AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Kaputte Delphi Installation

Ein Thema von hanspeter · begonnen am 9. Jan 2020 · letzter Beitrag vom 19. Jan 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
hanspeter

Registriert seit: 26. Jul 2003
Ort: Leipzig
1.346 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#1

Kaputte Delphi Installation

  Alt 9. Jan 2020, 10:57
Hallo,
Suche Delphi-Experte in Leipzig.
Benötige dringend etwas Unterstützung um eine vorhandene XE2 Installation wieder lauffähig zu machen.
Honorar nach Vereinbarung.

Geändert von Luckie (Gestern um 12:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.296 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt 9. Jan 2020, 13:15
Hallöle...
Zitat:
um eine vorhandene XE2 Installation wieder lauffähig zu machen.
...ein wenig konkreter müßte es schon sein.

? fehlt das Delphi komplett
? fehlen Zusatzkomponenten
? Delphi startet nicht
? fehlen die Zugangsdaten zum EDN
? Installationscounter überschritten

...und, und

PS: Muß denn wirklich XE2 sein?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.450 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#3

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt 9. Jan 2020, 13:28
Hallo,
Suche Delphi-Experte in Leipzig.
Benötige dringend etwas Unterstützung um eine vorhandene XE2 Installation wieder lauffähig zu machen.
Honorar nach Vereinbarung.
Dafür willst du bezahlen? Schilder das Problem doch erstmal hier im Forum. Vielleicht kann dir ja so geholfen werden. Und wie wäre die radikale Methode? Deinstallieren und neu installieren?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Santa Marta / Colombia
400 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt 9. Jan 2020, 14:08
Kann man sicherlich auch Remote machen.
  Mit Zitat antworten Zitat
hanspeter

Registriert seit: 26. Jul 2003
Ort: Leipzig
1.346 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#5

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt 9. Jan 2020, 15:36
Ich hatte über Weihnachten einen Festplattencrash vom Laufwerk C:
Auf C: sind alle wiederbeschaffbaren Programme und auf Laufwerk D: (physisch getrennt und mit lfd. Backup) die Daten.
Delphi selbst ist bereits neu installiert. Für alle Kauftools sind Installationsdateien und Key vorhanden.
Die Tools sind etwa Stand 2012.
XE2 muss sein, da ich nur noch 3 kleinere Freeware-Programme für den Sport pflege und für eine höhere Delphi Version einen Großteil der Kauftools upgraden müsste.
Die Probleme sind meist Pfade über kreuz.
z.B. bringt ein Programm beim Compilieren den Fehler
[DCC Fataler Fehler] HorseTime.dpr(32): F2063 Verwendete Unit 'System.Character.pas' kann nicht compiliert werden (System.Character.pas wird im ganzen Programm nicht explizit definiert.)

Ich dachte mir, dass wer der noch aktiv tätig ist, die Zusammenhänge schneller findet.
Remote ist kein Problem.
Ich selbst habe noch lange bis ins Rentenalter voll gearbeitet.
Bin jetzt aber über 5 Jahre aus der Programmierung raus.
Leider muss ich aus gesundheitlichen Gründen mein tägliches Arbeitspensum etwas begrenzen.

Mit Gruß

Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.450 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt 9. Jan 2020, 16:30
Dein Code compiliert also nicht. Das hat nichts mit einer kaputten Delphi-Installation zu tun - erstmal.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.443 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#7

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt 9. Jan 2020, 16:34
Hall,
doch könnte eine defekte Installation sein, wenn der Pfad zu den Original-Delphi-DCU's nicht stimmt.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
hanspeter

Registriert seit: 26. Jul 2003
Ort: Leipzig
1.346 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#8

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt Gestern, 11:10
Hallo,
meine Probleme habe ich immer noch nicht in den Griff bekommen.
Vielleicht hat wer noch eine Idee was ich machen könnte.
Ich habe jetzt auf einem älteren Notebook XE2 noch mal komplett neu installiert.
Auf dem Notebook streikt IBDAC.
Ibdac deinstalliert und mit dem Orginal Installationsprogramm neu installiert.
Unter Packages installieren fehlt dann der Haken bei "DefartInterbase Data Access Components".
Beim Start von Delphi kommt Fehlermeldung C:\Program Files\Embarcadero\Radstudio\9.0\bin\dclibdac.bpl
nicht vorhanden.
Hier scheint Programme und Programme (X86) durcheinander zu kommen? Notebook hat 32 bit Windows.
Wenn ich die BPL suche und auswähle , tritt der Fehler beim nächsten Start von Delphi wieder auf.
Ich habe mal die Bibliothek in beide Pfade kopiert - ohne Wirkung.

Hat wer noch eine Idee, was ich noch machen kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.213 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: Kleiner Job für erfahrenen Delphientwickler in Leipzig

  Alt Gestern, 11:35
Nutzt du deinen Rechner immer mit Admin Rechten?
Ich habe ein Problem mit manchen TMS Kompos.
Da ich normalerweise ohne Adminrechte arbeite, stufe ich dann meinen User auf Admin hoch, installiere alles und stufe dann wieder zurück. Mit rechtem Mausklick "Öffnen als Admin" hat das nicht geklappt.
Vielleicht kannst du das mal probieren.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Gestern, 12:21
Dieses Thema wurde am "19. Jan 2020, 12:21 Uhr" von "Luckie" aus dem Forum "Job-Börse: Angebote und Gesuche" in das Forum "Die Delphi-IDE" verschoben.
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf