AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Fastreport leere Felder nicht drucken

Ein Thema von kdf · begonnen am 29. Mär 2020 · letzter Beitrag vom 30. Mär 2020
Antwort Antwort
kdf

Registriert seit: 3. Jul 2011
107 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#1

Fastreport leere Felder nicht drucken

  Alt 29. Mär 2020, 20:20
Hallo,

beschäftige mich gerade mit Fastreport 5.1.5, die Delphi 10 Seattle Edition.

Ich finde keine Möglichkeit, im Hauptband keine nichtbelegten Felder zu drucken.

z.B.

Hauptband sieht so aus:

Bezeichnung1
Bezeichnung2
Bezeichnung3

Wenn Bezeichnung2 leer ist, möchte ich dieses Feld nicht mit drucken, um da nicht eine leere Zeile zu haben.

Ich habe in Delphi 6 mit der Version 2.5 von Fastrepart gearbeitet. Da ging das etwas leichter, da man mit Pascalcode arbeiten konnte. Das Script-tool ist hier ja nicht mehr dabei.

Kann da mal jemand helfen?

Gruß
K.-D.
Delphi 6 Prof., Delphi 10 Seattle Prof., IBO 4, IBO 5, Firebird 2.5, Windows 10 Prof.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.733 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Fastreport leere Felder nicht drucken

  Alt 30. Mär 2020, 06:28
Moin...
Zitat:
Das Script-tool ist hier ja nicht mehr dabei.
...weil es die Embarcadero Edition ist. In der Professional ist es drin.
  Mit Zitat antworten Zitat
alex517

Registriert seit: 23. Nov 2004
Ort: Bernau b. Berlin
262 Beiträge
 
Delphi XE5 Enterprise
 
#3

AW: Fastreport leere Felder nicht drucken

  Alt 30. Mär 2020, 11:33
Du könntest in deinem DataSet in Delphi ein berechnetes Feld z.b. "CalcBezeichnung"
anlegen und den Inhalt in Delphi so zusammenbauen wie du in brauchst.

Oder im SQL-Statement je nach dem was du als Datenbasis verwendest.
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
kdf

Registriert seit: 3. Jul 2011
107 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#4

AW: Fastreport leere Felder nicht drucken

  Alt 30. Mär 2020, 20:11
Erst mal danke.

Das Script-Tool fehlt schon. Es fehlt auch die DB-Komponente für IBO. Ich mache aber so wenig damit, da habe ich schon ein Problem mit den Kosten.

Zunächst werde ich das mal mit dem Calc-Feld vorziehen. Da war noch die Formatierung von Adressen, z.B. in einer Rechnung. Das werde ich dann auch mit dem Calc-Feld machen. Obwohl, Zeilenumbrüche in einem Textfeld mit [#13] funktionieren. Ist aber trotzdem wieder die manchmal leere Zeile des 2. Namenfeldes. Also, Calc-Feld.

Gruß
K.-D.
Delphi 6 Prof., Delphi 10 Seattle Prof., IBO 4, IBO 5, Firebird 2.5, Windows 10 Prof.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf