AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Pfade anlegen über UNC Pfad

Ein Thema von zeras · begonnen am 20. Sep 2020 · letzter Beitrag vom 20. Sep 2020
Antwort Antwort
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.505 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Pfade anlegen über UNC Pfad

  Alt 20. Sep 2020, 19:41
Guten Abend,

ich habe ein Projekt, wo unter anderem auch Pfade angelegt werden.
Das Programm liegt auf einen Netzlaufwerk und wird von verschiedenen Usern genutzt.
Die Daten liegen auf auf einem Netzlaufwerk und hier kommt das Problem. Die User haben verschiedene Laufwerksmappings für den Datenpfad.
Deshalb wollte ich im Programm für die Daten den UNC Pfad angeben, der für die Daten für mich gleich aussieht.
Hier kann ich aber mittels

ForceDirectories(fDir) keinen Pfad anlegen. Wenn ich den UNC Pfad aber auf ein Laufwerk lege und dieses dann zum Anlegen eines Pfades nutze, dann geht es.
Kann ich beim Anlegen von Pfaden etwas ändern, damit das auch mit den UNC Pfaden geht?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.947 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Pfade anlegen über UNC Pfad

  Alt 20. Sep 2020, 21:00
Schau mal in Delphi-Referenz durchsuchenTDirectory, ob es dort geht.

Wobei ich eigentlich denken würde, dass auch ForceDirectories mit UNC umgehen können sollte.



Allerdings ist leider nicht alles so, wie ich es mir denke.
z.B. soll angeblich seit mindesten letztem Jahr im Windows 10 die Grenze von MAX_PATH (259+1 Chars) aufgehoben sein, auch ohne Nutzung von UNC Pfaden,
aber gerade heute wieder im Explorer und in einem aktuell mit 10.4 kompilierten Programm wieder die Meldungen gesehn, wo es "zu lang" hieß, selbst wenn ich UNC benutze.




Allerdings, warum müssen die Pfade überall gleich aussehn?
Das klingt eher danach, als wenn das Konzept in deinem Programm ein Problem hat.

Niemals auf "angeblich" gleiche Pfade angewiesen seien.
PS: Bei uns haben viele Programme den "gleichen" Pfad, obwohl er garnicht gleich ist.
Jeder hat auf den selben Laufwerksbuchstaben "eigene" benuzterabhängige Pfade gemappt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf