AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Delphi WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

Ein Thema von philipp.hofmann · begonnen am 23. Jun 2020 · letzter Beitrag vom 26. Jun 2020
Antwort Antwort
philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
276 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 23. Jun 2020, 19:37
Hi,

bisher liefere ich meine App mit einem klassischen Installer aus und somit werden sie in einem Ordner unter c:\Programme(x86)\xxx installiert und auch upgedatet. Sprich, wenn ich eine Datei dorthin installiere, kann ich beim Update wählen, ob die Datei überschrieben wird oder nicht.

Ich würde die App nun auch gerne im Windows-Store anbieten. Was muss ich nun unter "Bereitstellung" im Remote-Pfad eintragen, wenn ich Dateien habe, die der Benutzer auch ändern können soll und die beim Update nicht nochmals überschrieben werden und wie finde ich diese Dateien dann im Programm. Das klassische Installationsverzeichnis gibt es für WindowsStore-Apps ja nicht, jede Version wird in einem eigenen Verzeichnis installiert.

Grüße, Philipp

Geändert von philipp.hofmann (23. Jun 2020 um 19:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62
Online

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.603 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 24. Jun 2020, 06:58
Hilft Dir das, ich weiss nicht ob in 10.4 was geändert wurde ?

https://blog.marcocantu.com/blog/201...ying-appx.html
https://blog.marcocantu.com/blog/201...n10-store.html
https://community.idera.com/develope...an-t-make-appx

Ich würde mal vermuten das die APPX am Besten möglichst autark Laufen sollte,
also dass die App möglichst nicht an irgendwelchen System-Verzeichnissen o.ä. rumbasteln sollte.
Da wird man vermutlich mal ähnliche Permissions brauchen wie bei Mobile-Entwicklung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.309 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 24. Jun 2020, 07:31
Du würdest Konfigurationsdateien ja sowieso nicht im Programmverzeichnis ablegen. Ich habe es jetzt nicht geprüft, aber du solltest doch nach wie vor einfach z.B. unter %AppData%\DeinKram lesen und schreiben können, Windows biegt das dann nur im Hintergrund um auf z.B. %LOCALAPPDATA%\Packages\Deine.ID\LocalCache\Roaming\
  Mit Zitat antworten Zitat
philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
276 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 24. Jun 2020, 13:03
Natürlich kann ich in %AppData%\DeinKram Dateien lesen und schreiben. Darum geht es mir aber ja nicht. Die Frage ist ja, wie bekomme ich den initialen Stand einer Datei bei der Installation dorthin, wenn ich über eine appx-Datei installiere (Anwendungs-Store). Wenn ich im Remote-Pfad %AppData% eintrage, finde ich die Datei nach der appx-Installation leider nicht auf dem System. Die Infos von Marco Cantu beziehen sich leider auch nur auf die reine exe-Installation und keine die Installation begleitenden Dateien. Mein Weg ist jetzt, dass ich die Dateien in's Programmverzeichnis installiere und beim ersten Programmstart nach System.IOUtils.TPath.GetSharedDocumentsPath()+Syst em.IOUtils.TPath.DirectorySeparatorChar+'meinKram'
kopiere. Dies funktioniert soweit schon mal. Geht aber bestimmt einfacher.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.309 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5

AW: WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 24. Jun 2020, 15:30
Ich glaube die guten "alten" .appx-Dinger konnten auch nie etwas außerhalb ihres eigenen Packages bei der Installation ablegen (bin mir ehrlich gesagt aber nicht sicher).

Der Nachfolger ist ja das vor zwei Jahren vorgestellte MSIX, da gibt es ja auch Tools mit welchen man z.B. das .msix-Package sogar noch nachträglich bearbeiten kann und andere Späße. Laut letzter Embarcadero-Roadmap ist/war MSIX-Support für "Mitte 2020" mit einem 10.4er Update geplant 😊
  Mit Zitat antworten Zitat
Michael II
Online

Registriert seit: 1. Dez 2012
Ort: CH BE Eriswil
357 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 26. Jun 2020, 17:20
Ich habe ein APPX Paket im m$ Store. Die Daten habe ich als Ressourcen in die exe gepackt.

Zu APPX/MSIX. Diverse Hersteller von Installationssoftware (AdvancedInstaller, Installaware) unterstützen APPX/MSIX. Wenn du bereits ein Setup hast, dann hast du (meistens ) mit einem Klick ein APPX/MSIX.

Tipp zu MSIX: "Dein Setup => MSIX" geht auch mit einem Tool von m$ aus dem Store (siehe auch Günthers Link).

Falls du MSIX verwenden willst und einen Windows Insider Build installiert hast, dann musst du dich fürs MSIX Insider Programm anmelden. Normalerweise wird dir dann beim Download via m$ Store automatisch die aktuelle Insider Preview Version von MSIX z.V. gestellt. Momentan ist dem nicht so. Du kannst aber das neuste MSIX Tool von dieser Seite herunterladen.
Michael Gasser
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.309 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: WindowsStore: Was muss ich in der Bereitstellung im Remote-Pfad eingetragen?

  Alt 26. Jun 2020, 17:49
Müsstest du es dann nicht auch M$IX nennen? 🤔
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf