarus/fpc), bin aber offenbar mittlerweile komplett vernagelt/verkalkt. Ich moechte 5 nebeneinanderliegende ScrollBars ueber eine Array derselben erzeugen. Wie schreibe ich jetzt den
Eventhandler for den OnChange Event ? Als Procedure TForm1.ScrollBarChange und wie weise ich korrekt zu ? In der Change Procedure soll mit den Min- und Max-Werte des Scrollbars gerechnet werden...
Vielen Dank im voraus fuer die Hilfestellung.



Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

{$mode objfpc}{$H+}

interface

uses
  Classes, SysUtils, Forms, Controls, Graphics, Dialogs, StdCtrls;

type

  { TForm1 }

  TForm1 = class(TForm)
    procedure FormCreate(Sender: TObject);
  private

  public

  end;

var
  Form1: TForm1;
  scrbr: Array of TScrollBar;

implementation

{$R *.lfm}

{ TForm1 }

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
var
  i: Integer;
begin
  SetLength(scrbr,5);
  for i:=0 to 4 do begin
    scrbr[i]:=TScrollBar.Create(self);
    scrbr[i].Parent:=self;
    scrbr[i].Top:=90;
    scrbr[i].Width:=250;
    scrbr[i].Height:=30;
    scrbr[i].Left:=i*40;
    scrbr[i].Kind:=sbVertical;
    scrbr[i].Min:=0;
    scrbr[i].Max:=100;
    scrbr[i].OnChange:=ScrollBarChange; // <- da hake ich
  end;
end;


end.
  Mit Zitat antworten Zitat
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
726 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

AW: OnChange Event Handler: wie muss die Procedure heissen und wie weise ich richtig

  Alt 25. Dez 2019, 18:18
Wie die Methode heißt, ist völlig egal, wichtig ist, dass sie zum Event passt:

1. Es muss eine Methode sein, keine Prozedur.
2. Sie muss die passenden Parameter haben. Welche das sind, kannst Du in der Deklaration des Event-Typs nachsehen. Beispiel:
Delphi-Quellcode:
type
  TNotifyEvent = procedure(Sender: TObject) of object;
Zugewiesen wird sie einfach als

  Component.Event := Eventhandler;

EDIT: Ich sehe gerade, dass Du anscheinend Lazarus benutzt. Da ist das mit der Zuweisung anders:

  Component.Event := @Eventhandler;
Thomas Mueller

Geändert von dummzeuch (25. Dez 2019 um 18:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
hochundweit

Registriert seit: 9. Mär 2014
14 Beiträge
 
#3

AW: OnChange Event Handler: wie muss die Procedure heissen und wie weise ich richtig

  Alt 25. Dez 2019, 18:30
Danke, hat geholfen. Das mit dem Zuweisungsklammeraffen bei Lazarus war mir komplett entfallen. Da fall ich in 5 Jahren bestimmt wieder darauf rein
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
991 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: OnChange Event Handler: wie muss die Procedure heissen und wie weise ich richtig

  Alt 25. Dez 2019, 18:34
Wenn ich es richtig interpretiere hakt es beim Zuweisen verschiedener Events in der Schleife. Man kann ja nicht schreiben

ComponentArray[i].Eventhandler := Eventhandler + [i] Als Workaround könnte man in der for-Schleife mittels Case-Anweisung auf den Wert von i prüfen und ein entsprechendes Event zuweisen:

Delphi-Quellcode:
CASE i of
1: ComponentArray[i].Eventhandler := EventHandler1;
2: ComponentArray[i].Eventhandler := EventHandler2;
end;
Eine einfachere/universellere Lösung fällt mir gerade nicht ein.

Frohe Weihnachten meinerseits,
Michael Kübler
  Mit Zitat antworten Zitat
Alt 25. Dez 2019, 18:53     Erstellt von Frühlingsrolle
Dieser Beitrag wurde von Daniel gelöscht. - Grund: Verdacht auf SPAM und den damit verbundenen verschwenderischen Umgang von wertvollen Bits und Bytes
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf