AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

IDE plötzlich alles voller Fehler

Ein Thema von Guido Eisenbeis · begonnen am 30. Dez 2019 · letzter Beitrag vom 1. Feb 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 5  1 23     Letzte » 
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 30. Dez 2019, 22:31
Hallo.

Delphi community edition.

Die IDE wird plötzlich mit Fehlern überflutet (siehe Screenshot). Die Ausführung funktioniert und zeigt 0 Fehler. Woher kommt das, und wie behebe ich das?

Infos:

Win 10 Pro x64. In der IDE habe ich GExperts und MessagViewHelper. Die Historie habe ich ausgeschaltet. Die Version vorher zeigt das Problem nicht. Geändert habe ich die Anordnung von mehreren Funnktionen. Die habe ich umsortiert und nach Programmablauf angeordnet. Was kann die Fehlerüberflutung verursachen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ide-ploetzlich-fehler.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
8.116 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 30. Dez 2019, 22:41
Hallo,
die IDE mal neu gestartet?

Aus dem SVN die letzte Revision ausgecheckt?
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 30. Dez 2019, 22:47
Hallo,
die IDE mal neu gestartet?

Aus dem SVN die letzte Revision ausgecheckt?
IDE schon einige Male neu gestartet. SVN: Ich denke, dass ich kein SVN habe, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 30. Dez 2019, 23:07
Unglaublichen Verursacher gefunden!

Der Pfad ist scheinbar dran schuld. Pfadlänge der dproj: 193 Zeichen. Wenn ich mir den tiefsten Pfad ansehe und darin die Datei mit dem längsten Namen ("\Win32\Release\...dcu") kommt das auf 210 Zeichen. Der Pfad enthät 2 Umlaute, ob das noch was ausmacht, weiß ich nicht.

Es ist NICHT die Pfadlänge!

Geändert von Guido Eisenbeis (30. Dez 2019 um 23:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 30. Dez 2019, 23:32
Vielleicht leide ich unter "Easter Egg"-eritis!?

Was ich nun heraus gefunden habe: Die Fehlerüberflutung taucht auf, wenn der Dateipfad eine Zahl gefolgt von einem Leerzeichen, einem Minus und einem Buchstaben enthält. Beispiel:

"D:\1 -a\MyProject.dproj"

Könnte das bitte mal jemand testen?
  Mit Zitat antworten Zitat
hhcm

Registriert seit: 12. Feb 2006
Ort: Wegberg
276 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 31. Dez 2019, 07:14
In vielen Fällen reicht es, das Projekt einmal neu zu erzeugen. (Nicht Kompilieren sondern erzeugen)
Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 31. Dez 2019, 07:38
Hallo Chris.

In vielen Fällen reicht es, das Projekt einmal neu zu erzeugen. (Nicht Kompilieren sondern erzeugen)
Leider ändert sich da nichts. Ich habe neu erzeugt, dann neu kompiliert und neu erzeugt ... immer mit 0 Fehlern. Aber im Struktur-Fenster bleiben die Fehlermeldungen. Dennoch danke für den Tipp!

Wärst du so nett, und würdest das mit dem Pfad testen? Einfach ein leeres VLC VCL Projekt erstellen, vielleicht noch einen Button drauf und das Ganze in einen Pfad speichern wir beschrieben, z. B.

"D:\1 -a\MyProject.dproj"

Dann die IDE öffnen und auf Codeansicht schalten.

Geändert von Guido Eisenbeis (31. Dez 2019 um 08:00 Uhr) Grund: Buchstabendreher
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.535 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#8

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 31. Dez 2019, 07:51
Wärst du so nett, und würdest das mit dem Pfad testen? Einfach ein leeres VLC Projekt erstellen, vielleicht noch einen Button drauf und das Ganze in einen Pfad speichern wir beschrieben, z. B.

"D:\1 -a\MyProject.dproj"

Dann die IDE öffnen und auf Codeansicht schalten.
Habe ich gemacht. Einen Button auf ein leeres VCL, dann gespeichert und wieder geöffnet. Es läßt sich compilieren, aber die ganzes "uses" werden rot unterstrichen.
Matthias
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 31. Dez 2019, 07:58
Wow! Dann ist das wohl tatsächlich ein Easter Egg, oder ein übler Bug!

Vielen Dank fürs Testen!
  Mit Zitat antworten Zitat
Guido Eisenbeis

Registriert seit: 9. Apr 2006
389 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: IDE plötzlich alles voller Fehler

  Alt 31. Dez 2019, 08:06
Hallo zeras, ich hab nicht drauf geachtet und gedacht, die Antwort wäre von hhcm. Jetzt habe ich gesehen, dass sie von dir war. Somit gebührt dir der Dank!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf