AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

Ein Thema von Int3g3r · begonnen am 16. Jul 2020 · letzter Beitrag vom 16. Jul 2020
Antwort Antwort
Int3g3r

Registriert seit: 28. Nov 2018
Ort: Schweiz
118 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

  Alt 16. Jul 2020, 09:57
Guten Tag,

Kann mir jemand erklären warum meine Applikation nach dem starten anderst dargestellt wird als in der Entwicklungsumgebung dargestellt ?

Es geht mir eigentlich nur um die Umrandung des Fensters. In der Entwicklungsumgebung wird diese Blau angezeigt in meiner Applikation ist diese danach Grau ?! (Siehe Bild)

In den Projektoptionen lässt sich das Erscheinungsbild ändern.
Ich habe noch nie mit den Styles dort gearbeitet.
Ich habe aber bemerkt das meine eingestellten Farben z.b auf einem Panel danach nicht mehr dargestellt werden sobald ich einen Style verwende.

Warum werden beim verwenden eines Styles die Farben der Komponenten nicht mehr dargestellt ?

Gruss Int3g3r
Miniaturansicht angehängter Grafiken
fenster-header.png  

Geändert von Int3g3r (16. Jul 2020 um 15:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.735 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

  Alt 16. Jul 2020, 10:18
Moin...
Zitat:
in meiner Applikation ist diese danach Grau ?!
Das liegt daran, daß die IDE den Style, den du gewählt hast, darstellt...Die Runtime ist aber von deinen Einstellungen und deinem System abhängig.

Beispiel: siehe Bild
Ich zum Bleistift habe mir den geskinnten Rahmen des Styles ausgeblendet.(seBorder) Damit sieht der Rahmen wie von Windows aus.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
style.png  

Geändert von haentschman (16. Jul 2020 um 10:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü
Online

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.742 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

  Alt 16. Jul 2020, 10:25
Kann mir jemand erklären warum meine Applikation nach dem atarten anderst dargestellt wird als in der Entwicklungsumgebung dargestellt ?
Du hast die Laufzeit-Themes (ja, die haben NICHTS mit den VCL Styles zu tun) deaktiviert.
Bitte wieder aktivieren:

http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...ndungsoptionen (erster Screenshot: Checkbox mit "Enable Runtime Themes")
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.272 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

  Alt 16. Jul 2020, 14:31
Die IDE nutzt im Formdesigner immernoch den Windows-7-Style für die Fenster, während es im Windows 8 und 10 halt bissl anders aussieht.

Wie das mit VCL-Styles im Designer aussieht ... k.A., da ich sowas nicht benutze,
aber z.B. bei DevExpress ist der FensterStyle (Titelleiste und Rahmen) auch erst zur Laufzeit sichtbar. (schon seit mindestens XE unverändert)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (16. Jul 2020 um 14:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Int3g3r

Registriert seit: 28. Nov 2018
Ort: Schweiz
118 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

  Alt 16. Jul 2020, 15:31
Ok nun weis ich das im Formdesigner der Windows-7 Style angezeigt wird und dies Systemspezifisch ist.

Wie lässt sich der Style beeinflussen ?
Eigentlich möchte ich den Windows-7 Style benutzen und nicht den Windows 10 Style.
Wie Ihr in meinem ersten Bild seht lässt sich der Fenster-Rahmen nicht mehr von den TPanels unterscheiden da beide die selbe Farbe haben.
Daher möchte ich den Fenster-Rahmen bearbeiten.

Wie lässt sich dieser bearbeiten ?

Was sind "Laufzeit-Themes" ? Warum soll ich diese aktivieren ?

Danke für die Hilfe!

PS:
Wenn man ein Style(Projektoptionen->Erscheinungsbild) benutzt kann man unter StyleElements -> seClient ausschalten.
Somit wird die eingestellte Farbe, z.b des TPanels, nicht durch den Style überschrieben.

Geändert von Int3g3r (16. Jul 2020 um 15:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü
Online

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.742 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

AW: Fenster Style stimmt nicht mit Applikation überein

  Alt 16. Jul 2020, 15:55
Was sind "Laufzeit-Themes" ? Warum soll ich diese aktivieren?
Ich überlege ja manchmal, ob es zu schwierig ist einen Haken zu setzen und es einfach aus zu probiern.

Mit der Aktivierung der Laufzeit-Themes zeichnet die VCL bzw. die nativen Windows-Controls sich mit dem jeweiligen Betriebssystemstil und ist so passend zu allen anderen Programmen.
Ohne aktivierte Run-Time Themes sieht es aus wie Windows 2000/NT 4.0
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf