AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

Ein Thema von Papaschlumpf73 · begonnen am 23. Okt 2020 · letzter Beitrag vom 27. Okt 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.972 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 24. Okt 2020, 22:35
Abgesehn davon, dass HTTP auch TCP nutzt.

Wenn die Server-App bereits einen HTTP-Server besitzt, dann könnten auch die Clienten via HTTP drauf zugreifen, wenn du da mit Keep-Alive rumspielst, da die Verbindung ja offen bleiben muß, damit der Server später die Antwort senden kann.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Heilbronn
501 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 26. Okt 2020, 10:11
Also man könnte rein theoretisch von einem Session-unabhängigen Service durch die aktuell verbundenen Sessions durchgehen und dort einen Prozess starten, der dann jeweils im Kontext der Session läuft.
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
99 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 26. Okt 2020, 18:19
Also man könnte rein theoretisch von einem Session-unabhängigen Service durch die aktuell verbundenen Sessions durchgehen und dort einen Prozess starten, der dann jeweils im Kontext der Session läuft.
Das wäre super - ich hab aber keine Ahnung wie das geht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.972 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 26. Okt 2020, 19:15
Du hast doch bereits Programme in den Sessions am laufen.
Somit ist es nicht nötig nochmal was zu starten, mit denen dann ebenfalls der Server irgendwie reden müsste.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
99 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 26. Okt 2020, 19:34
Du hast doch bereits Programme in den Sessions am laufen.
Somit ist es nicht nötig nochmal was zu starten, mit denen dann ebenfalls der Server irgendwie reden müsste.
Mit der TCP-Client-Server-Konstruktion klappt es auch ganz gut. Ich versuche es nur immer so einfach wie möglich hinzubekommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Heilbronn
501 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 27. Okt 2020, 07:59
Man müsste halt wissen, was du mit der Message machen willst.. weiter verarbeiten oder einfach einen Dialog anzeigen wie "der server wird in 5 minuten runtergefahren"..
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
99 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#17

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 27. Okt 2020, 09:15
Man müsste halt wissen, was du mit der Message machen willst.. weiter verarbeiten oder einfach einen Dialog anzeigen wie "der server wird in 5 minuten runtergefahren"..
Meine Anwendung muss jeweils die Nachricht auswerten, bestimmte Daten von der Datenbank abrufen und dem Anwender bestimmte Reaktionen darauf anbieten. Eine einfache MessageBox reicht da leider nicht aus. Eine solche Windows-Funktion ist mir auch schon bei der Suche nach einer Lösung über den Weg gelaufen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Heilbronn
501 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 27. Okt 2020, 09:29
Da wäre eine Lösung wie Websockets (da bidirektional) auch ganz gut.. oder eben Indy. Beim Start einfach beim Service anmelden... Ich selbst nutze für sowas RealThinClient, aber ist halt kommerzielles Paket. Vorteil : Schnelle und einfach Implementierung und Datenaustausch über JSON
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
99 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 27. Okt 2020, 09:34
Da wäre eine Lösung wie Websockets (da bidirektional) auch ganz gut.. oder eben Indy. Beim Start einfach beim Service anmelden... Ich selbst nutze für sowas RealThinClient, aber ist halt kommerzielles Paket. Vorteil : Schnelle und einfach Implementierung und Datenaustausch über JSON
Mit den Indys klappt es schon super. Es werden auch nur kurze Kommandos mit einer ID ausgetauscht; da wäre JSON schon der Holzhammer. Und in Websockets müsste ich mich erst einmal einarbeiten... Ich bin zu alt für das neumodische Zeug
  Mit Zitat antworten Zitat
lxo

Registriert seit: 30. Nov 2017
73 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#20

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 27. Okt 2020, 16:51
Wenn die Clients mit einer gemeinsamen Datenbank verbunden sind, könntest du das ja auch evtl. über Events aus der Datenbank regeln.
Firebird hat da aufjedenfall was zu.https://firebirdsql.org/file/documen...ird_events.pdf
Ich denke andere DBMS werden auch was ähnlich haben. Kenne die anderen Systemen leider nur nicht ganz so gut.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf