AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein >Schnittstelle zu anderem Programm nachträglich implementieren

>Schnittstelle zu anderem Programm nachträglich implementieren

Ein Thema von norwegen60 · begonnen am 14. Jun 2020 · letzter Beitrag vom 14. Jun 2020
Antwort Antwort
norwegen60

Registriert seit: 23. Dez 2007
Ort: Schwarzwald
376 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

>Schnittstelle zu anderem Programm nachträglich implementieren

  Alt 14. Jun 2020, 19:39
Hallo zusammen,

wir haben zu vielen Messgeräten aus unserem Bereich Treiber als DLL. Jetzt sind wir auf der Suche nach einem auf dem Markt verfügbaren Programm mit dem bestimmte Daten erfasst werden sollen. Kann man eine Aussage machen, welche einfachen Möglichkeiten/Schnittstellen es gibt, unsere Treiber an bestimten Stellen zur Datenerfassung zu benutzen.

Eine "einfache" Möglichkeit wäre z.B. dass wir eine Schicht über unsere Treiber legen, die die Messdaten per Tastatur-Simulator in die Eingabefelder des Fremdprogramms überträgt. Wenn das Fremdprogramm per Shortcuts gesteuert werden kann, wären sogar einfache Abläufe möglich.

Im Moment ist das Fremdprogramm noch nicht definiert und wir wollen in der Spezifikation mögliche Schnittstellen vorschlagen.

Grüße
Gerd
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
670 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#2

AW: >Schnittstelle zu anderem Programm nachträglich implementieren

  Alt 14. Jun 2020, 20:02
Eine häufige Anwendung ist auch eine TCP-Verbindung zu Localhost.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Neumann
Online

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
469 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: >Schnittstelle zu anderem Programm nachträglich implementieren

  Alt 14. Jun 2020, 20:09
Da man im Grunde nichts über den aktuellen Zustand des Fremdprogramms weiß (z.B. geschlossen, beschäftigt mit Berechnungen oder sonstwas) würde ich lieber versuchen, die Daten z.B. direkt in die Datenbank oder wo es sonst so speichert zu schreiben.

Noch besser ist natürlich Daten über eine definierte Schnittstelle des Fremdprogramms zu importieren, wenn es die gibt.
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat
norwegen60

Registriert seit: 23. Dez 2007
Ort: Schwarzwald
376 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: >Schnittstelle zu anderem Programm nachträglich implementieren

  Alt 14. Jun 2020, 20:31
Eine häufige Anwendung ist auch eine TCP-Verbindung zu Localhost.
Ich verstehe nicht ganz wie das gemeint ist

... würde ich lieber versuchen, die Daten z.B. direkt in die Datenbank oder wo es sonst so speichert zu schreiben.
Stimmt, so was steht schon im Entwurf "Import über DB oder Text-File". Problem dürfte aber die Synchronisation sein. Es wird im Ablauf Eingaben geben, die manuell gemacht werden müssen, und dann wieder Punkte oder Abschnitte, die automatisiert werden könnten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf