AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

GetFILEs mit INterruption ..

Offene Frage von "himitsu"
Ein Thema von wschrabi · begonnen am 11. Jul 2020 · letzter Beitrag vom 11. Jul 2020
Antwort Antwort
wschrabi

Registriert seit: 16. Jan 2005
342 Beiträge
 
#1

GetFILEs mit INterruption ..

  Alt 11. Jul 2020, 20:06
Hi Leute,
ich hab das hier gelesen und komm damit nicht klar: http://codeverge.com/embarcadero.del...getfil/1068298


Ich will auch das root dir nicht durchsuchen. Und hab diesen CODE:

Kann mir jmd sagen, wo der Fehler liegt?
DANKE


Delphi-Quellcode:
procedure Tform1.scandir(mypath: string);
var
   path : string;
   Predicate : function (const Path: string; const SearchRec: TSearchRec): boolean;
   begin
     if Path=extractfilepath(Savedialog12.filename) then Abort;
   end;
   
Begin
    try
       for Path in TDirectory.GetFiles( mypath,'*.*',TSearchOption.soAllDirectories,Predicate) do
         begin
           Listbox2.Items.Add(Path);
           Memo15.Lines.Add(Path);
         end;

    except
      on E: EAbort do
        begin
        // canceled ...
        writelogmemo('Read all aborded ! ');
        end;
     end;
end;
Mein Call in hörere Routine:
Delphi-Quellcode:

Begin
    listbox2.Clear;
    memo15.Clear;

    mypath:=extractfilepath(savedialog12.filename)+extractfilepath(stringreplace(
      stringreplace(risfn,'/','\',[rfreplaceall]),'internal-pdf:\\','',[rfreplaceall]));
    writelogmemo('PLEASE WAIT: Reading Files form: '+mypath);

    scandir(mypath);

    writelogmemo('Read all Files done: Count: '+inttostr(Memo15.Lines.count));
end;

Geändert von wschrabi (11. Jul 2020 um 20:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.565 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: GetFILEs mit INterruption ..

  Alt 11. Jul 2020, 21:50
Wie wäre es, wenn man auf den Compiler hört, der hier hoffentlich sich über das nicht initialisierte Result beschwert?

Und warum Abort, wenn .... rate mal wofür das Result ist.
OK, Result um den einzelnen Eintrag zu filtern und Abort zum Komplettabbruch, aber dennoch muß Result gesetzt sein.

Path = mypath ist das Rootverzeichnis,
aber dennoch willst du ja die Verzeichnisse darin dennoch haben, also
Result := (SearchRec.Attr and faDirectory <> 0) or (Path <> mypath);
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (12. Jul 2020 um 10:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf